23.06.2021

Wahre Unterschiede zwischen verliebt sein und jemanden lieben

Wahre Unterschiede Zwischen Verliebt Sein Und Jemanden Lieben

Ich habe diese beiden Begriffe immer verwechselt, wie ich mir die meisten von Ihnen auch vorstelle. Sie sind so leicht zu verwechseln. Nicht nur als Begriffe, sondern auch als Gefühle.

Ich habe so viel Zeit damit verschwendet, über einige Männer zu weinen, die für mich von Anfang an nie richtig waren. Ich habe wirklich geglaubt, dass ich durch den Verlust die Liebe verloren habe. Ich hätte nicht falscher liegen können.

Erst als ich meine Person für immer traf, verstand ich wirklich den Unterschied zwischen verliebt sein und jemanden lieben. Nichts, was ich jemals zuvor gefühlt habe, kann dem, was ich jetzt fühle, nahe kommen.

Sie sehen, „verliebt sein“ ist eine Form einer Sucht, die wir gegenüber jemandem empfinden. Wir sind so begeistert von ihnen, dass sie alles sind, woran wir denken können. Wir wollen ihnen so oft wie möglich nahe sein.

„Jemanden lieben“ ist das, was wir haben, wenn Dollification Ein Leitfaden für Anfänger zu Puppen Erregung und dem Fetisch Realität einsetzt, wenn unsere Hormone nicht mehr wild werden. Es ist keine Sucht. es ist die Realität. Wahre Unterschiede Zwischen Verliebt Sein Und Jemanden Lieben Es geht um gegenseitiges Glück und Wachstum. Es geht darum, sich gegenseitig ein Kompliment zu machen. Es ist das Beste auf der Welt.

Um alles klarer zu machen, schauen wir uns die 6 Unterschiede zwischen Verliebtheit und Liebe zu jemandem an:

1. Verlieben geschieht ungewollt, aber jemanden zu lieben geschieht nach Wahl

Sich zu verlieben liegt außerhalb unserer Kontrolle. Es geht um Chemie, Lust und Verliebtheit. Es geht darum, die andere Person zu idealisieren und sie auf ein Podest zu stellen.

Lesen Sie auch:  SMS-Etikette 20 Ungeschriebene Regeln für versiertes Flirten

Jemanden zu lieben ist das, was nach all der Verliebtheit, Chemie und Lust kommt. Es ist eine emotionale Verbindung, die wir bilden.

Es geht nicht darum, Ihren Partner als eine Form der Perfektion zu betrachten. Es ist zu wissen, dass sie fehlerhaft sind und sie trotzdem lieben. Es geht darum, auch dann zu bleiben, wenn die sonnigen Tage vergehen.

2. Verliebt zu sein bedeutet Bequemlichkeit, jemanden zu lieben, Prioritäten zu setzen

Verliebt zu sein Wenn sie nicht zurückschreibt Warum Mädchen das tun und was Sie tun müssen, jemanden zu brauchen, der Ihre Bedürfnisse erfüllt. Wahre Unterschiede Zwischen Verliebt Sein Und Jemanden Lieben Es ist da, wenn es Ihnen passt.

Lieben ist dagegen selbstlos. Es geht nicht nur darum zu nehmen; Es geht auch darum zu geben.

Es geht darum, Zeit für jemanden zu gewinnen. Es geht darum, die einzige Tatsache zu genießen, dass Ihre bessere Hälfte anwesend ist. Es geht darum, dass sie sich wichtig fühlen.

3. Verliebt sein kann bedürftig sein, jemanden zu lieben niemals

Quelle: wilowdyln

Es liegt in unserer menschlichen Natur, alle möglichen Erwartungen an Menschen zu haben. 10 Zeichen, dass du verliebt bist! Es ist dasselbe, wenn wir verliebt sind. Wir erwarten, dass sich eine Person auf eine bestimmte Weise verhält.

Zum Beispiel möchten wir vielleicht, dass sie rund um die Uhr anrufen oder SMS schreiben. Wir können großartige romantische Gesten und ständige Zuneigung erwarten. Die Realität könnte jedoch anders aussehen. Deshalb sind unsere unerfüllten Erwartungen die häufigsten Gründe für die Trennung.

Jemanden zu lieben bedeutet Kompatibilität. Wahre Unterschiede Zwischen Verliebt Sein Und Jemanden Lieben Es geht um gegenseitiges Verständnis. Es geht darum, nicht rund um die Uhr voneinander hören zu müssen, aber trotzdem zu wissen, dass Sie geliebt werden.

Lesen Sie auch:  20 Bewegungen, die beim Sex ohne Schwierigkeiten länger dauern

4. Jemanden zu lieben bedeutet Vertrauen, während Verliebtheit nicht sein muss

Verliebt sein kann auch voller Unsicherheiten sein. Wir müssen uns nicht sicher fühlen oder der anderen Person völlig vertrauen, um uns in sie zu verlieben. Wir fallen einfach und hoffen, dass sie uns fangen.

Wahre Liebe basiert jedoch auf Vertrauen. Es gibt keinen Raum für Unsicherheit oder Eifersucht. Wir fühlen uns sicher und gesund in ihrer Umarmung und wir Wahre Unterschiede zwischen verliebt sein und jemanden lieben, dass sie genauso mit uns umgehen.

5. Verliebt zu sein bedeutet Besitz zu besitzen, jemanden zu lieben bedeutet, ihn frei zu machen

Verliebt zu sein gibt uns oft die falsche Vorstellung, dass wir einer anderen Person etwas schulden. Dass sie uns gehören. Wir halten sie zu fest, weil sie die Hauptschöpfer unseres Glücks sind.

Deshalb sabotieren wir manchmal unsere eigenen Chancen, die wahre Liebe zu finden. Wahre Unterschiede Zwischen Verliebt Sein Und Jemanden Lieben Wir erzwingen die Gefühle. Wir ersticken unsere Partner, indem wir sie zu nahe haben wollen.

Jemanden zu lieben bedeutet, ihm die Freiheit zu geben, dich zurück zu lieben. Es geht nicht darum, sich zu sehr zu bemühen, sie in Ihrem Leben zu behalten. Es geht darum, sie zu lieben, egal ob sie an deiner Seite sind oder nicht.

Wahre Liebe sollte fließen und Sie sollten niemals um die Aufmerksamkeit, Zuneigung oder Präsenz eines Menschen in Ihrem Leben bitten müssen. Es geht darum, als Team zu arbeiten und zusammenzuwachsen.

6. Liebe und Verliebtsein: Unterschied? Verliebt sein muss nicht von Dauer sein, solange Liebe ewig sein kann

Verliebt sein kann kürzer oder länger dauern, aber es hat sein Ende. Es basiert auf Verliebtheit, Lust und Gehirnchemikalien, die uns das süchtig machende Gefühl des Begehrens geben.

Lesen Sie auch:  So initiieren Sie Sex Schalten Sie Ihren Liebhaber auf verführerische neue Weise ein

Liebe lässt nicht nach. Es nimmt nicht ab. Es verblasst nicht. Liebe bleibt egal was. Wahre Unterschiede Zwischen Verliebt Sein Und Jemanden Lieben Es ist konstant, obwohl die Flitterwochenphase der Beziehung eine alte Geschichte ist.

Am Ende ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass unter keinen Umständen das Verlieben und Lieben eines Menschen die Selbstliebe ausschließt.

Im Gegenteil, es begrüßt es. Nur wenn Sie sich wirklich lieben, akzeptieren und schätzen, können Sie diese gleichen, reinen Gefühle einer anderen Person geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.