23.06.2021

20 Sexuelle Probleme in einer Beziehung, die Sie vermeiden können

20 Sexy Dinge Die Jungs Jedes Mal Anmachen

Sexuelle Intimität ist in einer glücklichen Romanze genauso wichtig wie Liebe. Achten Sie auf diese 20 häufigen sexuellen Probleme, die Ihre Beziehung schädigen können.

Die meisten Paare gehen davon aus, dass wahre Liebe alles ist, was nötig ist, um eine romantische Beziehung für immer zusammenzuhalten.

In Wirklichkeit braucht eine glückliche romantische Beziehung oder eine Ehe mehr als nur Liebe.

Es braucht auch eine gesunde Dosis sexueller Intimität!

Liebe könnte euch beiden helfen, bequem in der Gesellschaft des anderen zusammenzuleben.

Aber wenn Sie möchten, dass sich Ihre Beziehung jeden Tag aufregend, leidenschaftlich und unvergesslich anfühlt, müssen Sie sich auf jeden Fall auf sexuelle Intimität konzentrieren, genauso wie Sie sich romantischen Gesten hingeben.

[Lesen Sie: 20 romantische Ideen, die Ihren Liebhaber jeden Tag zum Schmelzen bringen]

Intimität und sexuelle Probleme in einer Beziehung

Viele Paare beginnen mit einer Wirbelwind-Romanze, in der sie in den ersten Monaten oder Jahren ihre Hände nicht voneinander lassen können, aber schließlich in eine Beziehung geraten, in der sie sich nur berühren, um ihren Partner im Bett zu stupsen oder ihre zu bekommen die Aufmerksamkeit des Partners.

Und dieser perfekte Start in eine glückliche Romanze verwandelt sich in eine Beziehung, in der es nach einigen Jahren keine sexuelle Chemie oder Aufregung mehr gibt.

Es passiert jedoch nicht alles auf einmal.

Es beginnt auf unauffällig kleine Weise, bis es zu einem Punkt kommt, an dem sich einer oder beide von Ihnen in der Beziehung einfach nicht mehr lebendig fühlen und verzweifelt nach Wegen suchen, um mehr Aufregung in Ihrem Leben zu erleben. [Lesen Sie: 20 wirklich heiße und dampfende Sexideen, die Ihren Geliebten umhauen!]

Bist du wirklich zufrieden mit einer geschlechtslosen Ehe?

Seien wir ehrlich, niemand möchte in einer Ehe enden, die voller Intimitätsprobleme ist. Wenn Sie heute jemanden treffen und vorausschauend erfahren, dass Sie beide in zehn Jahren sexuell inkompatibel wären und sich sexuell völlig ignorieren würden, würden Sie sich trotzdem mit dieser Person verabreden?

Erinnerst du dich an die Zeit, als du in jedem Fall Sex hattest, in dem du deinen Geliebten in die Hände bekommen hast? Wie oft werden Sie heutzutage mit Ihrem Partner sexuell intim? [Geständnisse: Wie Erotik meine geschlechtslose Ehe rettete]

Ignoriere deinen Sexualtrieb nicht!

Sexuelle Probleme in einer Beziehung können sich langsam einschleichen, aber es gibt immer merkliche kleine Anzeichen dafür, dass Sie sehen können, ob Sie sie wirklich sehen möchten.

Ignorieren Sie diese subtilen Zeichen niemals. Wenn Sie jemals das Gefühl haben, dass Sex die Mühe nicht wert ist, ist es wahrscheinlich ein Weckruf, der längst überfällig ist. Wenn sich Sex langweilig anfühlt oder wenn Ihr Sexualtrieb aus irgendeinem Grund bergab geht, müssen Sie nach neuen Wegen suchen, um die Aufregung wieder in Ihre Beziehung zu bringen. [Lesen Sie: 10 sexy Möglichkeiten, um Langzeitsex ab heute Abend zu einem One-Night-Stand zu machen!]

20 sexuelle Probleme in einer Beziehung, die Sie leicht vermeiden können

Es kann mehrere Gründe geben, warum sich sexuelle Probleme in eine Beziehung einschleichen. Aber wenn Sie die Zeichen frühzeitig erkennen oder sich entscheiden, die Dinge umzudrehen, können Sie die flackernde Flamme der Leidenschaft wieder entfachen und Ihre Beziehung genauso aufregend machen, wie sie sich in der Phase der Verliebtheit anfühlte. [Lesen Sie: Die 9 Phasen von Beziehungen, die alle Paare in Liebe erleben]

Lesen Sie diese 20 häufigsten sexuellen Probleme in einer Beziehung. Wenn Sie eines dieser Probleme in Ihrem eigenen Liebesleben haben, beheben Sie es, bevor es zu einem irreparablen sexuellen Problem wird.

# Willst du deine Ex-Freundin eifersüchtig machen_ Diese Tricks scheitern NIEMALS Nicht übereinstimmender Sexualtrieb. 20 Sexy Dinge Die Jungs Jedes Mal Anmachen Ein Mann kann innerhalb von zehn Minuten den Höhepunkt der Erregung erleben, wenn er dies wünscht. Aber eine Frau braucht im Allgemeinen viel länger, um einen sexuellen Orgasmus zu erleben. Wenn die sexuellen Triebe beider Partner nicht übereinstimmen oder wenn ein Partner immer von der Erfahrung unbefriedigt bleibt, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich Sex Was denken Jungs über ihre Freundinnen_ 15 Geheimnisse enthüllt eine belohnungslose Belastung anfühlt.

Gönnen Sie sich ein längeres Vorspiel, das beide Liebenden begeistert, und kommunizieren Sie miteinander. Dies ist der einfachste Weg, um ein solches sexuelles Problem in der Beziehung zu vermeiden. [Lesen Sie: 12 Vorspiel-Tipps für Männer, um das Vorspiel zu erweitern und sie geiler zu machen]

Lesen Sie auch:  Unterzeichnet ein erstes Date verlief gut 12 Hinweise, um die Wahrheit in Minuten zu erkennen

# 2 Monotonie. Wenn Sie jedes Mal denselben Missionar in derselben Ecke des Bettes ausführen, kann es in einigen Jahren ziemlich langweilig werden. Experimentieren Sie miteinander, machen Sie Sex aufregend und erfrischend, indem Sie ständig neue Dinge ausprobieren.

# 3 Sexuelle Angst. Ist dir klar, dass du schon lange keinen Sex mehr hattest? Und fühlen Sie sich durch diesen Gedanken jedes Mal unruhiger und ängstlicher, wenn Sie daran denken? Für viele Paare ist es einfacher, sexuelle Intimität vollständig zu ignorieren, als sich mit dem Stress auseinanderzusetzen, sich mit dem Problem auseinanderzusetzen.

Es ist wahr, wenn Sie sich mit dem Problem auseinandersetzen, könnten Sie sich winden wollen, aber wenn Sie beide lernen, damit umzugehen, werden Sie beide näher und mehr ineinander verliebt sein. [Lesen Sie: 13 unerzählte Sexgeheimnisse, die jeder Liebhaber kennen muss!]

# 4 Lethargie und Faulheit. Sex ist keine lästige Pflicht! Haben Sie jemals das Gefühl gehabt, es sei einfacher, nur so zu tun, als ob Sie schlafen würden, anstatt Sex mit Ihrem Partner zu haben? Sie mögen einen anstrengenden Lebensstil haben, aber wenn Sie nach Ausreden suchen, um Sex zu vermeiden, werden Sie sich nur von Ihrem Partner entfernen, anstatt näher zu kommen.

# 5 Körperliche Attraktivität. 20 Sexy Dinge Die Jungs Jedes Mal Anmachen Finden Sie Ihren Partner immer noch sexuell attraktiv? Wenn Sie beide jeden Tag nackt ins Bett schlüpfen, ist es leicht, die sexy Sachen im Laufe der Zeit zu übersehen. Innovativ sein, sich gegenseitig verkleiden und mit Perücken oder anderen Requisiten verrückt werden, um hin und wieder ein einzigartiges Erlebnis zu schaffen. [Lesen Sie: Anleitung zum Rollenspiel für Anfänger, um im Bett mit neuen Ideen zu experimentieren]

Aber am wichtigsten ist, lass dich nicht gehen, nur weil du eine stabile Beziehung zu jemandem hast, der dich liebt. Wenn Sie Ihr eigenes Aussehen für selbstverständlich halten und sich gehen lassen und erwarten, dass Ihr Partner den Körperbau einer perfekten 10 hat, sind Sie nur egoistisch und nervig. Versuchen Sie, gut auszusehen, sich zu verkleiden und sich so zu verhalten, wie Sie es tun würden, wenn Sie noch Single wären oder bei den ersten Verabredungen. 13 Dinge, denen Mädchen bei Jungs nicht widerstehen können! [Lesen Sie: 13 Tipps zur körperlichen Anziehung, um in kürzester Zeit viel heißer auszusehen]

# 6 Sex zurückhalten. Verwenden Sie Sex nicht als Werkzeug, um auch nach einem Streit zu kommen. Natürlich möchten Sie nach einem Kampf möglicherweise nicht rummachen * es sei denn, Sie stehen auf wütenden Make-up-Sex! *, Aber verwenden Sie Sex nicht, um Brownie-Punkte zu gewinnen, oder zwingen Sie Ihren Partner, sich schuldig zu fühlen und Sie um Vergebung zu bitten. Ihr Partner mag sich entschuldigen, aber er würde Sie dafür hassen, dass Sie Sex zurückhalten und damit einen Streit gewinnen. [Lesen Sie: Sexy, schmutzige Ideen, um sich mit wütendem Make-up-Sex zu versöhnen]

# 7 Stress und Depressionen. 20 Sexy Dinge Die Jungs Jedes Mal Anmachen Stress und Depressionen reduzieren den Testosteronspiegel in Ihrem Körper. Erstens hast du keine Lust auf Sex, wenn das passiert. Und zweitens möchte dein Körper nicht, dass du Sex hast! Je gestresster oder depressiver Sie sind, desto mehr möchten Sie Sex vermeiden, weil Sie ihn sowieso nicht genießen.

Versuchen Sie sich zu entspannen, Spaß zu haben und jeden Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Das Leben kann manchmal schmerzhaft sein, aber solange Sie Ihr Glas als halb voll ansehen, können Sie dennoch ein glückliches und ereignisreiches Leben führen. [Lesen Sie: 12 Möglichkeiten, Ihr Leben zu verändern und stattdessen glücklich zu 6 Flirttipps die jedes schüchterne Mädchen braucht 8 Ablenkungen im Bett. iPads, Fernseher und elektronische Geräte greifen ständig in Ihre gemeinsame Zeit ein. Und wenn Sie einen Fernseher in Ihrem Schlafzimmer haben oder sich mit Geräten umgeben, wird sich dies unweigerlich in Ihre gemeinsame Zeit einschleichen und zu einer Ablenkung werden, auch wenn Sie SMS-Etikette 20 Ungeschriebene Regeln für versiertes Flirten es nicht bemerken. Wenn Sie miteinander ins Bett gehen, vermeiden Sie es, Geräte ins Bett zu bringen, und Ihre Beziehung wird sich in kürzester Zeit verbessern.

Es wird schlimmer, wenn Sie sich beschäftigen, wenn Ihr Partner untätig und gelangweilt im Bett ist. Legen Sie sich zusammen ins Bett, spielen Sie herum, necken Sie sich gegenseitig oder sprechen Sie einfach über ein paar glückliche Dinge. Es wird auch Ihre Beziehung und die 20 sexy Dinge die Jungs jedes Mal anmachen verbessern! [Lesen Sie: 8 Gespräche, die Kissen so viel besser sprechen und lieben lassen]

Lesen Sie auch:  Wie man einen Mann bezaubert und ihn mit seiner frechen Persönlichkeit für sich gewinnt

# 9 Vertrauensprobleme. 20 Sexy Dinge Die Jungs Jedes Mal Anmachen Vertrauen spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Beseitigung sexueller Probleme in einer Beziehung. Wenn Sie sich beide vollkommen vertrauen, hilft es Ihnen beiden, sich über die sexuellen Wünsche des anderen zu informieren, ohne befürchten zu müssen, beurteilt zu werden. Und wenn Sie beide über die schmutzigen Dinge sprechen, die einen von Ihnen anmachen, werden Sie sehen, wie Ihre Schlafzimmergeschichten über Nacht von langweilig zu sexuell lodernd werden! [Lesen Sie: 23 Tipps zum Dirty Talk im Bett und sagen Sie die sexiesten Dinge]

# 10 Mangel an Selbstlosigkeit. Sei nicht egoistisch, während du mit deinem Partner liebst. Ihr Orgasmus und Ihre sexuelle Stimulation sind wichtig, aber niemals auf Kosten des Ignorierens der Bedürfnisse Ihres Partners. DSDS 2019 – Fabrizio Giordano mit „Rehab“ von Amy Winehouse Hier ist ein einfacher Tipp: Je selbstloser Sie beim Sex sind und je mehr Sie sich darauf konzentrieren, Ihren Partner zufrieden zu stellen, desto besser wird der Sex.

Und wenn Sie nicht in der Stimmung sind, legen Sie sich nicht wie ein Seestern auf den Rücken und verhalten Sie sich so, als würden Sie hassen, was Sie tun. Es wird nur Ihrem Partner weh tun. [Lesen Sie: Der Leitfaden für Anfänger zum tantrischen Sex – Die Kunst, Ihren Geliebten selbstlos zu verwöhnen]

# 11 Schwieriger Lebensstil. Lange Arbeitszeiten und ein aktiver sozialer Kreis können Ihr Sexualleben beeinträchtigen und im Laufe der Zeit Probleme im Bett verursachen. Wenn Sie sich jeden Tag müde fühlen und zu müde sind, um Sex mit Ihrem Partner zu haben, versuchen Sie, ein paar Tage in der Woche einzuplanen, um sich zu kuscheln und Zeit miteinander zu verbringen. 20 Sexy Dinge Die Jungs Jedes Mal Anmachen Selbst wenn Sie nicht sofort Liebe machen möchten, hilft die Bindung dabei, die sexuelle Intimität im Laufe der Zeit aufzubauen.

# 12 Die Kinder. Wenn Sie beide neue Eltern geworden sind, wird dies definitiv einen enormen Tribut für Ihr Sexualleben bedeuten. Die Ankunft von Kindern zerstört fast immer die sexuelle Intimität in einer Ehe, weil es so viele andere Dinge gibt, die untersucht und besorgt werden müssen. Aber lassen Sie den Mangel an Sex nicht zu einer Routine werden, die sich über Monate erstreckt.

Finden Sie immer einen Weg, um Zeit zu gewinnen, auch wenn dies bedeutet, sich für ein paar Stunden hinauszuschleichen. Wenn der Mangel an Sex zur Routine wird, fühlen Sie sich möglicherweise beide zu unbehaglich und unbehaglich, um etwas zu ändern, insbesondere wenn Sie Sex vermeiden, können Sie beide ein paar Stunden pro Woche Zeit haben, um sich zu entspannen und Ihren Geist zu befreien! [Lesen Sie: 10 einfache Möglichkeiten für Paare, eine unangenehme sexuelle Trockenheit zu überwinden]

# 13 Sexuelle Funktionsstörungen. Manchmal können Alter oder Stress Ihr Sexualleben zerstören. Möglicherweise fällt es Ihnen schwer, aufzustehen oder sich für Sex zu interessieren. Besprechen Sie das Problem mit Ihrem Partner, anstatt sich darüber unbehaglich zu fühlen, oder Ihr Partner geht davon aus, dass Sie einfach nicht mehr daran interessiert sind, Sex mit ihm zu haben. Und wenn Sie das Gefühl haben, professionelle Hilfe zu benötigen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber. [Lesen Sie: 20 einfache Möglichkeiten, um eine Erektion ohne Medikamente länger aufrechtzuerhalten]

# 14 Ejakulationsprobleme. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, lange im Bett zu bleiben, weil Sie an vorzeitiger Ejakulation leiden, schämen Sie sich nicht dafür. Sie sind nicht Wahnsinnig süße und kreative Dinge für Ihren Freund und es gibt mehrere Männer, die im Bett das gleiche sexuelle Problem haben. Versuchen Sie, Ihren Geist zu entspannen und sich viel Vorspiel zu gönnen. Es wird dir helfen, den kleinen Kerl ruhig zu halten, selbst wenn dein Geist überfordert ist. [Lesen Sie: 20 Tipps, um ohne Schwierigkeiten länger im Bett zu bleiben]

# 15 Trockene Privaten. Wenn es sich nicht um eine Krankheit handelt, gibt es wahrscheinlich einen psychologischen Grund, warum Sie sich dort unten beim Sex trocken fühlen. Es könnte Ihre Angst, Ihr Selbstbewusstsein oder Ihre Unbeholfenheit sein. Verliebe dich in dich selbst und mag, wer du bist. Sex wird mehr im Kopf als in Ihrem Privatleben genossen. Und wenn Ihr Mann ein paar Bewegungen im Bett lernt, kann er Ihnen helfen, sich besser zu fühlen und in kürzester Zeit explosive Orgasmen zu erreichen. [Lesen Sie: Wie man ein Mädchen anmacht und seinen Geist und ihren Körper erregt]

Lesen Sie auch:  Wie man sich glücklich fühlt 13 Bewährte Strategien für sofortiges Glück

# 16 Nicht sexuelle Berührungen. Intimität und emotionale Verbindung helfen, ein Paar näher zusammenzubringen und zu verbinden. Gönnen Sie sich romantische Berührungen, die nicht ab und zu sexuell sind. Versuchen Sie, die Intimität so aufzubauen, dass Sie 18 Dinge die Mädchen anmachen und Sie zu einem echten Fang in ihren Augen machen beide in der Beziehung geliebt fühlen können. Und nicht sexuell liebende Berührungen sind perfekt, um genau das zu tun, ohne den Druck, jedes Kuscheln im Bett mit Sex beenden zu müssen. [Lesen Sie: 16 nicht-sexuelle Berührungen, um sich verbunden und geliebt zu fühlen]

# 17 Als selbstverständlich angesehen werden. Wenn Sie das Gefühl haben, in einer Beziehung als selbstverständlich angesehen zu werden, ist es leicht, frustriert zu werden und Ihren Partner insgeheim nicht dafür zu mögen. Es kann als kleiner Ärger beginnen, aber schließlich kann es dazu führen, dass Sie jede Art von sexueller Intimität in der Beziehung ablehnen.

Wenn Sie jemals das Gefühl haben, das kürzere Ende des Stocks in Ihrer Romanze zu haben, sprechen Sie darüber, anstatt darüber zu schmollen. Die Chancen stehen gut, dass sich Ihre Beziehung und Ihr Sexualleben erst verbessern, wenn Sie dies tun. [Lesen Sie: 16 Gründe, warum Sie in Ihrer Beziehung immer als selbstverständlich angesehen werden]

# 18 Emotionale Distanzierung. Wenn sich zwei Liebende nicht kompatibel oder emotional verbunden fühlen, führen sie unweigerlich zwei getrennte Leben, selbst wenn sie unter einem Dach leben. Und was mit emotionaler Distanzierung beginnt, kann dazu führen, dass einer oder beide von Ihnen nach anderen Mitteln oder anderen Menschen suchen, um Ihre emotionalen und sexuellen Bedürfnisse zu erfüllen. [Lesen Sie: 30 ungezogene Fragen, die sich Paare stellen müssen, um den Funken in Liebe am Leben zu erhalten]

# 19 Argumente. Widersprüche und Meinungsverschiedenheiten sind nicht schlecht für die Liebe. In den meisten Fällen können sie Ihnen beiden helfen, sich besser zu verstehen und näher zu kommen. Wenn Sie die Diskussion jedoch verärgert beenden, ohne sie abzuschließen, kann dies zu einem sexuellen Problem in Ihrer Beziehung werden.

Schlechter Sex ist oft das Ergebnis ungesunder Auseinandersetzungen und großer Egos in einer Beziehung. Kämpfe, aber lerne fair zu kämpfen, damit ihr beide einander verstehen könnt, anstatt einander zu hassen. [Lesen Sie: Die 7-Sekunden-Technik die ihn dazu bringt sich zu verpflichten richtige Weg, um in einer Beziehung fair zu kämpfen]

# 20 Schmerzhafter Sex. Tut es weh, wenn du Sex hast? Sie können es ertragen, wenn es sich um einen einmaligen Umstand handelt, aber wenn Sex fast immer schmerzhafter als angenehm ist, stimmt wahrscheinlich etwas nicht.

Wenn Ihr Arzt Ihnen sagt, dass es sich nicht um eine Krankheit handelt, hat dies wahrscheinlich etwas mit Ihrem eigenen Geisteszustand zu tun. Vielleicht sind Sie noch nicht bereit für die Penetration, wenn Sie Sex haben, oder Sie müssen versuchen, sich zu entspannen und weniger ängstlich zu sein. Wenn ein gutes Gleitmittel auf Wasserbasis Sex nicht aufregend macht, probieren Sie etwas Neues aus, das Sie sexuell stimuliert und Sie anmacht. Manchmal kann Routine sogar den besten Sex banal erscheinen lassen. [Lesen Sie: Top 50 versaute Sexideen, die jedes Paar mindestens einmal in seinem Leben ausprobieren muss!]

[Lesen Sie: 10 freche Sexspiele für Paare, um sich wieder geil zu fühlen]

Sexuelle Probleme in einer Beziehung können selbst in den perfektesten Beziehungen auftreten. Aber es gibt immer eine Möglichkeit, die Fesseln der sexuellen Langeweile zu brechen und die Leidenschaft in Ihrem Sexualleben wieder aufleben zu lassen. Probieren Sie diese Tipps hier aus und es würde definitiv helfen, die Leidenschaft wieder in Ihre Romantik zu bringen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.