21.09.2020

13 Grundlagen einer Beziehung, die das Gute und das Schlechte trennt

13 Gruselige Zeichen Dein Freund Ist Heimlich Ein Energievampir

Die Grundlagen einer Beziehung, von der einfachen Freundschaft bis zur Ehe, sind für ein erfolgreiches Ergebnis erforderlich. Erhalten Sie jetzt Einblick in eine glückliche Beziehung.

In romantischen Beziehungen ist es besonders wichtig, die Grundlagen einer Beziehung zu schaffen. Partner, die die Bausteine ​​ihrer Beziehung priorisieren, sind diejenigen, die am wahrscheinlichsten Bestand haben.

Aber was genau sind die Grundlagen einer Beziehung?

Eine Beziehung einzugehen ist einfach und kann sogar passieren, ohne dass wir uns ihrer Existenz voll bewusst sind. Wenn wir jedoch etwas Sinnvolles, Dauerhaftes und Schwieriges wollen, sollten sich beide Partner der Bedeutung bewusst sein und aktiv zur Stärkung der Grundlage der Beziehung beitragen.

# 1 Vertrauen und Ehrlichkeit. Vertrauen und Ehrlichkeit gehen in einer harmonischen Beziehung Hand in Hand. Ohne beides verbringen die Partner viel Zeit damit, jede Bewegung und Absicht ihres Partners zu erraten und in Frage zu stellen. Dies wird schließlich zu Konflikten und Unsicherheit führen.

Wenn eine Beziehung jedoch auf Vertrauen und Ehrlichkeit beruht, fühlen sich beide Partner im Unternehmen des anderen sicher und wohl. Geben Sie ihnen die Freiheit, sich selbst in der Beziehung zu sein. [Lesen Sie: Kann eine Beziehung ohne Vertrauen dauern?]

# 2 Offene Kommunikation. Kommunikation ist eine Grundvoraussetzung für jede Form von Partnerschaft. Es ist viel wichtiger für eine romantische Beziehung, die aus zwei Personen besteht, die unterschiedliche Vorlieben, Persönlichkeiten und Meinungen haben. Eine gesunde Beziehung lebt von der Fähigkeit beider Partner, auf ihren Partner zu hören und klar auszudrücken, was sie denken oder fühlen.

Auf diese Weise erhalten beide Partner den „Puls“ der Beziehung. 13 Gruselige Zeichen Dein Freund Ist Heimlich Ein Energievampir Darüber hinaus geht es bei offener Kommunikation nicht nur um die Fähigkeit, sich auszudrücken und zuzuhören, sondern auch um die Fähigkeit beider Partner, zu verstehen, ohne kritisch und sensibel für das zu sein, was kommuniziert Jemanden mit Depressionen lieben Warum ist es nicht Ihre Aufgabe sie zu reparieren_. [Lesen Sie: 14 kleine Änderungen, die die Kommunikation in einer Beziehung wirklich verbessern]

# 3 Respekt. Bevor Sie Freunde und Partner sind, sind Sie beide zwei Menschen, die die grundlegendste Form des Respekts verdienen. Es ist etwas, das leicht vergessen wird, wenn sich Menschen in einer romantischen Beziehung zu wohl fühlen.

Lesen Sie auch:  7 Zeichen, die Sie in einer schwierigen Beziehung gefangen haben

Gegenseitiger Respekt ist ein wesentlicher Dreh- und Angelpunkt in einer Beziehung. Ohne sie werden alle anderen Grundlagen einer Beziehung nicht gefördert. Daher ist es wichtig, eine Beziehung in Bezug auf Respekt zu gründen und die Bedürfnisse, die Persönlichkeit und die Meinungen ihres Partners zu berücksichtigen. [Lesen Sie: Emotionale Reife: 13 Hinweise, um zu wissen, ob jemand es hat]

# 4 Wissen, wie man Kompromisse eingeht. Kompromisse sind eine der wichtigsten Grundlagen einer Beziehung. Ohne Kompromisse wird eine Beziehung nur ein großes Spiel zwischen zwei hartnäckigen Menschen sein. Konflikte werden die Beziehung untergraben. Es wird keine Fortschritte geben, wenn beide Partner nicht wissen, wie sie zugeben und Kompromisse eingehen sollen, wenn sie unterschiedliche Meinungen oder Entscheidungen haben.

Um einen Lernkompromiss zu erzielen, müssen sich beide Partner auf ein ausgewogenes Ergebnis einigen und wissen, ob ihre Sturheit, sich an das zu halten, was sie wollen, ein guter Preis für den Erfolg ihrer Beziehung ist. [Lesen Sie: Wie Sie in einer Beziehung Kompromisse eingehen können, ohne das Gefühl zu haben, etwas verloren zu haben]

# 5 Teamwork. Wie das Sprichwort sagt, braucht man zwei zum Tango. Beziehungen können nur funktionieren, wenn beide Partner die gleichen Anstrengungen unternehmen, damit die Beziehung funktioniert. 13 Gruselige Zeichen Dein Freund Ist Heimlich Ein Energievampir Ohne Teamwork bleibt ein Partner allein, um die Last der Beziehung zu tragen.

Teamwork kombiniert beide Stärken und nutzt ihre individuellen Unterschiede, um die Schwächen ihres Partners zu ergänzen und einer Beziehung Platz zu machen, die jeder Herausforderung standhält.

# 6 Verpflichtung. Engagement ist der Wunsch, bei uns zu bleiben, obwohl man weiß, dass der Partner unvollkommen ist und es Herausforderungen geben wird, die die Beziehung auf die Probe stellen. Es ist die ultimative Form der Hingabe, die sogar das menschliche Konzept der Loyalität übersteigt.

Engagement bedeutet zu wissen, dass der Grund zum Bleiben wichtiger ist als der Grund, warum Sie zusammengekommen sind. Wenn man darüber nachdenkt, fühlt sich ein Partner sicherer, wenn er weiß, dass es eine andere Person gibt, die an seiner Seite bleibt, obwohl er weiß, dass es Schwierigkeiten geben wird.

Lesen Sie auch:  Wo man erfolgreiche Single-Männer trifft

# 7 Empathie und Verständnis. Empathie oder die Fähigkeit zu fühlen, was andere Menschen fühlen, ist eine weitere Grundlage einer Beziehung. Dies hängt eng mit Neu anfangen Ratschläge für eine aktuelle Beziehung Verständnis zusammen, das darin besteht, die Geduld zu erweitern und die eigenen Gefühle auszusetzen, um den Bedürfnissen einer anderen Person nachzugeben. IBOGA // toxische Beziehungen Eine Beziehung mit beiden schafft einen sicheren Raum für beide Partner.

Sie zählen darauf, dass der andere seine selbstsüchtigen Impulse in Zeiten der Not beiseite legt. In einem solchen Umfeld werden beide Partner wahrscheinlich zusammenhalten. [Lesen Sie: 16 allgemeine Beziehungstipps, die Ihr Liebesleben ruinieren]

# 8 Gemeinsame Werte. Wenn Respekt der Dreh- und Angelpunkt einer Beziehung ist, dienen gemeinsame Werte als Anker. Werte als eine der Grundlagen einer Beziehung sind tief im Leben eines Menschen verwurzelt. Wenn zwei Personen in diesem Aspekt eine Ähnlichkeit aufweisen, werden alle ihre Handlungen und Entscheidungen in eine einzige Richtung geleitet. 13 Gruselige Zeichen Dein Freund Ist Heimlich Ein Energievampir Kurz gesagt, eine Beziehung, in der beide Partner Werte teilen, ist harmonisch und hat weniger Konflikte.

# 9 Die Grenzen des anderen kennen. Die Grenzen Warum ist es nicht falsch beim ersten Date Sex zu haben_ Partners zu kennen, ist ein Aspekt des Respekts. Beide Partner müssen sich bewusst sein, dass die andere Person eine Person mit ihren eigenen Vorlieben, ihrer Persönlichkeit, ihrer Philosophie, ihren Bedürfnissen und Einschränkungen ist. Sensibilität für diese ist ein Zeichen von Respekt. Und es fördert eine intime Bindung, die über die Grenzen einer romantischen Beziehung hinausgeht. [Lesen Sie: 15 Regeln, um gesunde Grenzen in einer Beziehung zu setzen]

# 10 Wertschätzung. Können Sie sich eine Beziehung vorstellen, in der beide Partner keinerlei Wertschätzung zeigen? Wertschätzung ist das, was uns stärkt, unseren Partner weiterhin zu lieben, zu unterstützen und bei ihm zu bleiben. Ohne sie wird sich ein Partner fragen, warum er überhaupt in der Beziehung bleiben sollte.

Lesen Sie auch:  Schalten Sie ihn ein und bringen Sie ihn zum Laufen. So sprechen Sie schmutzig mit Ihrem Mann

Wertschätzung bestätigt und festigt die Beziehung. Beide Partner wissen, dass ihre Liebe gegenseitig ist und gefühlt wird.

# 11 Intimität. Intimität ist die Verschmelzung von Körper und Seele. Es ist ein Punkt, an dem sich beide Grenzen als Individuen auflösen. Sie erreichen einen Punkt des Verstehens, den keine andere Person hat. Intimität kann sowohl auf physische als auch auf emotionale Weise ausgedrückt werden und ist für die Existenz einer Beziehung von grundlegender Bedeutung.

# 12 Kontinuierliche Anstrengung. Wie die älteren Leute sagen, wird eine Beziehung immer in Arbeit sein. 13 Gruselige Zeichen Dein Freund Ist Heimlich Ein Energievampir Kontinuierliche Anstrengungen beider Partner sind erforderlich, um erfolgreich zu sein. Keine Beziehung ist einfach. Und es wird Momente geben, in denen wir unseren Stolz und Kompromiss aufgeben müssen. Der Moment, in dem beide Partner aufhören, sich um ihre Beziehung zu bemühen, ist der Punkt, an dem die Beziehung ihre Bedeutung verliert. [Lesen Sie: Die verborgenen Anzeichen einer einseitigen Beziehung, die wir alle ignorieren]

# 13 Opfer. 15 Gewohnheiten die zeigen, dass jemand in Armut aufgewachsen ist Etwas für Ihren Lebensgefährten aufzugeben, ist die größte Geste der Liebe, die man möglicherweise zeigen kann. Und das ist die Natur des Opfers. Wir bringen im Verlauf der Beziehung große und kleine Opfer für unseren Partner. Unsere Bereitschaft, diese Opfer zu bringen, 13 Gruselige Zeichen Dein Freund ist heimlich ein Energievampir den Unterschied ausmachen, ob die Beziehung von Dauer ist oder nicht.

Wie bereits erwähnt, ist keine Beziehung jemals einfach und es müssen Zugeständnisse gemacht werden. Die Fähigkeit, Opfer zu bringen, ist für die Existenz der Beziehung von grundlegender Bedeutung.

[Lesen Sie: Diese Regeln für engagierte Beziehungen werden Ihre Romantik ein Leben lang halten]

Ein Paar, das die wichtigen Grundlagen einer Beziehung berücksichtigt und gemeinsam auf seine Zukunft hinarbeitet, wird sich auf eine dauerhafte Beziehung zubewegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.