29.10.2020

Sollten Sie sich wegen Betrugs schuldig fühlen

Sollten Sie Sich Wegen Betrugs Schuldig Fühlen

Warum fühlen wir uns schuldig, nachdem wir unseren Mann oder unsere Frau betrogen haben? Ist es richtig, sich schuldig zu fühlen oder sich zu fragen, warum die Umstände Sie zu einer Affäre geführt haben? Zu verstehen, warum Sie betrogen haben und es zu akzeptieren, ist der beste Schritt nach vorne, sagt Laura Shane.

Ich kann mich an einen Vorfall erinnern, an dem kürzlich ein guter Freund beteiligt war. Sie rief an und wollte rüber kommen. Ein paar Minuten nach dem Gespräch kauerte sie sich näher an mich heran und erzählte mir mit nasser Nase, wie sie einen großen Fehler gemacht und eine Nacht mit einem Mann verbracht hatte, der nicht ihr Typ war.

Anscheinend erzählte sie mir, dass sie etwas getrunken und ein Bein geschüttelt hatten, und die Dinge gingen einfach von Händedruck über Händchenhalten bis hin zu Halten, was man kann.

Ich legte meine Arme um sie und sagte ihr, sie solle nicht viel darüber nachdenken und dass es Geschichte sei (obwohl ich ihr nicht sagte, dass Geschichte eine gute Möglichkeit hat, sich ab und zu zu wiederholen). Eine Stunde später schien es ihr viel besser zu gehen.

Wir unterhielten uns ein wenig und sie beschloss, abzuheben. Sollten Sie sich wegen Betrugs schuldig fühlen umarmten uns an der Tür und sie grinste mich an und winkte. „Vielen Dank, Laura, Gott weiß, wie schuldig ich mich fühlte, bis du mich besser fühlen lässt .“

Was?! Das hat mich verärgert. Wann hat sich Schuld ins Bild eingeschlichen? War sie hier bei mir, nur um sich zu versichern, dass sie die Verwundete und Erschütterte auf dem Bild war? Sie kam zu mir, um sich zu versichern, dass das, was sie tat, nichts Falsches war, und es war alles ein Fehler!

Lesen Sie auch:  Wissenschaftlich nachgewiesene beste Übung, um straffe Arme zu bekommen

Aber an welchem ​​Punkt war das ein Fehler? Sie war die ganze Nacht mit diesem Kerl zusammen und wahrscheinlich Tage vor dem unvermeidlichen und erwarteten Vorfall. Wie konnte sie nicht gesehen haben, was kommen würde? Sie hatte erwähnt, dass sie sich in einem Dunst verirrt hatte und nicht wusste, was geschah, bis es zu spät war, bis die Tat getan war. Ich hatte diese Aussage leise akzeptiert.

Aber so zu tun, als wäre sie dieser verlorene Welpe, der nicht wusste, was los war, an ihrem eigenen Körper und alles, was um sie herum geschah, nicht wahrnahm und es dann einen Fehler nannte?! Das war schwachsinnige Dummheit oder ein lahmer Wurf zur Erlösung.

Bei all den Worten, die sie verschwendete, um über ihre wahre Liebe, ihren Unterzeichnet ein erstes Date verlief gut 12 Hinweise um die Wahrheit in Minuten zu erkennen und wie sehr sie ihn liebte und wie schlimm dieser Fehler war, dachte sie immer noch an sich selbst. Entschlüsselung von 13 lustigen Dingen die Frauen Männern sagen war treffend egoistisch. Sollten Sie Sich Wegen Betrugs Schuldig Fühlen Sie war versucht zu wissen, wie es sich anfühlen würde, Möglichkeiten außerhalb der Beziehung zu erkunden. Sie wollte die sprichwörtlich verbotene Frucht probieren. Sie hatte anscheinend in all den Jahren nicht gegeben, während sie mit ihrem Mann ausgegangen war, aber die Hoffnungen auf Orgasmen in Hülle und Fülle und die Versuchungen im Überfluss ließen ihre Knie knicken.

Sie könnte diese Begegnung so nennen, wie sie will, vorübergehende Amnesie oder fleischliche Gedankenblockade, oder wie zum Teufel sie es nennen will. Aber sie war nichts als egoistisch und sie kümmerte sich nur um sich selbst. Und das Schlimmste daran war, dass sie sich selbst belog und sich davon überzeugte, dass die Lüge die ewige Wahrheit war. Und das Beste für sie, es hat funktioniert!

Lesen Sie auch:  9 Liebeslektionen Er hat mich einfach nicht unterrichtet

Sie dachte nie über etwas anderes nach als über ihre Gefühle und ihre Erlösungsphase. Sie war egozentrisch, aber hey, was ist daran falsch? Wir sind alle egozentrische Menschen, die sich nur um unser eigenes Glück kümmern. Die Geschichte hat uns genug gezeigt, um diese Behauptung zu bestätigen.

Aber das nervige Problem, das meinen Kopf nagt, ist die Tatsache, dass sie egoistisch ist und keine Ahnung davon hat. Sie würde in die Arme ihres Geliebten zurückkehren, ihn mit mehr Liebe überschütten und sich immer wieder daran erinnern, dass es nicht ihre Schuld war. Sie war nur eine stumme Zuschauerin in einem unrealistischen, überwältigenden Ereignis, an dem ihr unwilliger und verwirrter Körper beteiligt war. Sollten Sie Sich Wegen Betrugs Schuldig Fühlen Aber denken Sie zweimal darüber nach, war sie eine süße Damhirschkuh, die in einer von ihr unvorhergesehenen und vom Schicksal vorausgesehenen Falle steckte, oder spielte sie nur nach dem Geschmack ihrer fleischlichen Wünsche?

Was sie getan hat, ist keine schlechte Sache. Aber die Tatsache, dass es so einfach ist, die Umstände anstelle von sich selbst zu beschuldigen, ist jenseits des Blutgerinnens. Es ist der Beweis für ein Gewissen, das im Bereich der Reinheit nicht mehr funktioniert. Was würdest du tun, wenn du an ihrer Stelle wärst? Oder fast jeder Ort, an dem Unzucht eindringen und eindringen kann, ohne dass es jemand merkt, außer Ihnen. Es wäre dein kleines Geheimnis, dein kleiner Versteckknall. Schuldgefühle loswerden: Übernehmen Sie Verantwortung! Was würden Sie tun?

Klicken Sie hier, um weiterzulesen: Ist es dein Fehler, den du betrogen hast?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.