21.06.2021

Phasen einer gesunden Beziehung, die jedes Paar kennen sollte

Phasen Einer Gesunden Beziehung Die Jedes Paar Kennen Sollte

Eine Beziehung kann sowohl sonnige als auch trübe Tage sehen und besitzt einige charakteristische Stadien, die dem Test 9 Tricks um hartnäckiges Bauchfett endgültig loszuwerden ENDLICH Zeit standhalten.

Jede Beziehung hat ihre unterschiedlichen Stadien, und obwohl man endlos auf eine geheime Formel hofft, damit eine Beziehung funktioniert, liegt das Geheimnis tatsächlich in uns. Es hängt ganz von unserer Fähigkeit Sexuelle Fantasien und schmutzige Fantasien im Bett, mit Dingen umzugehen und Dinge zum Besseren arbeiten zu lassen. Die Aufregung, sich zu verlieben, ist überall universell, aber die Beziehung aufrechtzuerhalten, erfordert mehr Mühe, als Sie jemals denken könnten!

Obwohl es vorhersehbare Stadien der Verliebtheit gibt, unterscheidet sich eine gesunde Beziehung viel mehr von der Verliebtheit. Wenn Sie häufig verwirrt sind, wohin Ihre Beziehung führt, oder wenn Sie häufig eine gesunde Beziehung haben und aufrechterhalten möchten, werfen Sie einen Blick auf einige der unten angegebenen Phasen einer gesunden Beziehung. Diese Phasen können Ihnen helfen, etwaige Mängel in Ihrer aktuellen Beziehung zu verstehen und zu überwinden.

Wooing deine Liebe

Diese Phase ist bei vielen von uns am beliebtesten und am häufigsten. Das Gefühl, sich zu verlieben, und die folgenden schlaflosen Nächte sind ein offensichtlicher Hinweis darauf, dass Sie mehr Zeit miteinander verbringen möchten. Dies ist die Zeit, die ein Paar nutzt, um sich gegenseitig einen besseren Eindruck zu vermitteln. Rosen, Duftkerzen, Pralinen und Teddybären . Souvenirläden hätten vielleicht nie gesehen, Mehr als nur Sex Ein Update darüber warum Männer betrügen ihre Registrierkassen klingelten, wenn es nicht wahnsinnig verliebte Paare gegeben hätte! Die Liebe in großem Stil zu umwerben, ist der offensichtliche Beginn einer Beziehung, und die Freude an der Akzeptanz durch einen Partner kann nicht beschrieben werden!

Lesen Sie auch:  Unterzeichnet ein erstes Date verlief gut 12 Hinweise, um die Wahrheit in Minuten zu erkennen

Emotionale Bindung

Eine gesunde Beziehung ist nur möglich, wenn Sie sich gegenseitig verbunden fühlen. Emotionale Bindung ist die Hauptstütze jeder Beziehung in dieser Angelegenheit; Dies bildet eine Grundlage, um gemeinsam eine Zukunft aufzubauen! Dies ist die Zeit, in der Sie ihn / sie wahrscheinlich zu ungeraden Zeiten anrufen können. Phasen Einer Gesunden Beziehung Die Jedes Paar Kennen Sollte Er / sie ist die erste Person, die Sie anrufen, um Ihr Glück zu vermitteln oder einen traurigen Moment zu teilen. Dies ist eine der wichtigsten Phasen einer gesunden Beziehung, da Sie in dieser Phase beginnen, sich zu lösen und sich auch gegenseitig zu vertrauen.

Körperliche Intimität

Seien wir ehrlich; Für eine gesunde Beziehung ist ein gewisses Maß an körperlicher Intimität erforderlich. Die körperliche Anziehungskraft auf Ihren Partner ist wichtig und natürlich, solange Sie nicht davon besessen sind. Dies ist die Zeit, in der Sie jede wache Stunde mit ihm / ihr verbringen möchten, aber das Lernen, diese Gefühle bis zu einem gewissen Grad einzudämmen, würde dazu beitragen, eine feste Basis für eine gesunde Beziehung zu bilden. Körperliche Anziehung, wenn sie auf Ihren emotionalen Gefühlen basiert und nicht nur auf der äußeren Erscheinung, würde Ihnen helfen, eine sinnvolle Beziehung zu haben und nicht nur eine Affäre. Emotionale Intimität ist das Wichtigste, wenn Sie Stabilität in Beziehungen suchen. Obwohl es kein Verbrechen ist, von Ihrem Partner physisch angezogen zu werden, sollten Sie wissen, wo Sie die Grenze ziehen müssen.

Das Band der Freundschaft stärken

Ihren Partner als besten Freund zu haben, ist eine der besten Phasen einer gesunden Beziehung. Wenn Sie miteinander befreundet sind, können Sie Ihrem Partner näher kommen und das Vertrauenselement untereinander stärken. Ihren Partner als Freund zu betrachten, ist auch ein Zeichen der Akzeptanz. Es bedeutet, dass Phasen einer gesunden Beziehung die jedes Paar kennen sollte ihn / sie vollständig akzeptiert haben und einen bestimmten Reifegrad untereinander teilen. Phasen Einer Gesunden Beziehung Die Jedes Paar Kennen Sollte Jede bedeutungsvolle Beziehung unseres Lebens entsteht aus Freundschaft. Wenn Sie sie also mit Ihrem Partner haben, haben Sie die Tür zu einer gesunden Beziehung geöffnet.

Lesen Sie auch:  Wie man Vertrauen in eine Beziehung hat 3 Zeichen, dass man ihm sein Herz öffnen kann

Umgang mit Fehlern

Nach all der anfänglichen Euphorie, verliebt zu sein, kommt die Phase, in der man die Fehler des anderen entdeckt! Das Erlernen des Umgangs mit den Mängeln Ihres Partners ist eine wichtige Phase in jeder gesunden Beziehung. Manchmal sind bestimmte Merkmale einer Person wahrscheinlich nur im Laufe der Zeit sichtbar. Kurze Gemüter und Einstellungsprobleme sind einige Dinge, mit denen Sie sich möglicherweise befassen müssen, wenn Sie in der Beziehung sind. Das Erkennen des Problembereichs Ihres Partners ist eine weitere wichtige Phase, die für die Aufrechterhaltung einer gesunden Beziehung erforderlich ist. Die 5 Phasen einer Beziehung – So klappt die Langzeitbeziehung Wenn Sie lernen, damit umzugehen und die Probleme gütlich zu sortieren, stärken Sie nur Ihre Beziehung zueinander.

Individuelle Identität bewahren

Unabhängig davon, wie viel Kompromiss mit einer Beziehung verbunden ist, müssen Sie Ihre Individualität in gewissem Maße beibehalten. Eine Fußmatte zu sein hat keinem Paar geholfen; in der Tat neigt es nur dazu, die Dinge für das Paar zu verschlechtern. Erkenne dich von innen heraus und forme dich nur zum Besseren. In dieser Phase, wenn Sie beide Ihre Individualität bewahren und sich gegenseitig für das respektieren, was Sie sind, wäre dies ein Schritt in die richtige Richtung für jede Beziehung.

Engagement-Level zwischen dem Paar

Sich zu verlieben ist einfach, aber über einen langen Zeitraum verliebt zu sein, erfordert Engagement. Für jede Beziehung ist gegenseitiges Engagement erforderlich, wenn Sie eine Beziehung haben möchten, die für Feste bestimmt ist! Eine Verpflichtung zueinander hilft nur, mehr Vertrauen zu schaffen, das Sie füreinander haben. Phasen Einer Gesunden Beziehung Die Jedes Paar Kennen Sollte Dies bedeutet, dass Sie beide transparent und eindeutig über das Leben des anderen sein müssen. Ebenso müssen beide Partner bereit sein, sich für eine gesunde Beziehung zu engagieren. Das Stadium des Engagements ist erreicht, wenn Paare erkennen, dass sie gemeinsame Ziele haben und jedes bisschen ihrer Freuden und Sorgen miteinander verbringen möchten. Die Ehe können Sie später entscheiden. Wenn Sie beide bereit sind, den Sprung zu wagen, ist es erforderlich, dass Sie voll und ganz aneinander glauben.

Lesen Sie auch:  Wie man versehentlich einen Freund küsst und damit davonkommt

Diese Phasen einer gesunden Beziehung sollen Ihnen helfen, Ihre Beziehung zu analysieren und zu wissen, wohin sie führt. Mit ein wenig Verständnis, Liebe und Sorgfalt hätten Sie das richtige Rezept für eine erfolgreiche Beziehung!

Mag ich? Teilt es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.