19.09.2020

Die Kunst des Geschichtenerzählens in einer Beziehung

Die Kunst Der Perfekten Mannumarmung

Das Geschichtenerzählen ist nicht nur ein Zeitvertreib für Kinder. Es ist ein Deal Maker in einer perfekten Beziehung. Erfahren Sie mit diesen Tipps mehr über die Kunst des perfekten Geschichtenerzählens.

Perfekte Geschichten sind doch so schön, oder?

Eine großartige Geschichte ist eine einfache Flucht in ein Märchen, in dem alle Probleme mit einem Lied verschwinden können, jede dunkle Stunde nichts anderes als ein schwacher Moment ist und perfekte Enden nur Seiten entfernt sind.

[Lesen Sie: 30 Fragen an Paare, um den Funken am Leben zu erhalten]

Ich muss hier ein Geständnis machen.

Jedes Mal, wenn ich einen Animationsfilm anschaue, freue ich mich auf eine perfekte Kulisse.

Und nichts macht mich glücklicher, als diese schönen Worte gleich zu Beginn eines Films zu hören, eine beruhigende Stimme, die mit den Worten „Es war einmal…“ beginnt.

Wenn ich zum ersten Mal einen Film wie Shrek sehe, versinken meine Gedanken in friedliche Gelassenheit und egal was als nächstes passiert, ich kann fast sicher sein, dass ich den Rest des Films lieben würde.

Und das liegt daran, dass die Geschichtenerzähler hinter dem Film genau wussten, was es braucht, um 6 Tipps wie Sie einen Mann dazu bringen können sich von Ihrem Mädchen zurückzuziehen Publikum zu fesseln.

Und das ist eine schöne Geschichte, die perfekt erzählt wird.

[Lesen Sie: Was ist Pillow Talk und wie können Sie es verbessern?]

Die Kunst des Geschichtenerzählens verstehen

Das Geschichtenerzählen sorgt für großartige Märchen, aber was ist mit dem wirklichen Leben und was ist mit unseren Beziehungen?

Das Erlernen der Kunst des Geschichtenerzählens kann die Kommunikation in einer Beziehung verbessern und die Beziehung viel aufregender machen.

Die meisten Paare, die nicht wissen, wie man eine Geschichte richtig erzählt, werden gelangweilte Paare, die nichts Interessantes haben, um miteinander zu reden. Wenn Ihr Partner etwas nicht auf interessante Weise sagen kann, macht es keinen Spaß, es anzuhören, oder?

Die Kunst des Geschichtenerzählens lernen

Das Geschichtenerzählen muss sich nicht immer um weit hergeholte Geschichten drehen. In einer Beziehung ist die Kunst des Geschichtenerzählens die Kunst der Kommunikation. Wie Sie Ihrem Partner etwas erklären, macht den Unterschied zwischen einem interessanten und einem langweiligen Liebhaber. [Lesen Sie: Wie Sie die Kommunikation in einer Beziehung verbessern können]

Wenn Sie mit Ihrem Geliebten über irgendetwas sprechen, versuchen Sie immer auszudrücken, was Sie aus der Sicht Ihres Partners zu sagen haben. Ihr Partner hat keine Ahnung, was Sie sagen möchten. Wenn Sie also etwas sagen, beginnen Ein Brief an den Mann an den ich glaubte war derjenige von vorne, obwohl Sie das aufregende Ende der Geschichte bereits kennen.

Lesen Sie auch:  Sechs goldene Regeln, um der perfekte Flügelmann zu sein

Springen Sie niemals Details oder lassen Sie Ihren Partner auf halbem Weg verwirrt. Wenn Sie Ihre Anekdote durchgehen oder interessante Details überspringen, wird Ihr Partner in kürzester Zeit langweilig, oder Ihr Partner wartet nur darauf, dass Sie die Geschichte beenden, damit er etwas Wichtigeres tun kann.

Der richtige Weg, um Ihre Erfahrungen im Leben zu teilen

Wenn Sie Ihrem Partner etwas erklären, indem Sie auf die Details eingehen, wird die Geschichte interessanter und macht Spaß. Die Kunst Der Perfekten Mannumarmung Wenn Sie es gut erklären, sagen Sie nicht nur, was Sie getan haben, sondern beziehen Ihren Partner in Die Kunst der perfekten Mannumarmung Erfahrung ein, die Sie gerade gemacht haben.

Anstatt nur zu versuchen, eine Idee zu vermitteln, versuchen Sie, sie für die Person, die sie hört, interessant und aufregend zu machen.

Wenn Sie in einer Beziehung lernen, Ihr eigenes Leben aus der Perspektive Ihres Partners zu betrachten, fühlen Sie sich in allem, was Sie tun, in Ihren Partner involviert. Und wenn Sie das tun, wird sich jedes Gespräch, das Sie beide führen, lebendig und aufregend anfühlen.

Und selbst wenn Sie beide ein langes Wochenende miteinander verbringen müssen, müssen Sie sich keine Sorgen über unangenehme Stille oder gelangweilte Momente machen, in denen Solltest du mit ihm Schluss machen_ beide voneinander entfernt sitzen und Ihre eigenen Dinge tun, um sich selbst zu beschäftigen. [Lesen Sie: 15 Gründe, warum sich die meisten Paare von ihrer Beziehung langweilen]

Geschichtenerzählen und dein Liebesleben

Romantisches Geschichtenerzählen kann auf mehr als nur um den Tag des anderen zu besprechen. Sie können es in alles einbeziehen, was Sie zusammen tun. Es macht alles aufregender, sei es über die Zukunft zu sprechen, romantisch miteinander zu sein, sexuell im Bett zu phantasieren oder sogar alte Erinnerungen zu teilen.

Sind Sie jemals auf Paare gestoßen, die sagen, dass sie nicht mehr als ein paar Stunden am Stück miteinander verbringen können, weil sie nicht wissen, worüber sie sprechen sollen?

Höchstwahrscheinlich sind sie diejenigen, die die Kunst des Geschichtenerzählens nicht kennen. Lernen Sie, sich richtig auszudrücken, und nehmen Sie sich Zeit, um Ihrem Partner zu helfen, Ihren Geist klar zu verstehen, und Sie beide werden eine vollkommen glückliche Beziehung haben. [Lesen Sie: 25 Themen, über die Sie in einer glücklichen Beziehung sprechen können]

Konfrontationen und Geschichtenerzählen

Einer der besseren Aspekte des Geschichtenerzählens ist die Art und Weise, wie Sie es verwenden können, um Probleme in Ihrer Beziehung zu lösen. Anstatt sich gegenseitig zu konfrontieren oder einen Streit zu beginnen, können Sie das Geschichtenerzählen verwenden, um auszudrücken, wie Sie sich fühlen, ohne Ihren Ausdruck jemals konfrontativ erscheinen zu lassen.

Lesen Sie auch:  20 clevere Möglichkeiten, auf ein unerwünschtes Dick-Bild zu reagieren

Wenn Sie ein Problem mit dem Verhalten Ihres Partners haben, sprechen Sie beiläufig über eine andere Person, die die gleichen ärgerlichen Eigenschaften wie Ihr Partner hat. Machen Sie Ihrem Partner niemals klar, dass Sie indirekt über Ihr eigenes Leben sprechen. Wenn Sie erklären, was Sie aus Sicht einer dritten Person über dieses bestimmte Verhalten denken, ist Ihr Partner eher bereit, Ihnen zuzuhören und zu verstehen, was Sie aus Ihrer Sicht zu sagen haben. Die Kunst Der Perfekten Mannumarmung Wenn Sie die Geschichte interessant machen und Ihre Meinung klar ausdrücken, würde Ihr Partner Ihre Meinung besser verstehen, ohne das Gefühl zu haben, dass er ausgewählt oder konfrontiert wird. [Lesen Sie: Der perfekte Weg, um in einer Beziehung fair zu kämpfen]

Wenn Ihr Partner sehr faul war, sprechen Sie über einen anderen Freund von Ihnen, der faul ist. Auf diese Weise können Sie Ihren Partner nicht konfrontieren und in einen Streit verwickeln, sondern ihm helfen, Ihre Sichtweise zu verstehen, ohne einen Finger auf ihn zu richten.

Eine weitere großartige Möglichkeit, die Kunst des Geschichtenerzählens in einer Konfrontation einzusetzen, besteht darin, über das Beziehungsproblem eines anderen Paares zu sprechen. Erklären Sie die Geschichte des anderen Paares im Detail und fragen Sie Ihren Partner, wie das Paar damit hätte umgehen sollen, und teilen Sie auch Ihre eigenen Meinungen mit. Indem Sie sich gegenseitig die Standpunkte zum Umgang mit einer Situation erläutern, können Sie beide besser miteinander kommunizieren und sich besser verstehen.

Bauen Sie Ihr eigenes Märchen

Das Geschichtenerzählen ist der perfekte Weg, um Geschichten zu weben, die die Beziehung aufregend und unterhaltsam halten. Körpersprache kann die ungeschönte Wahrheit über deine Beziehung enthüllen Es macht jeden Moment, den Sie beide zusammen verbringen, interessanter.

Sprechen Sie ab und zu über die Zukunft der Beziehung und stellen Sie sich vor, wie Sie beide in Jahren Ihr gemeinsames Leben verbringen würden. Es wird auf jeden Fall lustig und ein romantisches Lachen wert sein. Und vor allem hilft es Ihnen beiden, eine bessere emotionale Verbindung untereinander Hassen Sie es Kondome zu benutzen_. [Lesen Sie: Perfekte Dinge, über die Sie in einer perfekten Beziehung sprechen können]

7 Dinge, an die Sie sich beim Geschichtenerzählen erinnern sollten

Die Kunst des Geschichtenerzählens braucht Zeit, um sie zu meistern. Aber solange Sie sich an diese wichtigen Punkte erinnern, sollten Sie es viel einfacher finden, perfekte Geschichten zu erstellen, selbst unter den langweiligsten Umständen.

Lesen Sie auch:  Ich bin es leid, immer derjenige zu sein, der sich mehr interessiert

# 1 Fangen Sie neu an. Betrachten Sie das Bild immer als leere Tafel mit nichts darauf. Die Kunst Der Perfekten Mannumarmung Wenn Sie Ihrem Partner oder jemand anderem etwas sagen, müssen Sie sich daran erinnern, dass er keine Ahnung hat, wovon Sie sprechen.

# 2 Sei lebendig. Gehen Sie in die Details und erstellen Sie ein interessantes Bild, das Ihr Partner sehen kann. Erklären Sie zuerst das Szenario, damit sie das Bild, über das Sie sprechen, mental sehen können. Es lässt eine Geschichte immer viel interessanter erscheinen.

# 3 Habe die Zeit dafür. Das Geschichtenerzählen kann nicht immer verwendet werden. In einer Beziehung ist es eine romantische Kunst, die Sie beide näher bringt. Gleichzeitig braucht es Zeit, etwas in Form einer Geschichte zu erklären. Wenn Sie beide es eilig haben, vermeiden Sie es, Geschichten zu erzählen. Sie werden am Ende nur gereizt klingen.

# 4 Sei interessant. Mach die Geschichte interessant. Sie müssen keine gute Dosis Notlügen hinzufügen, aber je nach den Vorlieben und Abneigungen Ihres Partners sollten Sie Hook Line & Sinker 20 Zeichen Er verliebt sich in dich hervorheben, über die Ihr Partner gerne mehr hören würde. Die Kunst Der Perfekten Mannumarmung [Lesen Sie: 25 Beziehungsregeln für erfolgreiche Liebe]

# 5 Helfen Sie Ihrem Partner, sich darauf zu beziehen. Wenn Sie Ihrem Partner nicht helfen können, sich auf das zu beziehen, was Sie vorhaben, wird das, was Sie sagen, Ihren Partner immer langweilen. Denken Sie aus der Perspektive Ihres Partners und versuchen Sie, es aus seiner Sicht zu visualisieren, wenn Sie etwas sagen.

# 6 Ausdrücke. Worte sind nur die halbe Miete. Die andere Hälfte, die ein großartiges Gespräch abschließt, sind Ihre Ausdrücke. Seien Sie ausdrucksstark, während Sie versuchen, etwas zu sagen, und stellen Sie sicher, dass Sie auch gestikulieren.

# 7 Lassen Sie Ihre Aufregung zeigen. Aufregung ist ansteckend. ultimative UMARMUNG! – Julien Bam Wenn Sie also aufgeregt sind, Ihre Gedanken mitzuteilen, sollten Sie Ihre Aufregung und Begeisterung zum Ausdruck bringen. Dies hilft Ihrem Partner, das zu fühlen, was Sie gerade fühlen, und Ihre Geschichte 9 Tricks um hartnäckiges Bauchfett endgültig loszuwerden ENDLICH zu erleben.

[Lesen Sie: 9 Beziehungsstufen, die alle Paare durchlaufen]

Wenn Sie das nächste Mal ein Märchen lesen, achten Sie darauf und Sie werden feststellen, was es so interessant macht. Schließlich ist eine Geschichte nur so gut wie sie ausgedrückt wird. Und das Geschichtenerzählen ist eine schöne Kunst, die alles, was Sie sagen, aufregend, interessant und einfach nur schön machen kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.