06.05.2021

So hören Sie auf, sich selbst und Ihren Partner anzulügen

So Hören Sie Auf Sich Selbst Und Ihren Partner Anzulügen

Hast du jemals das Gefühl, dass du ohne ersichtlichen Grund viel lügst? Wenn Sie ein Serienlügner sind, lernen Sie anhand dieser Tipps, wie Sie aufhören können, die wichtigen Personen anzulügen. Von Bella Rayne

Es ist in Ordnung zu lügen.

Manchmal kann eine Notlüge besser sein als die harte Wahrheit.

Lügen ist fast immer eine einfachere und sicherere Alternative.

Solange Sie wissen, wie man die Wahrheit manipuliert, kann sich Lügen so gut anfühlen. Und einfach!

[Lesen Sie: Sollten Sie jemals gestehen, Ihren Partner betrogen zu haben?]

Es kann Sie unschuldiger, netter und allgemein netter erscheinen lassen.

Aber was ab und zu als kleine Notlüge beginnt, könnte sich in etwas Tieferes und Dunkleres verwandeln, wenn es außer Kontrolle gerät.

Wie man aufhört zu lügen

Lügen ist eine Gewohnheit, für die man sich nicht schämen muss.

Es kann weh tun, wenn Ihr Partner Sie beim Lügen erwischt. Der einzige Grund, warum Sie dies tun, ist, dass Sie den einfacheren Ausweg suchen.

Wenn Sie jemanden belügen, den Sie interessieren, sparen Sie sich ein paar Erklärungen, aber Sie werden sich die ganze Zeit schuldig fühlen.

Wenn Sie ein besseres Leben führen wollen, müssen Sie sich wirklich von Lügen befreien.

Wäre es nicht besser, wenn Sie einfach die Wahrheit sagen und sich innerlich gut fühlen könnten, anstatt Lügen zu erfinden und mehrere andere Lügen aus der Luft zu wirbeln, nur um die erste Lüge zu schützen?

Alles gesagt und getan, lohnt sich Lügen überhaupt, wenn es dich nur noch schlimmer macht?

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie aufhören können, sich selbst, Ihren Freund, Ihre Freundin, Ihren Ehemann oder Ihre Ehefrau oder fast jeden anderen, der Ihnen wichtig ist, anzulügen, müssen Sie Ihren Lügen auf den Grund gehen und verstehen, wo all Ihre Lügen beginnen.

Die Welt der Lügen verstehen

Menschen lügen aus vielen Gründen, aber es gibt einige Male, in denen Ihre Lügen Ihr Leben in mehrfacher Hinsicht beeinflussen können.

Versuchen Sie sich beim Lügen davon zu überzeugen, dass das, was Sie sagen, die Wahrheit ist? Wenn Sie Ihren Partner betrogen haben, weil Sie geil waren, sagen Sie sich dann, dass Ihr Partner Sie vernachlässigt hat? [Lesen Sie: Wie man gesteht, in Liebe betrogen zu haben]

Lesen Sie auch:  Wie man ein frühmorgendlicher Sportler wird

Hör auf, dich selbst zu überzeugen. Die meisten Menschen lügen sich selbst an, weil sie sich davon überzeugen wollen, dass die Lüge die Wahrheit ist. Und es ist ein gefährliches Spiel. Schließlich werden Sie nur glauben, was Sie glauben möchten, und Sie werden anfangen, alle anderen Gedanken zu löschen, die Sie schlecht aussehen lassen.

Vermeiden Sie es andererseits, die Wahrheit zu sagen, weil Sie befürchten, dass die Wahrheit Sie schwach oder verletzlich erscheinen lässt?

Die verschiedenen Gründe, warum Sie vielleicht lügen

Hier sind sieben häufige Gründe, warum Menschen zwanghaft lügen. Sind Sie mit einem dieser Gründe einverstanden?

# 1 Es kommt natürlich und es ist einfach. Es ist, als würde man jemandem auf der Straße Hallo winken. Du bist es so gewohnt zu lügen, du denkst nicht bevor du lügst.

# 2 Du schämst dich. Sie lügen, um ein paar Dinge über sich selbst zu vertuschen, für die Sie sich schämen, sei es Analingus Ein Walkthrough & Total Guide zum Essen von Arsch wie ein Champ Erziehung, Ihre früheren Beziehungen oder etwas anderes. [Lesen Sie: Der richtige Weg, um über vergangene Beziehungen zu sprechen]

# 3 Du willst niemanden verletzen. Sie befürchten, jemand anderem das Herz zu brechen, indem Sie die Wahrheit sagen. So Hören Sie Auf Sich Selbst Und Ihren Partner Anzulügen In den meisten Fällen haben Sie absichtlich etwas falsch gemacht und wissen, dass das Aufdecken Ihres schwachen Moments nur dem schadet, den Sie lieben.

# 4 Sie möchten nicht beurteilt werden. Manche Menschen können sich einfach nicht vorstellen, andere über ihre tiefen, dunklen Geheimnisse zu informieren. Wenn Sie ein geheimes Leben führen und nicht möchten, dass Menschen Sie aufgrund Ihrer Interessen negativ beurteilen, können Sie am Ende lügen.

# 5 Du willst nicht verletzt werden. Es ist einfacher zu lügen, als sich den Konsequenzen Ihrer Handlungen zu stellen. Gleichzeitig sollten Sie erkennen, dass Ihre Lüge jemand anderen in Schwierigkeiten bringen kann.

# 6 Du denkst, es ist der einfachere Ausweg. Die Wahrheit zu sagen ist kompliziert und sehr schwierig. Und das Schlimmste ist, dass es Sie negativ beeinflussen und Ihr Leben manchmal unordentlicher machen kann.

# 7 Du respektierst dich nicht. Sie glauben nicht, dass Sie eine echte Antwort haben, die überzeugend genug ist. Du denkst, du bist nicht gut genug und kein wahrer Grund, den du hast, ist gut genug, um jemanden zu überzeugen.

Lesen Sie auch:  7 Zeichen, die Sie in einer schwierigen Beziehung gefangen haben

Wege aufzuhören zu lügen

Die Vorteile des Lügens mögen vielfältig sein, aber es kommt alles darauf an. Magst du die Person, die du geworden bist? Lügst du gerne diejenigen an, die dich lieben und dir von ganzem Herzen vertrauen? [Lesen Sie: Zeichen einer guten Beziehung]

Wenn Sie wirklich aufhören möchten zu lügen und Ihr Leben in eine glückliche, schuldfreie und weniger panische Existenz verwandeln möchten, müssen Sie Folgendes tun.

# 1 Verstehe die Tatsache. Erkenne, dass die Lüge außer Kontrolle gerät. Sie mögen es nicht, dass Sie alle so sehr anlügen. Warum also lügen?

# 2 Habe Selbstachtung. Die meisten Lügner haben keine Selbstachtung. Sie glauben, dass die Wahrheit sie schlecht erscheinen lassen würde. So Hören Sie Auf Sich Selbst Und Ihren Partner Anzulügen Glaube an dich und respektiere dich. Sie werden ein besserer Mensch und tun nichts, was Sie zum Lügen zwingen könnte.

# 3 Haben moralische Prinzipien. Wenn Sie starke Prinzipien haben und diese befolgen, müssen Sie niemanden anlügen. Seien Sie Ihr eigener Richter und Beziehungsberatung 10 Zeichen die Sie brauchen um Ihre Liebe zu retten Sie es, sich etwas hinzugeben, über das Sie lügen müssen. Wenn Sie darüber lügen müssen, wissen Sie, dass alles, was Sie tun, falsch ist. Warum also überhaupt? [Lesen Sie: Wie man Versuchungen in der Liebe widersteht]

# 4 Wenn Sie sich irren, liegen Sie falsch. Lerne, deine Schuld zu akzeptieren, anstatt jemand anderem die Schuld zu geben. Wie kann ich aufhören zu lügen? Manchmal fühlen sich die Folgen besser an als die Schuld.

# 5 Antworte nicht zu schnell. Es ist in Ordnung, sich Zeit zum Nachdenken zu nehmen. Zwanghafte Lügner denken nicht nach, bevor sie sprechen. Lügen fließen einfach heraus, noch bevor sie sich entscheiden, ob sie lügen oder die Wahrheit sagen wollen.

# 6 Versetzen Sie sich in die Lage der anderen Person. Möchten Sie die ganze Zeit angelogen werden? Würden Sie sich nicht verletzt fühlen, wenn Sie wüssten, dass Ihr Partner ohne Grund ständig durch die Zähne liegt? [Lesen Sie: Die 80 20 Regel in Beziehungen]

# 7 Sprechen Sie mit jemandem, dem Sie vertrauen. Sagen Sie einer vertrauenswürdigen Person, dass sie es vermeiden soll, Sie zu beurteilen, und erzählen Sie ihnen Ihre tiefsten Geheimnisse. So Hören Sie Auf Sich Selbst Und Ihren Partner Anzulügen Wenn Sie es nicht wagen können, tun Sie es auf Papier mit einem anonymen Freund oder teilen Sie es in den Kommentaren unten mit. Du wirst dich besser fühlen. [Lesen Sie: Wie man Vertrauen in eine Beziehung aufbaut]

Lesen Sie auch:  5 einfache Möglichkeiten, wie Sie leicht mit einem anhänglichsten Freund umgehen können

Den Lügen auf den Grund gehen

Warum lügst du so viel? In den meisten Fällen können es Kindheitserfahrungen oder eine lebensverändernde Erfahrung sein, die Ihren Geist davon überzeugt hat, zu lügen. In meinem Fall war es mein wütender, schlecht gelaunter Vater, der immer eine Meinung zu allem hatte, was ich tat.

Als ich ein Kind war, schrie er mich jedes Mal an, wenn ich die Wahrheit sagte, dass ich etwas vergessen oder etwas anderes übersehen hatte. Ich habe gelernt, dass es einfacher ist zu lügen, als wie ein Idiot vor ihm auszusehen. Und das blieb mir im Gedächtnis. Eine perfekte Lüge könnte mich mit der geringsten Anstrengung von all meinen Problemen befreien.

Warum lügst du? Haben Sie eine betrügerische Vergangenheit So hören Sie auf sich selbst und Ihren Partner anzulügen haben Sie eine wichtige Erfahrung, die die gute Seite des Lügens offenbart hat? Fragen Sie sich, wann alles begann, und finden Sie einen Weg, das Alte wissen zu lassen, dass es in Ordnung ist, die Wahrheit zu sagen. [Lesen Sie: Perfekte Dinge, über die Sie in einer perfekten Beziehung sprechen können]

Was passiert, wenn Sie 16 Zeichen Ihr Ex will Sie zurück und kann einfach nicht aufhören an Sie zu denken aufhören zu lügen?

Du wirst dich verlieren. Sie wissen nicht mehr, wer Sie sind. Sie werden nur eine Maschine sein, die die ganze Zeit Lügen ausspuckt, ohne darüber nachzudenken. So Hören Sie Auf Sich Selbst Und Ihren Partner Anzulügen Und manchmal scheinen Ihre Lügen so albern und falsch zu sein, dass die Leute um Sie herum erkennen, dass Sie nur ein Serienlügner sind, und sich von Ihnen distanzieren. Und bevor Sie es wissen, würde Ihnen kein geliebter Mensch vertrauen oder sich darum kümmern, was Sie sagen, weil er davon überzeugt wäre, dass Sie nur lügen. [Lesen Sie: Tipps zum Umgang mit einer komplizierten Beziehung]

Lügen scheint ein einfacher Ausweg zu sein. Aber wenn Sie keine andere Wahl haben, lernen Sie, wie Sie aufhören können zu lügen, sich selbst und denen, die Sie lieben. Du wirst dich innerlich viel besser fühlen und du wirst auch bessere Beziehungen haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.