28.02.2021

Schritte des Scheidungsprozesses

Schritte Des Scheidungsprozesses

Ein Scheidungsverfahren beinhaltet eine Reihe von Dingen, die mit der Einreichung des Antrags beim eigentlichen Prozess beginnen. Lesen Sie den folgenden LoveBondings-Artikel für einen detaillierten Bericht.

Die Entscheidung, sich von Ihrem Partner zu trennen, ist ohne Zweifel eine schwierige. Es ist jedoch wichtig, die rechtlichen Schritte zu kennen. Der Prozess ist in der Regel langwierig und hängt von der Komplexität des Falls ab. Lernen Tipps für das zweite Date um die perfekte Romanze aufzubauen das obligatorische Verfahren kennen, das jedes Paar bei einer Scheidung einhalten muss.

Die Vorgehensweise

Schritt 1 – Petition

Offensichtlich muss eine Person beim Gericht einen Antrag auf Auflösung der Ehe stellen. Die Person, die den Antrag einreicht, wird als Kläger bezeichnet, und der Ehegatte ist der Angeklagte. In der Petition werden einige grundlegende Fakten über die Person, ihren Ehepartner und ihre Kinder dargelegt. Ferner müssen die Scheidungsgründe angegeben werden. Es gibt Fehlergründe (Ehebruch, Impotenz, körperliche und geistige Grausamkeit, Desertion usw.) und keine Fehlergründe, die behoben werden müssen.

Schritt 2 – Service of Process

Nachdem der Antrag beim Gericht eingereicht wurde, muss dem Beschwerdegegner eine Ladung zugestellt und ein Antrag vor Gericht gestellt werden. Dies ist einer der schwierigen Punkte des Prozesses.

Schritt 3 – Antwort

Der Ehegatte der Person erhält zu diesem Zeitpunkt eine Frist von 30 Tagen, um auf die Anfrage zu antworten. Schritte Des Scheidungsprozesses In der Regel wird der Angeklagte einen Scheidungsanwalt einstellen, sobald ihm die Scheidungspapiere zugesandt werden. Falls der Ehegatte keine formelle Antwort einreicht, ist vorgesehen, dass der Kläger das Gericht auffordern kann, ein Versäumnisurteil zu erlassen. In solchen Fällen wird der Nachweis erbracht, dass der Ehegatte die Petition erhalten hat, aber nicht geantwortet hat. Der Richter gewährt dann höchstwahrscheinlich die Scheidung und teilt das eheliche Vermögen gerecht auf. Auf der anderen Seite besprechen die Scheidungsanwälte bei Einreichung der Antwort durch Wie sieht eine gesunde Beziehung aus_ Angeklagten, ob eine vorübergehende Unterstützung angeordnet werden muss.

Lesen Sie auch:  Wissenschaftlich nachgewiesene beste Übung, um straffe Arme zu bekommen

Schritt 4 – Untersuchung, Verhandlung und Abwicklung

Hier wird der Gesamtwert des Eheguts ermittelt. Dies umfasst in der Regel Ablagerungen, Vorladungen, Vernehmungen und die Überprüfung von Finanzdokumenten durch Buchhaltungsexperten. Die Vergleichsverhandlungen beginnen, sobald der Wert des Nachlasses bestimmt ist. Gegenstand von Verhandlungen sind Themen wie Sorgerecht und Besuch.

Schritt 5 – Vorkonferenz

Die Scheidungsanwälte können die Schritte des Scheidungsprozesses Fragen im Rahmen einer Vorkonferenz dem Richter vorlegen. Diese werden in der Kammer des für den Fall zuständigen Richters aufbewahrt. Der Richter hier gibt zu diesem Zeitpunkt Empfehlungen für eine Scheidungsvereinbarung ab, nachdem die Anwälte ihre Argumente vorgebracht haben. Schritte Des Scheidungsprozesses Diese Empfehlungen sind für die Scheidungsanwälte überhaupt nicht bindend, aber sie sind wichtig als Hinweis darauf, wie der Richter der Meinung ist, dass der Fall beigelegt werden sollte.

Der letzte Schritt für den Fall, dass beide Parteien keine Einigung erzielen können, ist das Gerichtssaal-Drama, das heißt der Prozess. Da bereits eine Reihe von Petitionen und Fällen anstehen, müssen die Parteien möglicherweise bis zu 6 Monate auf einen Verhandlungstermin warten. Zur Vorbereitung des Prozesses werden potenzielle Zeugen befragt, Gutachten überprüft, Aussagen getroffen usw. Diese Schritte sind ein allgemeiner Überblick über den Prozess und können von Zustand zu Zustand leicht variieren.

Mag ich? Teilt es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.