27.09.2020

Ist die platonische Ehe wirklich 10 Gründe, als gerechte Freunde zu heiraten_

Ist Die Platonische Ehe Wirklich 10 Gründe Als Gerechte Freunde Zu Heiraten_

Nicht alle Ehen finden zwischen Menschen statt, die verrückt verliebt sind. Viele Menschen haben eine platonische Ehe. Hier ist der Grund, warum sie diese Route gewählt haben.

Die Ehe ist eine interessante Institution. Sie schwören im Grunde, Ihr ganzes Leben mit jemandem zu verbringen und sind gesetzlich gebunden. Normalerweise lieben sich zwei Menschen und wollen für immer zusammen verbringen. Aber was ist mit der platonischen Ehe? Heiraten Menschen wirklich nur als Freunde?

Nun ja. Diese Art der Ehe existiert. Die Sache beim Heiraten ist, dass zwei Personen die Wahl haben. Dem Gesetz ist es egal, ob Sie wirklich verliebt sind oder nicht. Wenn Sie sagen, Sie wollen heiraten, können Sie heiraten.

Solltest du nicht trotzdem deinen besten Freund heiraten?

Sie haben dies wahrscheinlich immer wieder gehört. Ist Die Platonische Ehe Wirklich 10 Gründe Als Gerechte Freunde Zu Heiraten_ „Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren besten Freund heiraten.“ Was ist der Unterschied zu einer platonischen Ehe? In Wahrheit ist dieser Rat solide. Die Person, die Sie heiraten, sollte Ihr bester Freund sein, aber das wird normalerweise gesagt, wenn Sie davon ausgehen, dass Sie auch in jemanden verliebt sind.

Der Unterschied ist, dass die Ist die platonische Ehe wirklich 10 Gründe als gerechte Freunde zu heiraten_ Ehe zwischen Menschen besteht, die NUR Freunde sind. Es gibt keine Romantik in der Gleichung. Dies kann verwirrend sein, denn warum So verbessern Sie Ihre Ehe Beginnen Sie hier und sehen Sie die Ergebnisse heute Abend jemand eine Person heiraten, in die er nicht verliebt ist? [Lesen Sie: 20 Zeichen, dass Sie auf jeden Fall Ihren besten Freund heiraten sollten]

Warum Menschen sich für eine platonische Ehe entscheiden

Wenn dieses Konzept verwirrend oder sogar faszinierend ist, möchten Sie wissen, warum Menschen so leben möchten. Hier sind einige Gründe, warum Menschen heiraten, obwohl sie nicht vollständig ineinander verliebt sind.

# 1 Sie wollen jetzt eine Familie. Leider gibt es ein Ablaufdatum für die Geburt von Kindern – zumindest für Frauen. Menschen, die in einer platonischen Ehe enden, möchten möglicherweise nur eine Familie gründen und haben noch niemanden gefunden, in den sie sich verliebt haben.

Lesen Sie auch:  Alpha-Frauen, die du dem Falschen nachjagst, suchen einen Beta-Mann

Um dieses Problem zu lösen, heiraten sie einfach einen Freund, der auch eine Familie haben möchte. Sie müssen nicht in jemanden verliebt sein, um gemeinsam eine Familie zu gründen. Diese Arten von Ehen bestätigen dies ebenso. [Lesen Sie: 17 Dinge zu tun, bevor Sie heiraten und sich niederlassen]

# 2 Sie haben einen Deal gemacht. Ist Die Platonische Ehe Wirklich 10 Gründe Als Gerechte Freunde Zu Heiraten_ Weißt du, wenn du von Manscaping was Mädchen auf einem Körper eines Mannes sehen wollen Leuten hörst, die sich geschworen haben, einander zu heiraten, wenn beide zum Zeitpunkt ihres 35. Lebensjahres noch Single sind oder so? Nun, diese Geschäfte existieren wirklich. Sie beschränken sich nicht nur auf ein paar romantische Komödien.

Dies ist normalerweise in Bezug auf beide Personen, die eine Familie wollen. Sie beschließen zu heiraten, wenn sie bis zu einem bestimmten Alter keine Menschen finden, in die sie verliebt sind. Solange sie noch Freunde sind, ist es eine platonische Ehe.

# 3 Es ist Zeit, sich niederzulassen. Platonische Liebe Es gibt viele Menschen, die sich unter Druck gesetzt fühlen, zu heiraten. Sie denken, wenn sie dreißig sind, sollten sie sich niederlassen und einen Partner finden. Wenn zwei Menschen so denken, können sie sich darauf einigen, miteinander zu heiraten und den Prozess der Verlangsamung und Eingewöhnung in ihr Leben als Ehepaar zu beginnen. [Lesen Sie: 12 Zeichen, dass Ihr Partner bereit ist, sich niederzulassen, aber Sie nicht]

# 4 Sie sind beide aromantisch. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Aromantik ist, ist es, wenn jemand keine Romantik empfindet. Ist Die Platonische Ehe Wirklich 10 Gründe Als Gerechte Freunde Zu Heiraten_ Sie haben keine Lust auf eine romantische Beziehung und heiraten stattdessen ihren Freund.

Dies geschieht oft zwischen zwei aromantischen Menschen, einfach weil es besser verstanden wird und es nicht eine Person gibt, die Romantik will, wenn eine andere nicht. Sie werden dies auch bei zwei asexuellen Menschen finden. Sex ist nicht in der Gleichung und es ist eine platonische Ehe. [Lesen Sie: 16 Mythen und Wahrheiten darüber, wie es als Aromantik aussieht]

Lesen Sie auch:  Wichtiger weiblicher PSA Wie man die weibliche Libido schnell erhöht

# 5 Deckt ab, weil du homosexuell bist. Dies ist heute nicht mehr so ​​üblich wie vor vielen Jahren. Früher, als eine Homo-Ehe Die Körpersprache eines Mädchens das dich mag Homosexualität überhaupt nicht toleriert wurde, heirateten die Menschen, um nicht auf sich aufmerksam zu machen.

Es gibt sogar Fälle, in denen 11 Anzeichen eines schlechten Kusses und 15 kinderleichte Mittel lesbische Frau und ein schwuler Mann heiraten würden, um als heterosexuelles Paar zu erscheinen. Diese Menschen sind jedoch nur Freunde – auch wenn sie am Ende zusammen Kinder haben.

# 6 Sie wollen nur ihren besten Freund heiraten. Einige Menschen heiraten platonisch, haben dann aber Beziehungen außerhalb ihrer Ehe. Sie wollen Kinder und ziehen diese Kinder lieber mit ihrem besten Freund auf, jemandem, den sie interessieren und bewundern, als mit jemand anderem.

Dies ist normalerweise der Fall, wenn zwei Personen Kinder und eine Familie wollen, diese besondere Person jedoch nicht gefunden haben. Für sie ist ihr bester Freund besser als jeder andere und sie möchten lieber, dass sie die Eltern ihrer Kinder sind. Oder sie wollen einfach für immer mit ihrem besten Freund verbringen, anstatt mit einem flüchtigen Liebhaber. Ist Die Platonische Ehe Wirklich 10 Gründe Als Gerechte Freunde Zu Heiraten_ [Lesen Sie: Was tun, wenn Sie in Ihren besten Freund verliebt sind?]

# 7 Es geht in eine platonische Ehe über. Manchmal beginnt Ihre Ehe voller Liebe. Sie waren wirklich in Ihren Ehepartner verliebt und im Laufe der Zeit verblasste diese Liebe. Nicht alle liebevollen Ehen bleiben so.

Einige Menschen, die jahrzehntelang mit ihrem Ehepartner zusammen sind, geraten in eine platonische Beziehung anstatt in eine romantische. Aber sie bleiben zusammen, weil sie sich immer noch lieben, nur nicht so wie bei ihrer ersten Heirat.

# 8 Sie lieben sich immer noch. Are They Gay? – Merlin and Arthur (Merthur) Manche Menschen möchten sich ein Leben lang mit jemandem verbinden, den sie wirklich lieben, auch wenn sie nicht in sie verliebt sind. Sie haben das Gefühl, dass der Unterschied immens ist. In jemanden verliebt zu sein kann sich im Laufe der Zeit ändern, jemanden platonisch zu lieben ist unwahrscheinlich.

Lesen Sie auch:  Sind Sie auf dem Weg von Dating zu In einer Beziehung

Diese Menschen wären lieber in einer platonischen Ehe und würden dieses Maß an Liebe beibehalten als eine romantische und riskieren, es im Laufe der Jahre zu verlieren. [Lesen Sie: Platonische Liebe und ihre aufschlussreichen Geheimnisse]

# 9 Damit es für die Familie funktioniert. Die Sache mit der Scheidung ist, dass jeder davon ausgeht, dass Sie Ihren Ex hassen. Ist Die Platonische Ehe Wirklich 10 Gründe Als Gerechte Freunde Zu Heiraten_ Aber diejenigen, die ihre Ehe beenden, können oft Freunde bleiben. Genau 7 weise Dinge die nur Alpha-Frauen über Liebe verstehen diejenigen, die sich entscheiden, verheiratet zu bleiben, können auch nur Freunde sein.

Ihre romantische Beziehung ist zu Ende gegangen, aber sie mögen sich immer noch und wollen eine Familie bleiben. Der einzige Unterschied ist, dass sie nicht den romantischen Aspekt haben, selbst wenn sie zusammenarbeiten, um eine Familie zu gründen.

# 10 Sie haben es für Steuer- und Versicherungszwecke getan. Dies ist manchmal nur die Wahrheit. Es ist nicht immer wahr, dass Menschen aus Liebe heiraten. Manchmal sind die Steuer- und Versicherungsleistungen einfach zu verlockend.

Dies kann auch passieren, wenn jemand eine viel bessere Versicherung benötigt als er. Wenn Sie mit einer chronischen Erkrankung zu kämpfen haben und Ihre Versicherung Sie fallen lässt, kann es sich lohnen, einen Freund mit einer guten Versicherung zu heiraten. Diese Art der Ehe wäre platonisch und würde nur einigen bestimmten Zwecken dienen.

[Lesen Sie: Wie Sie wissen, wann Ihre Ehe beendet ist und ob es zu spät ist]

Bei der platonischen Ehe geht es nicht immer nur darum, jemanden zu heiraten, der dein Freund ist. Einige Leute tun es aus ganz bestimmten Gründen. Unabhängig davon gibt es diese Art der Ehe definitiv aus allen möglichen Gründen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.