06.03.2021

Sollten Sie niemals jemandem Priorität einräumen_

Sollten Sie Niemals Jemandem Priorität Einräumen_

Haben Sie jemals diese Zeile gehört, sollten Sie niemals jemandem Priorität einräumen, wenn alles, was Sie für ihn tun, eine Option ist? Hier ist, was Sie darüber wissen müssen.

Wenn Sie jemanden sehr lieben, ist es offensichtlich, dass Sie ihn zu einer Priorität in Ihrem Leben machen.

Aber was machst du, wenn das Gefühl nicht gegenseitig ist?

Nun, hier beginnt in einer Beziehung alles schief zu gehen.

Missverständnisse in den Erwartungen voneinander sind fast immer der Hauptgrund für schlechte Beziehungen und Freundschaften.

[Lesen Sie: So lassen Sie eine Beziehung los, die schlecht für Sie ist]

Jemanden zu einer Priorität in Ihrem Leben machen

Liebe ist eine lustige Sache.

Wenn Sie jemanden lieben, können Sie nicht anders, als die Schleusen Ihres Herzens zu öffnen und ihn willkommen zu heißen.

Es fühlt sich gut an, nicht wahr, wenn Sie jemanden wirklich von ganzem Herzen lieben können?

Wenn Sie in einer engen Freundschaft oder einer aufkeimenden Romanze sind, fühlt es sich gut an, sich um jemanden zu kümmern.

Und es fühlt sich viel besser an, wenn Sie wissen, dass sich die andere Person auch um Sie kümmert.

Aber wenn die Fürsorge und Sorge einseitig sind, könnte die Beziehung bitter werden und sich verschlechtern.

[Lesen Sie: Gründe, warum Liebe so weh tun kann, wenn sie schlecht wird]

Meine Erfahrung mit Prioritäten und besten Freunden

Bis vor einiger Zeit hatte ich einen wirklich tollen Freund. Wir waren BFFs und teilten jeden Moment miteinander.

Wir kannten uns seit der High School, wir waren sogar zusammengezogen und lebten wie zwei glückliche Schwestern. Und alles in meinem Leben war einfach perfekt.

Jetzt will ich hier nicht wie ein Prahler klingen, aber ich fand es immer einfach, die Aufmerksamkeit der Jungs zu bekommen, die ich mochte, während mein Freund es schwieriger fand, einen Kerl dazu zu bringen, bei mir zu bleiben. [Lesen Sie: Wie man unter allen Umständen die Aufmerksamkeit eines Mannes erregt]

Aber ich habe es nie gemocht, meine Freundin traurig oder allein zu sehen, deshalb habe ich sie an den meisten meiner Verabredungen begleitet, damit sie sich nicht einsam zu Hause fühlen musste. Es war mir egal, ob ich einen Mann verloren habe. Wenn ein Mann, mit dem ich mich verabredet hatte, uns beide nicht oft rausholen oder nett zu ihr sein konnte, war er aus meinem Leben. Ich war sehr beschützerisch gegenüber meiner Freundin und wollte sie immer glücklich sehen.

Ich teilte alle meine besonderen Anlässe mit ihr. Ich habe monatelang gespart, um ihr ein perfektes Geburtstagsgeschenk zu kaufen, und ich habe sogar Freunde entlassen, wenn sie in einer Krise war und wollte, dass ich jeden Tag mehr Zeit mit ihr verbringe. Es war wirklich bedingungslose Liebe und ich hatte keine Erwartungen an sie. Tatsächlich war ich ihr sehr verbunden.

Lesen Sie auch:  Was Essentialismus ist, definiert oder beschränkt er Sie

Eines Tages traf sie einen Mann und fing an, ihn zu treffen. Sollten Sie Niemals Jemandem Priorität Einräumen_ Ich war überglücklich für sie und gab ihr Was ist ein Mittag_ Wie man diese freche Mittagsaktivität perfektioniert Platz, um Zeit mit ihrem festen Freund zu verbringen. Manchmal verbrachte ich sogar Nächte bei einer anderen Freundin, nur damit meine beste Freundin eine gute Zeit alleine mit ihrem Freund verbringen konnte.

Ein paar Monate nach ihrer Beziehung konnte ich meine beste Freundin nicht mehr erkennen. Nun, sie sah Sollten Sie niemals jemandem Priorität einräumen_ aus, aber ihr Verhalten änderte sich völlig. Sie hörte auf, mich am Telefon anzurufen, und ignorierte mich, selbst wenn ich mit ihr im selben Raum saß. Sie würde mich ohne Grund anschnappen und sie wollte viel Platz für sich. Sie war distanziert und distanziert, und unsere Beziehung änderte sich innerhalb von ein oder zwei Monaten vollständig. Und ich war am Boden zerstört.

Selbst als ich versuchte, mit ihr darüber zu sprechen, musste sie Geständnisse vor dem Schlafengehen erzählen oder nicht erzählen sagen: „Nun, die Leute ändern sich, nicht wahr? Warum kannst du nicht damit umgehen, dass ich mich verändert habe? „

Sie erwartete immer noch, dass ich mich verwöhnen, kochen und auf sie aufpassen würde, und sie wollte sogar, dass ich ihre Sachen kaufe, aber sie würde nichts für mich tun. Tatsächlich hatte sie nicht einmal mehr Zeit für mich. Und alles, was ich von ihr wollte, war, jeden Tag eine halbe Stunde mit mir zu reden. Aber das wollte sie nicht.

Und in einem Gespräch ging sie sogar so weit, mich zu beschuldigen, eifersüchtig zu sein, weil sie glücklicher ist als ich!

Meine beste Freundin hatte für mich Priorität, aber ich brauchte viele schmerzhafte Tränen, lange schlaflose, betrunkene Nächte und schmerzhafte Herzschmerzen, um zu erkennen, dass ich für sie keine Priorität hatte.

Und da wurde mir klar, dass Sie niemals jemandem Priorität einräumen sollten, wenn alles, was Sie für ihn tun, eine Option ist. Sollten Sie Niemals Jemandem Priorität Einräumen_ Ich fühlte mich betrogen und betrogen. Und ich fühlte Dating-Checkliste Wie man eins macht und warum es Ihrem Leben zugute kommt so gebraucht, weil ich ihr jahrelang mein Glück geopfert hatte und sie mir nur sagen musste: „Wer hat dir gesagt, dass du das tun sollst?!“

Zum ersten Mal in meinem Leben wurde mir klar, wie herzzerreißend und elend es ist, in den Augen von jemandem, den du so sehr liebst, unbedeutend zu sein. [Lesen Sie: Was ist unerwiderte Liebe und wie kommt man darüber hinweg?]

Lesen Sie auch:  Mag mein Crush mich genau_ Wie kann ich wissen, ob Ihr Crush Sie mag_

Sie sollten niemals eine falsche Person zur Priorität machen

Natürlich bin ich nicht mehr mit diesem Freund in Kontakt. Ich sorge mich immer noch um sie und bin voller liebevoller Liebe, wenn ich sie treffe. Aber ich konnte nicht mehr mit ihr befreundet sein.

Aber jetzt, wo ich auf all die Jahre zurückblicke, merke ich etwas. Alba Flores oder Nairobi – Warum musste sie die Serie „Haus des Geldes“ verlassen? Ich kann meinem Freund nicht die Schuld dafür geben, was passiert ist. Ich machte sie zu meiner Priorität und erlaubte ihr, mich zu benutzen. Es war mir egal, ob ich für sie Priorität hatte oder nicht, denn wenn ich mich um ihre Bedürfnisse kümmerte, fühlte ich mich innerlich gut.

Wenn Sie jemanden als Partner oder Freund lieben, gehen Sie ein Risiko ein. Ihre Liebe kann sich gegenseitig erwidern oder nicht. Wenn Sie also ein glückliches Leben führen möchten, nehmen Sie sich Zeit, um sich in jemanden zu verlieben. Sollten Sie Niemals Jemandem Priorität Einräumen_ Dies ist der sicherste Weg, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Herz der richtigen Person geben.

Manchmal sind die Leute einfach egoistisch. Und Sie können nichts dagegen tun. Aus eigener Erfahrung kann ich Ihnen jedoch nur raten, Menschen zu meiden, die sich nicht bemühen, nett zu Ihnen zu sein. Liebe und Zuneigung sollten niemals einseitig sein. Die Vernachlässigung, die Sie fühlen, ist schlimmer als der Schmerz, den Sie nach einer Trennung empfinden würden. [Lesen Sie: Wie Sie verhindern können, dass egoistische Menschen Sie verletzen]

Eine Beziehung ist ein Tauschhandelssystem

Es geht nicht darum, zu zählen. Es geht darum, sich bedingungslos zu lieben. In einer perfekten Beziehung geben und nehmen beide Beteiligten ständig. Und das lässt das Rad der Liebe reibungslos drehen.

Es kann eine Beziehung zwischen Liebenden, Freunden, Geschwistern oder mit Eltern sein, eine glückliche Beziehung ist immer ein Tauschhandel. Aber wenn das Ausmaß des Gebens und Nehmens umkippt, Gegenseitige Trennung Warum sie passieren und wie man die Zeichen erkennt sich ein Partner ausgelaugt und verärgert fühlen. Sollten Sie Niemals Jemandem Priorität Einräumen_ [Lesen Sie: Die 80 20 Regel in Beziehungen]

Wissen Sie, dass Sie nur eine Option sind?

In vielen Fällen stellen Sie möglicherweise nicht einmal fest, dass Sie sich in einer ungleichen Beziehung befinden. Sie können von Emotionen getrübt sein, oder schlimmer noch, Sie können sich selbst davon überzeugen, dass Sie der Beziehung mehr geben müssen, weil Ihr Partner mehr Liebe und Zuneigung verdient.

Beziehungen funktionieren nur dann am besten, wenn Liebe und Zuneigung gleichermaßen ausgetauscht werden.

Wenn Sie jemals das Gefühl haben, derjenige zu sein, der alles gibt, während ein Freund oder ein Liebhaber Sie nur für selbstverständlich hält oder Sie 10 Expertentipps zum Dating nach der Scheidung, kehren Sie von der Beziehung zurück. Weggehen wird weh tun, aber es ist immer noch besser, als die Vernachlässigung und den Schmerz ertragen zu müssen, jeden Tag in Ihrem Leben eine einseitige Beziehung zu erleben. [Lesen Sie: Wie sich Ihre Selbstachtung auf Sie und Ihre Beziehungen auswirkt]

Lesen Sie auch:  Sollten Sie heiraten 14 Möglichkeiten zu wissen, ob es für Sie ist

8 Zeichen, dass Sie jemandem Priorität eingeräumt haben, wenn Sie nur eine Option sind

Wenn Sie mit einer Beziehung in Ihrem Leben unzufrieden sind, besteht eine große Chance, dass Sie sich in einer einseitigen Beziehung befinden. Verwenden Sie diese 8 Zeichen, um herauszufinden, ob Sie jemandem mehr Priorität einräumen, als er in Ihrem Leben verdient.

#1 Sie erwarten, dass Sie geben, aber sie geben nicht zurück.

#2 Sie lassen Sie ständig im Stich, auch wenn Sie die geringsten Erwartungen an sie haben. Verbotene Liebe – Folge 4286 [Lesen Sie: Wann sollten Sie eine schlechte Freundschaft beenden?]

#3 Sie sind nur ein Backup-Plan in ihrem Leben, wenn sie nichts Besseres zu tun haben.

#4 Sie kümmern sich nicht um Ihre Gefühle. Selbst wenn Sie Ihr Herz emotional ausschütten, anstatt Sie zu verstehen oder zu hören, streiten sie sich einfach zurück oder versuchen, sich zu rechtfertigen.

#5 Sie fühlen sich die ganze Zeit verletzt, wenn Sie in der Nähe dieser Person sind.

#6 Sie behandeln andere auf besondere Weise und schenken ihnen viel Aufmerksamkeit, aber Sie werden nie bevorzugt, egal wie sehr Sie sich bemühen, ihnen zu gefallen.

#7 Sie werden immer als selbstverständlich angesehen, egal wie sehr Sie versuchen, ihre Zuneigung zu gewinnen.

#8 Sie sind völlig egoistisch und kümmern sich nur um sich selbst. Sie stellen immer ihre eigenen Bedürfnisse vor Ihre und versuchen, Sie ständig zu manipulieren. [Lesen Sie: Wie Sie aufhören können, an jemanden zu denken, den Sie sehr mögen]

Wenn Sie eines dieser Anzeichen in einer Beziehung bemerken, ist es wahrscheinlich besser, alle Verbindungen zu ihnen herzustellen. Aber denken Sie daran, dass es nicht Ihre Schuld ist, dass diese Person egoistisch ist. Sollten Sie Niemals Jemandem Priorität Einräumen_ Manchmal kümmern sich manche Menschen einfach zu sehr um sich selbst, um aus der Perspektive einer anderen Person zu denken.

[Lesen Sie: Die 10 Arten von Liebe, die Sie in Ihrem Leben erleben werden]

Vergessen Sie niemals diese sinnvolle Linie. Sie sollten niemals jemandem Priorität einräumen, wenn alles, was Sie für ihn tun, eine Option ist. Es scheint eingängig, aber das Verstehen dieser Linie könnte für den Rest Ihres Lebens den Unterschied zwischen Glück und Schmerz bedeuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.