04.03.2021

Ein Brief an seine Ex-Frau

Ein Brief An Seine Ex-Frau

Liebe Ex-Frau,

Du und ich treffen uns vielleicht nie und vielleicht ist es besser so. Wir werden uns vielleicht nie in die Augen schauen, aber Gott weiß, dass meine Seele rein ist und ich dir von Angesicht zu Angesicht begegnen kann, furchtlos und ohne Scham.

Dinge, in denen wir uns unterscheiden und in denen unsere gegenseitigen Interessen vollkommen in Ordnung sind, sowie die Tatsache, dass es in Ordnung ist, dass wir uns niemals gegenseitig konfrontieren müssen .
Aber bevor du mich mit Wut und Ein Brief an seine Ex-Frau betrachtest, wenn du mich jemals siehst und bevor du über mich sprichst, muss ich dir bestimmte Dinge sagen, mit denen du Fehler machst.

Nein, ich bin kein Luder, dessen Beruf es ist, von anderen zu Beruhige deinen Geist Wie du die inneren Stimmen aus deinem Kopf bekommst. Ich bin eine erwachsene Frau mit einer starken Persönlichkeit, sehr bewusst und ihrer Umgebung bewusst. Ich habe auf einfache Weise nichts bekommen und niemand hat mir jemals so etwas gegeben. Nichts in meinem Leben war einfach.

Ich bin nicht unreif Ich bin auch kein Dieb. Und ich bin sicherlich nicht jemand, den Sie beschuldigen können, dass Sie ihn nicht behalten können. Ich bin keine Frau mit verdächtiger Herkunft oder Moral. Seit dem Tag meiner Geburt habe ich in all diesen Jahren alles legal gemacht und mich sehr bemüht, meine Familie stolz zu machen. Jeder neue Tag war eine neue Gelegenheit für mich, meine Eltern Gott noch dankbarer zu machen, dass er ihnen eine Tochter gab.

Lesen Sie auch:  Dollification Ein Leitfaden für Anfänger zu Puppen, Erregung und dem Fetisch

Ich traf ihn und er bemühte sich, ein Teil meines Lebens zu bleiben, obwohl es für ihn nicht einfach war, meine Kriterien zu erfüllen. Zu meinen Kriterien gehört sicherlich kein Geld. Es ist mir absolut nicht wichtig, was jemand hat, weil ich verstehe, was es bedeutet, nichts zu haben, und ich weiß, was es bedeutet, zu arbeiten, zu arbeiten, zu arbeiten, sich mit bestimmten Dingen zu versorgen, und ich weiß, wie es sich anfühlt um die Ergebnisse Ihrer harten Arbeit zu genießen. Ein Brief An Seine Ex-Frau Er ist eine Belohnung für all die Jahre, die ich damit verbracht habe, Gutes zu tun und anderen mein aufrichtiges Herz zu geben, während sie mir Gründe zum Leiden gaben. Ich sehe ihn als Belohnung für meine guten Taten und nicht als Fang oder als jemanden, den ich einer armen Frau gestohlen habe.

Ich bin dieses kleine Mädchen, das mit vier Jahren angefangen hat zu lesen und andere erstaunt hat. Ich wurde viele Jahre nach dir geboren, daher war es eine ziemlich schwierige Aufgabe, deine Erfolge zu übertreffen. Meine Kindheit dauerte noch, als du ein Hochzeitskleid für ihn ausgesucht hast.

Ich habe die High School und zwei Du darfst weggehen abgeschlossen und zahlreiche Zertifikate erhalten, aber vor allem habe ich ein großes Herz und Vertrauen in Menschen und Freundlichkeit. Meine Persönlichkeit und meine persönlichen Verbesserungen werden weiter zunehmen. Bleiben Sie also nicht auf dem gleichen Niveau, da Ressentiments Sie nicht um Platz bringen.

Das Bedürfnis nach Glück mit jemandem wie mir wird immer eine größere Bedeutung haben als Ärger mit jemand anderem. Ich muss jedoch meinen Ruf und meine Ehre verteidigen und es tut mir auch leid, dass ich meine Zeit geben muss, um einer Frau, die sich im Rennen mit Zeit und Geld verloren hat, einige Dinge zu erklären. Nichts für ungut, aber ich habe es geschafft, alles pünktlich zu erledigen und genug Zeit für den Mann zu lassen, den ich mehr als alles andere auf dieser Welt liebe.

Lesen Sie auch:  Warum Frauen in einer missbräuchlichen Beziehung bleiben

Er ist mein Schicksal, mein Glück, mein Wunsch und alles, was ich brauche. Er ist alles, wovon ich jemals geträumt habe und wegen ihm werde ich die Welt nie wieder so sehen können.

Ich möchte von ganzem Herzen, dass Sie Ihr Leben fortsetzen und so glücklich sind, dass Sie unser Leben vergessen. Wir haben das gemacht und wir fühlen uns großartig. Ein Brief An Seine Ex-Frau Meine Botschaft ist klar: Ich bin nicht die Art von Person, auf die Sie mit dem Finger zeigen können. Ich beschreibe mich nur gerne als gebildete, erfolgreiche Frau, die liebt und geliebt wird.

Die besten Wünsche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.