27.09.2020

7 Gründe, warum manche Frauen ihre Vibratoren hassen

7 Gründe Warum Manche Frauen Ihre Vibratoren Hassen

Vibratoren sind angenehme kleine Juwelen der Technologie, die die meisten Frauen lieben. Aber wussten Sie, dass es Gründe gibt, warum Frauen sie absolut hassen? Von Minot Pettinato-Little

Im heutigen sexuell liberalen Zeitalter ist es fast unmöglich, eine Frau zu finden, die nicht von dem Nervenkitzel schwärmt, einen Vibrator zu besitzen. Seit dem College haben sich Frauen sowohl versteckt als auch von ihren Sexspielzeugen profitiert.

Bewertungen und Kommentare werden über das Internet von Frauen gekritzelt, die ihre Vibratoren benennen und sie als ihren überdurchschnittlich guten „neuen Freund“ bezeichnen. Frauen schwärmen von ihrer Zeit, die sie mit ihren Luststäben verbracht haben, und prahlen mit Erstaunen über ihren Orgasmus, der mit ihren batteriebetriebenen Freunden innerhalb von zwei Minuten eintrat.

Aber warum verabscheuen manche Frauen ihre Vibratoren?

Bei all dieser Leidenschaft für batteriebetriebenes Vergnügen fragen Sie sich vielleicht, wie es möglich ist, dass Sie einfach Ihre hassen?

# 1 Es ist unpersönlich. Wenn Sie Probleme mit dem Orgasmus Ihres Vibrators haben, kann es sein, dass Sie ihn einfach zu unpersönlich finden. Wenn Sie es gewohnt sind, mit Ihren Händen zu masturbieren, oder wenn Sie an die Berührung und Sinnlichkeit gewöhnt sind, die mit einem physischen Partner einhergeht, haben Sie möglicherweise eine mentale Blockade, wenn es um Ihren Vibrator geht. Plastik ist schließlich nicht die persönlichste Form des Liebesspiels.

Viele empfinden das seidige Furnier eines Dildos als unangenehm oder kalt, was es schwieriger macht, sich auf die Erfahrung zu konzentrieren oder Freude daran zu haben. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, versuchen 5 einfache Möglichkeiten wie Sie leicht mit einem anhänglichsten Freund umgehen können, Ihre vibrierenden Freuden mit dem Vergnügen der Gesellschaft Ihres Freundes zu verwirklichen. Wenn Ihr Freund anwesend ist und mit Ihnen spielt, wirkt die Erfahrung möglicherweise intimer.

# 2 Ohne kann ich nicht zum Orgasmus kommen. Ist das eigentlich ein Grund, deinen Vibrator nicht zu mögen? Immerhin macht er nur seinen Job – und sehr 7 Gründe warum manche Frauen ihre Vibratoren hassen, könnten Sie hinzufügen. 7 Gründe Warum Manche Frauen Ihre Vibratoren Hassen Das Problem ist, meine Damen, dass Herr V, während Sie Single sind, vielleicht der perfekte Partner ist, aber während Sie mit einem Freund zusammen sind, möchten Sie vielleicht nicht immer Ihren Plastiksimulator.

Lesen Sie auch:  Wie man hart spielt, um mit einem Kerl zusammenzukommen

Sie wollen die reale Sache, und nichts ist frustrierender, als nicht mit Ihrem Partner aussteigen zu können. Es ist zwar kein Problem, ein wenig Würze mit Sexspielzeug ins Schlafzimmer zu bringen, aber Sie möchten sich bei Ihrem Orgasmus nicht darauf verlassen, oder? [Lesen Sie: 50 versaute Ideen, die Sie Ihren Vibrator vergessen lassen können]

Wenn Sie Probleme haben, mit Ihrem Mann Ihr „O“ zu erreichen, und Sie bereits mit ihm über „Ich mag es so“ gesprochen haben, muss ich leider sagen, dass es Zeit ist, mit Ihrem Vibrator zurückzufahren. Nehmen Sie es nur ein paar Mal pro Woche statt jede Nacht. Noch besser ist es, wenn Sie es verwenden und das Gefühl haben, „dort“ zu sein. Versuchen Sie stattdessen, sich mit Ihrer Hand fertig zu machen. Dadurch wird Ihr Kitzler wieder an menschliche Empfindungen gewöhnt. [Lesen Sie: 12 Dinge, die Männer tun, um Frauen dazu zu bringen, ihren Orgasmus vorzutäuschen]

# 3 Zu schwach. Schön wie er ist, kann Ihr Vibrator einfach zu schwach sein, um Sie loszuwerden, manchmal wie ein Mann! Dies kann aus einer Reihe von Gründen geschehen, unter anderem, weil Sie möglicherweise einen billigen Vibrator gekauft haben. Wenn Sie es in der Drogerie kaufen, wird es wahrscheinlich nicht funktionieren. Also zieh deine großen Mädchenhosen an und marschiere zu einem richtigen Sexshop. 7 Gründe Warum Manche Frauen Ihre Vibratoren Hassen Die Kassiererin sollte in der Lage sein, Ihnen ihre stärksten Marken zu zeigen, und die meisten werden in eine Batterie schlüpfen und Sie das Produkt zuerst an Ihrer Hand testen lassen, um festzustellen, ob dies eine Stärke ist, die für Ihren Geschmack gut genug ist.

Wenn dies nicht der Wo man erfolgreiche Single-Männer trifft ist, geht Ihnen vielleicht einfach der Saft aus. Schnappen Sie sich eine High-End-Batteriemarke, vorzugsweise Lithium, da diese länger hält, und testen Sie sie. Wahrscheinlich fühlt sich Ihr Vibrator wie eine neue Maschine an und Sie fühlen sich wie eine neue Frau!

Lesen Sie auch:  3 Beziehungstipps für Frauen

# 4 Zu stark. Im Gegensatz zu dem oben aufgeführten Problem finden einige Frauen ihren Vibrator möglicherweise zu stark. Wenn Ihre Batterie zu stark ist, werden möglicherweise alle diese fabelhaften empfindlichen Bereiche so betäubt, dass nichts mehr von Ihrem mechanischen Abenteuer „kommt“. Vibratoren, Steindildos und Peitschen l GESCHICHTE DES SEXSPIELZEUGS Dies ist keine Sportart, für die ein Eisbeutel erforderlich ist.

Wenn Ihr Vibrator zu viel Schlagkraft hat, lassen Sie die Batterie ein wenig leer oder verwenden Sie Ihren Vibrator durch Leggings oder eine Decke, um den Druck zu verringern.

# 5 Krämpfe. Sie wissen, wie Sie schwanger werden und plötzlich gibt es all diese Fakten und Zahlen, die angeblich Mütter überall kannten und sich vor Ihnen versteckt hatten? Lesen Sie: Kot während der Geburt? Hallo! Warum stand das nicht im Handbuch?

Für Vibrator-Jungfrauen ist hier eine schnelle Tatsache: Ein Orgasmus unter dem 6 Gründe warum die Suche nach einer Online-Beziehung eine schlechte Idee ist eines Vibrators kann, obwohl er wunderbar ist, tagelang zu starken Magenkrämpfen führen. Krämpfe sind nicht wirklich das erste, woran Sie denken, wenn Sie jetzt in Ihre ungezogene Schublade greifen, oder?

# 6 Es ist einfach nicht der Vibrator für dich. Wenn Sie immer noch nicht zum Orgasmus kommen können, haben Sie möglicherweise nicht den richtigen Vibrator für Sie gefunden. Obwohl es einige Zeit und Geld kosten kann, sind diese Spielzeuge nicht billig! Kaufen Sie verschiedene Arten von Vibratoren, um zu sehen, welche Sie stimulieren. 7 Gründe Warum Manche Frauen Ihre Vibratoren Hassen Möglicherweise setzen Sie Ihren neuen „Freund“ ein, wenn Sie nur eine Stimulation der Klitoris benötigen.

Vibratoren gibt es in verschiedenen Formen, Größen und Materialien: Kaninchen, Penisring, G-Punkt-Stimulator, Taschenrakete, vibrierendes Ei, Schmetterling, Zauberstab, Silikon, Plastik, Gelee… Die Liste geht weiter. Sprechen Sie ausführlich mit Ihrer örtlichen Sexkasse und versuchen Sie, eine zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Betrachten Sie sie als Ihre neue Ärztin – sie ist nur da, um zu helfen, nichts, worüber Sie schüchtern sein könnten. [Lesen Sie: Finden Sie mit diesem Kama Sutra-Leitfaden die perfekte Größe heraus, um Sie loszuwerden]

Lesen Sie auch:  Wie Sie mit Ihrem Freund Schluss machen sanft und respektvoll

# 7 Dein Kumpel macht es für dich kaputt. Einige Männer haben kein Problem damit, ein wenig Spiel ins Schlafzimmer zu bringen, andere mögen Ihren mechanischen Freund einschüchternd finden, was für die meisten Damen einen Dämpfer auf ihr großes „O“ setzen kann. Und wer kann ihm die Schuld geben? Angesichts der unzähligen Online-Artikel und Rezensionen, in denen Frauen angeben, wie sie ihren Vibrator ihren Männern vorziehen oder wie ihre Vibratoren das tun, was ihr Partner nicht kann, ist es kein Wunder, dass Männer zögern, Ihren kleinen Freund in die Stadt zu bringen Aktion.

Wenn Ihr Mann die Idee nicht mag, können Sie anfangen, sich über Ihren Vibrator und Ihren Mann zu ärgern. Obwohl diese Situation nicht der ideale Zeitpunkt wäre, um Ihrem Freund Ihren 12-Zoll-Dildo zu zeigen, laden Sie ihn ein, mit kleineren, nicht penisförmigen Spielzeugen zu spielen – oder einfach mit einem doppelt stimulierenden Spielzeug, das Sie und er teilen können. Möglicherweise fällt es ihm leichter, herumzuspielen, wenn 7 Zeichen Ein Mann mag dich ist er interessiert nicht das Gefühl hat, sich seiner direkten Konkurrenz zu stellen. [Lesen Sie: 9 Anzeichen eines glanzlosen Sexuallebens, die Sie völlig ignorieren]

Denken Sie also daran, dass Sie nicht das einzige Mädchen auf der Welt sind, das Probleme mit Ihrem Vibrator hat. Versuchen Sie es mit einem anderen Stil oder einer anderen Textur. 7 Gründe Warum Manche Frauen Ihre Vibratoren Hassen Frauenkörper sind alle einzigartig und erfordern mental verschiedene Dinge, um Sie „dorthin“ zu bringen.Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise keine Vibratoren mögen – möglicherweise haben Sie einfach nicht den für Sie gefunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.