30.09.2020

18 Emotionen, die Sie in einer gesunden Beziehung nicht fühlen sollten

18 Erstaunlich Kreative Ideen Zum Sechsmonatigen Jubiläum

12 Toxische Dating-Gewohnheiten die Sie für normal halten haben eine Reihe von Gefühlen, wenn wir in einer Beziehung sind. Wenn Sie jedoch mit diesen ungesunden Emotionen konfrontiert sind, ist es möglicherweise an der Zeit, sie loszuwerden.

Eine Beziehung sollte sich wie ein Unterstützungssystem, ein sicherer Hafen und ein Ort anfühlen, an dem Sie sich offen ausdrücken können, ohne verspottet oder beurteilt zu werden. Wenn Sie sich mit weniger zufrieden geben, als Sie verdienen, indem Sie in einer Sackgasse bleiben oder eine unbefriedigende Beziehung haben, fühlen Sie sich nur isolierter und einsamer.

Wenn eine Beziehung Ihre geistige Gesundheit beeinträchtigt, Ihren inneren Frieden stört, Ihr Selbstwertgefühl beeinträchtigt und Sie sich im Allgemeinen eher negativ als positiv fühlen, sollten Sie entweder die Beziehung loslassen oder Hilfe bei der Verbesserung Ihrer Beziehung suchen. Menschen suchen nach Beziehungen, um sich glücklich, akzeptiert und vollständig zu fühlen. Wenn Sie jedoch eine der folgenden Emotionen spüren, fragen Sie sich: „Was bringt es, in einer Beziehung zu bleiben, die mehr schadet als nützt?“

Emotionen, die in einer gesunden Beziehung nicht zu spüren sind

Obwohl keine Beziehung perfekt ist, sollten Sie sich dennoch nicht mit einer Beziehung zufrieden geben, bei der Sie immer eine der folgenden Emotionen spüren:

# 1 vernachlässigt. Eines der größten Gefühle in einer Beziehung ist zu wissen, dass sich jemand um dich kümmert und dich glücklich machen will. Sich in einer Beziehung vernachlässigt zu fühlen oder das Gefühl zu haben, für sich selbst zu sorgen, ist kein Merkmal einer Beziehung, für die es sich zu halten lohnt. Ein guter Partner kümmert sich um Ihre Bedürfnisse und bemüht sich, Sie so glücklich zu machen, wie Sie sie machen. [Lesen Sie: Wie Sie aufhören können, sich von dem, den Sie lieben, ignoriert zu fühlen]

# 2 Alleine. Kameradschaft ist das, worum es in einer Beziehung geht. 18 Erstaunlich Kreative Ideen Zum Sechsmonatigen Jubiläum Wenn Sie sich die ganze Zeit allein fühlen, fragen Sie sich, warum Sie überhaupt bleiben. Wenn Ihr Partner Sie immer verlässt, um mit Freunden abzuhängen und zu vergessen, dass Sie auch Bedürfnisse haben, ziehen Sie in Betracht, weiterzumachen.

# 3 herabgesetzt. Ein Partner sollte Sie, Mängel und alles lieben und schätzen. Die Schönheit gebrochen zu sein Ihr Partner immer auf Ihre Mängel hinweist, damit er sich besser fühlt, ist es höchste Zeit, dass Sie jemanden finden, der Ihre Angebote besser akzeptiert. [Lesen Sie: 18 kritische Anzeichen einer ungesunden Beziehung]

Lesen Sie auch:  Schalten Sie ihn ein und bringen Sie ihn zum Laufen. So sprechen Sie schmutzig mit Ihrem Mann

# 4 Angst. Eine Beziehung soll ein sicherer Ort sein, an dem Sie sich vor den harten Realitäten der Welt geschützt fühlen. Wenn Sie das Gefühl haben, in ständiger Angst vor Missbrauch oder Respektlosigkeit zu leben oder sich bei Ihrem Partner im Allgemeinen nicht sicher zu fühlen, müssen Sie sich befreien, bevor das Problem eskaliert.

# 5 Wie auf Eierschalen laufen. Wenn Sie das Gefühl haben, aus Angst vor wütenden Ausbrüchen, Anschuldigungen oder Beleidigungen ständig nervös zu sein, ist diese Beziehung äußerst ungesund. Sie sollten sich in der Nähe Ihres Partners wohlfühlen und nicht das Gefühl haben, Ihre Handlungen ständig überwachen zu müssen, um ein Ausblasen zu verhindern. [Lesen Sie: 12 Zeichen, dass Sie in Ihrem Liebesleben auf Eierschalen laufen]

# 6 Unwürdigkeit. Durch eine gesunde Beziehung fühlen Sie sich in Ihrer Haut sicher und geborgen. 18 Erstaunlich Kreative Ideen Zum Sechsmonatigen Jubiläum Das Gefühl, aufgrund Ihrer Beziehung unattraktiv oder unerwünscht zu sein, ist kein gutes Zeichen dafür, dass Sie mit der richtigen Person zusammen sind. Ihr Vertrauen sollte niemals aufgrund der Worte oder Handlungen Ihres Partners fehlen. [Lesen Sie: 17 Fragen, die Sie sich stellen müssen, um zu wissen, dass Sie in der Liebe missbraucht werden]

# 7 minderwertig. Sich machtlos, minderwertig zu fühlen oder keine Stimme in Ihrer Beziehung zu haben, ist immer eine rote Fahne. Sie sollten Ihre Durchsetzungskraft oder Meinung nicht aufgrund Ihrer Beziehung verlieren. Was schenke ich MEINEM FREUND?! Geschenkideen für den Jahrestag,Geburtstag,Valentinstag… Eine Beziehung sollte sich wie eine gleichberechtigte Partnerschaft anfühlen, nicht wie ein Kampf um Kontrolle.

# 8 Ausgenutzt. Wenn Sie sich in Ihrer Beziehung ausgenutzt fühlen oder sich durch Ihren Partner gebraucht fühlen, werden Sie nicht so behandelt, wie Sie es verdienen. Ob finanziell, emotional, physisch oder psychisch – das Gefühl, dass Ihr Partner nur bei Ihnen ist, basierend auf den Vorteilen, die Sie ihm bieten, ist gelinde gesagt egoistisch. [Lesen Sie: 11 Zeichen, um zu wissen, dass Sie für Sex oder Geld verwendet werden]

# 9 Einseitig. Der Aufwand sollte in einer Beziehung gleich sein. 18 Erstaunlich Kreative Ideen Zum Sechsmonatigen Jubiläum Sie sollten nicht das Gefühl haben, die 18 erstaunlich kreative Ideen zum sechsmonatigen Jubiläum Verantwortung dafür zu tragen, die Beziehung aufrechtzuerhalten. Ihr Partner sollte Sie auf halbem Weg treffen. Wenn er nicht an seinem Gewicht zieht, sollten Sie ihn zurücklassen. [Lesen Sie: Was passiert, wenn Sie nur eine Option für die Option 7 Möglichkeiten wie ein bewachtes Mädchen anders liebt, die Sie als Priorität behandeln?]

Lesen Sie auch:  10 Dinge, die ein unsicherer Mann der Frau antut, die er liebt

# 10 manipuliert. Manipulatoren haben das Talent, subtil zu sein, wie sie andere manipulieren. Sie denken vielleicht, dass Sie Dinge aus Liebe zu Ihrem Partner tun, aber bei näherer Betrachtung manipulieren sie Sie möglicherweise, um das zu tun, was sie von Ihnen erwarten. Wenn Sie jemals das Gefühl haben, etwas zu tun, von dem Sie nicht sicher sind, ob Sie es tun möchten, ist dies ein klares Zeichen dafür, dass Ihre Beziehung äußerst ungesund ist. [Lesen Sie: 12 subtile Zeichen, die Sie von Ihrem Geliebten manipuliert werden]

# 11 Obligatorisch. Eine Beziehung sollte etwas sein, was du bist wollen drin zu sein, nicht etwas, was du bist haben Wenn Sie sich in einer Beziehung befinden, die aus Pflichtgefühl besteht oder das Gefühl hat, Ihrem Partner etwas zu schulden, bleiben Sie aufgrund einer Verpflichtung. Eine Beziehung sollte auf Liebe, Anziehung, Vertrauen und Ehrlichkeit beruhen, nicht auf einem verdrehten Pflichtgefühl.

# 12 Erstickt. 18 Erstaunlich Kreative Ideen Zum Sechsmonatigen Jubiläum Ein eifersüchtiger und besitzergreifender Partner, der Ihre Freiheit und Autonomie einschränkt, kann erstickend und einschränkend sein. Diese Partner werden niemals glücklich sein, bis sie Sie vollständig besitzen können, und Sie werden darauf warten müssen, auszuatmen. [Lesen Sie: 5 klare Anzeichen dafür, dass Sie Ihren Partner vollständig ersticken]

# 13 Verraten. Sich in einer Beziehung betrogen zu fühlen oder regelmäßig belogen und getäuscht zu werden, ist eines der schlimmsten Gefühle, die eine Person erträgt, der man einst vertraut hat. Wenn jemand Sie regelmäßig verrät oder anlügt, verdient er Ihre Loyalität oder Ihre Anwesenheit nicht.

# 14 Unsicher. DIE 20 BESTEN GESCHENKIDEEN FÜR DEN FREUND 🎁💞 Nicht alle Beziehungen werden zu 100% sicher, aber Sie sollten sich zumindest sicher fühlen, wenn Sie mit Ihrem Partner zusammen sind. Wenn Sie ständig das Gefühl haben, dass das kleinste Problem dazu führen kann, dass Ihre Wie Sie Ihren Traummenschen endlich dazu bringen sich auf Sie einzulassen zusammenbricht, sollten Sie entweder einen Weg finden, Ihre Beziehung zu stärken, oder jemanden finden, mit dem Sie sicherer sein können.

Lesen Sie auch:  Die beneidenswertesten Ideen für romantische Heiratsanträge aus literarischen Werken

# 15 Gefangen. So wie Sie sich in einer Beziehung nicht verpflichtet fühlen sollten, sollten Sie auch nicht das Gefühl haben, keine besseren Optionen im Leben zu haben. Zu glauben, dass eine 20 Dinge die Sie Ihrem Freund bitten sollten ihn kennenzulernen als herausragende Beziehung das Beste ist, was man bekommen kann, ist ein Mythos, der Sie nur davon abhält, jemanden zu finden, der besser ist.

# 16 stagniert. Eine Beziehung sollte das Gefühl haben, zusammen zu wachsen, Veranstaltungen zu planen und gemeinsame Ziele für die Zukunft zu teilen. Eine gute Beziehung sollte Fortschritt, Engagement und gemeinsame Ziele haben, um gemeinsam zu erreichen. 18 Erstaunlich Kreative Ideen Zum Sechsmonatigen Jubiläum Wenn sich Ihre Beziehung abgestanden anfühlt, als hätten Sie eine Sackgasse erreicht, ist es an der Zeit, die Beziehung neu zu bewerten, um festzustellen, ob es sich noch lohnt, fortzufahren.

# 17 Unter Überwachung. Datenschutz ist in einer Beziehung unerlässlich. Sie sollten sich nicht ständig von einem Partner überwacht fühlen, der rund um die Uhr wissen muss, was Sie tun. Wenn Sie das Gefühl haben, ständig überwacht zu werden, ist Ihr Partner viel zu besessen und kontrolliert, um gesunde Grenzen in Ihrer Beziehung zu haben. [Lesen Sie: 20 krasse Anzeichen eines Kontrollfreaks, der Kontrolle liebt]

# 18 isoliert. Versucht Ihr Partner immer, einen Keil zwischen Sie und die Außenwelt zu treiben? Es mag am Anfang schmeichelhaft erscheinen zu wissen, dass Ihr Partner Sie alle für sich allein haben möchte, aber in Wirklichkeit versucht Ihr Partner nur, die Welt auf Sie beide zu beschränken. Und das ist offensichtlich ein Zeichen dafür, dass es Zeit ist, sich zu befreien!

[Lesen Sie: 21 Anzeichen von emotionalem Missbrauch, die Sie möglicherweise übersehen]

Während Beziehungen nicht nur aus glücklichen und lustigen Zeiten bestehen, sollten die guten Zeiten immer die schlechten überwiegen. Wenn Sie ständig eine der oben genannten Emotionen in Ihrer Beziehung spüren, denken Sie daran, dass Sie jedes Recht haben, Ihren Partner zu verlassen, wenn er Sie nicht so behandelt, wie Sie es verdienen, behandelt zu werden – mit Liebe und Respekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.