15.04.2021

Soft Swap So vereinfachen Sie Ihren Partner in die Erfahrung

Soft Swap So Vereinfachen Sie Ihren Partner In Die Erfahrung

Die meisten Veteranen gestehen bei ihrem ersten Versuch zu schwingen. Die größte Herausforderung besteht darin, einen widerstrebenden Partner dazu zu bringen, dies mit einem sanften Tausch zu tun.

Dies ist durchaus verständlich, da der Swinger-Lebensstil selbst ein erworbener Geschmack sein kann und möglicherweise nicht für beide Parteien einer Beziehung geeignet ist. Sobald Sie dort sind, kann es eine wilde und verrückte Reise sein, auf der alles passieren kann. Beides, Soft Swap So vereinfachen Sie Ihren Partner in die Erfahrung und Böse. Deshalb gibt es den Softtausch.

Andere, die es geschafft haben, diese Hürde zu nehmen, erzählen sehr freche Geschichten. Mit ein paar Tipps nebenbei, das Wichtigste ist, dass sich die ganze Erfahrung lohnt. Trotz der anfänglichen Befürchtungen fühlen sich einer oder beide Partner am Anfang. Und wenn ein Partner Bedenken hat, ist es die Pflicht des anderen, ihn auf seinem Weg zu führen und zu beruhigen.

Was ist ein Softtausch?

Wie von Menschen im Lebensstil beschrieben, ist sanftes Tauschen „Schwingen mit Kinderhandschuhen“. Es ist eine mildere Form des Schwingens im Vergleich zu einem „vollständigen Tausch“, bei dem zwei oder mehr Paare Partner austauschen und vollen Geschlechtsverkehr mit ihnen haben. Soft Swapping beinhaltet höchstens Flirten, Küssen, Berühren und Oralsex, aber absolut keinen Geschlechtsverkehr.

Soft Swapping gilt als „Einstiegsdroge“ für ernsthaftes Swinging. Soft Swap So Vereinfachen Sie Ihren Partner In Die Erfahrung Erstbesucher führen häufig zuerst einen Soft-Swap durch, um ihren Komfort beim Schwingen zu messen und zu prüfen, ob sie ihre Grenzen weiter verschieben können. Infolgedessen macht oder bricht ein sanfter Tausch häufig Ihren schwingenden Lebensstil. [Lesen Sie: Dreier-Tipps und 20 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie einen eingeben]

So erleichtern Sie Ihrem Partner einen Soft-Swap

# 1 Breaking es ihnen. Das Bitten Ihres Partners zum Schwingen kann der schwierigste Teil des Prozesses sein. Erwarten Sie, dass Sie möglicherweise auf verschiedene Reaktionen stoßen, wenn Sie sie einfach aus dem Nichts herausspringen lassen. Bevor Sie die Frage auflösen, sollten Sie Folgendes beachten:

– Was weißt du über das Schwingen? Basiert Ihre schwingende Fantasie auf echten Informationen, den Filmen, die Sie sehen, oder etwas, das nur aus Ihren Fantasien stammt? Wenn Sie wissen, was wirklich auf einer Swingerparty passiert, können Sie sich mit Ihren Erwartungen abfinden. Und wenn Sie derjenige sind, der fragt, müssen 5 Wichtigste Anzeichen für Beziehungskompatibilität natürlich auch erklären. [Lesen Sie: So fangen Sie an, mit Ihrem Partner zu schwingen]

Lesen Sie auch:  So liebst du ein Mädchen, das zu oft verletzt wurde

– Wie ist die Meinung Ihres Partners zu Swinging oder Soft Swapping? Wissen sie davon? Haben sie darüber nachgedacht? Haben sie es in einem Ihrer Gespräche erwähnt? Wenn Sie wissen, was Ihr Partner über den Lebensstil denkt, können Sie feststellen, ob es einfach oder schwierig ist, ihn zur Teilnahme aufzufordern.

– Einrichten. Falls sie interessiert sind, liegt es an Ihnen, festzulegen, wie Sie an einer Swingerparty teilnehmen. Dieser Prozess erfordert viel Forschung und Gespräche als Paar. Betrachten Sie Ihre Grenzen und die Dinge, die Sie erleben möchten.

– Das richtige Timing. Swinger selbst gestehen, dass Sie sich für den Lebensstil interessieren, entweder wenn Sie ein junges Paar in einer langen Beziehung sind oder alt genug, dass Ihre Kinder ihr eigenes Leben begonnen haben. Soft Swap So Vereinfachen Sie Ihren Partner In Die Erfahrung Das Interesse am Tauschen wird durch die Notwendigkeit geweckt, der Beziehung etwas Abenteuer hinzuzufügen. Daher ist es wichtig zu wissen, ob Ihr aktueller Lebensstil den Anforderungen dieser Praxis gerecht wird.

# 2 Kennen Sie Ihre Befürchtungen als Paar. Einige Partner wären aus mehreren persönlichen Gründen gegen die Idee. Es liegt an Ihnen als Initiator, also stellen Sie die Dinge klar und seien Sie ehrlich in Bezug auf Ihre Erwartungen und Motive, diesen neuen Akt auszuprobieren. Wenn Sie ehrlich sind, können Sie sich mit diesen Befürchtungen abfinden und Ihre Grenzen bestimmen, falls Sie versuchen, zu schwingen. Plain vanilla interest rate swap (T3-30) [Lesen Sie: Ein Leitfaden für Paare zum Austausch von Partnern Wenn seine wahre Liebe 18 Möglichkeiten bietet zufällige Daten von echter Liebe zu trennen einem anderen Paar]

* Einige häufige Befürchtungen in Bezug auf Swinging und Soft Swapping:

– Eifersucht. Ein Partner kann anderer Meinung sein und sogar wütend sein, dass Sie sogar vorgeschlagen oder daran gedacht haben, Partner zu tauschen. Denken Sie daran, dass Sie als Paar und mit gegenseitiger Zustimmung auftreten.

Lesen Sie auch:  Strap On Sex Was Sie für eine Pegging Party zu zweit wissen müssen

– Sexuell übertragbare Krankheiten.Dies ist ein berechtigtes Anliegen und ein echtes Risiko aufgrund der Art des Lebensstils. Trotz dieser Besorgnis befolgen Swinger selbst strenge Gesundheits- und Sicherheitsregeln, da sie sich der Risiken selbst bewusst sind. Treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen oder fordern Sie Testergebnisse an, um Sie von diesem Problem zu überzeugen.

– Datenschutz und Sicherheit. Was ist, wenn jemand Bilder macht und sie im Internet verbreitet? Das ist passiert, aber selten. Wenn die Privatsphäre Ihr Anliegen ist, können Sie sicher sein, dass Swinger während ihrer Partys strengstens Fotos und andere Medien aufnehmen. Soft Swap So Vereinfachen Sie Ihren Partner In Die Erfahrung Sie können auch eine Amateur-Swingerparty wählen, die kleiner und intimer sein kann, um Ihre Privatsphäre Anleitung zur Schlafposition von Paaren 12 Positionen und was sie bedeuten schützen.

# 3 Recherchieren Sie und sammeln Sie Informationen zum Soft-Swapping. Nachdem Sie gesprochen und Ihre Bedenken und Befürchtungen dargelegt haben, ist es an der Zeit, echte Informationen über Soft Swapping und den Swinger-Lebensstil zu sammeln. Dies hilft, falsche Informationen zu zerstreuen, die Sie möglicherweise über den Lebensstil haben. Wenn Sie wissen, was wirklich auf einer Swingerparty passiert, können Sie sich auf Ihren eigenen Komfort vorbereiten und sich darauf einstellen, falls Sie sich für eine tatsächliche One Night Stand Tipp 15 Regeln um Ihren Anschluss viel besser zu machen entschieden haben.

* Einige Dinge, die Sie über Swinger wissen müssen:

Swinger folgen einer Reihe von Regeln. Trotz der weit verbreiteten Meinung, dass Swinger nur wilde, sexverrückte Individuen sind; Sie respektieren die Vorlieben und Grenzen des anderen sehr. Sie haben eine Reihe von Regeln, die Sie befolgen müssen, einschließlich sexuellen Kontakts und allgemeinem Anstand, die Ihnen sonst in Ihrer örtlichen Kneipe fehlen würden. [Lesen Sie: Die 10 Regeln des Schwingens müssen Sie kennen]

Lesen Sie auch:  Schlagzeilenbeispiele für Frauen, um die Online-Dating-Szene zu rocken

Swinger sind sehr unterstützend. Im Lebensstil geht es nicht nur um Sex, sondern sie fungieren als Selbsthilfegruppe mit viel Liebe und Beziehungsweisheit, die Sie für Ihre Einsichten teilen können. Sie werden überrascht sein, dass Swingerpartys mehr Geselligkeit als Sex beinhalten.

# 4 Uhrzeit und Datum einstellen. Sobald Sie mit den Informationen zufrieden sind und sowohl Ihre Erwartungen als auch Ihre Befürchtungen berücksichtigt haben, können Sie das Datum festlegen. Denken Sie daran, Sie wählen aus einer Vielzahl von Swingerpartys aus, die von Online-Dating-Websites angeboten werden, oder Sie holen den Rat eines Freundes ein, der mit dem Lebensstil vertraut ist.

# 5 Beruhige deinen Partner ständig. Selbst wenn Ihr Partner zustimmt und sich für die Veranstaltung angezogen hat, kann es sein, dass er einige Nervositäten hat, die ihn möglicherweise zurückbringen. Es liegt an Ihnen, Ihrem Partner zu versichern, dass Sie mit ihm zusammen sind. Sie müssen nichts tun, was ihnen unangenehm ist. Soft Swap So Vereinfachen Sie Ihren Partner In Die Erfahrung Erinnern Sie sie auch daran, dass dies nur ein weicher Tausch ist. Machen Sie ihnen ein Kompliment und bleiben Sie während der gesamten Veranstaltung süß. [Lesen Sie: Der sexy Swinging-Lifestyle: Wie es für Sie funktioniert]

# 6 Denken Sie daran, dass jeder zurücktreten kann, wenn die Dinge zu viel werden. Erinnern Sie sich und Ihren Partner immer daran, dass jeder von Ihnen aus der Tat aussteigen kann, wenn sich herausstellt, dass dies zu viel ist, um damit umzugehen. Während eines sanften Austauschs wird niemand gezwungen, und Sie können trotzdem auf Sex mit Ihrem eigenen Partner umsteigen.

[Lesen Sie: 20 sexuell aufschlussreiche Filme rund um Sexualität]

Der Einstieg in den Swinger-Lebensstil kann ein Glücksspiel sein, aber wenn Sie Ihre Karten richtig spielen, erhalten Sie möglicherweise die intensivste und sexieste Erfahrung Ihrer Beziehung. Dies ist jedoch nicht ohne Respekt vor den Entscheidungen des anderen und ohne Sensibilität für die Bedürfnisse Ihres Partners.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.