21.06.2021

Warum ich gelernt habe, nicht verfügbar zu werden und du solltest es auch

Warum Ich Gelernt Habe Nicht Verfügbar Zu Werden Und Du Solltest Es Auch

Nein, ich werde nicht mit verschränkten Armen oben auf der Treppe sitzen! Ich bin kein Kind mehr. Ich werde dich nicht ignorieren, weil ich dich nicht mag. Ich werde mit niemandem spielen. Ich habe diese Zeit meines Lebens hinter mir gelassen. Ich bin jetzt viel schlauer und viel reifer.

Ich erinnere mich, als ich noch ein Kind war, weigerte sich meine Mutter, mir eine Puppe zu kaufen. Vielleicht hatte sie nicht genug Geld, vielleicht habe ich es nicht verdient. Wie auch immer, sie sagte mir NEIN. Natürlich stieg ich wie jedes Kind die Treppe zu meinem Schlafzimmer hinauf und stürzte mich trotzig darauf.

Ich war verletzt, weil es ein großes Problem ist, keine Puppe zu bekommen, wenn man nur ein kleines Mädchen ist. Ich könnte genauso gut in mein Zimmer gehen und schweigend leiden, aber nein, ich entschied mich, oben auf der Treppe zu sitzen, damit meine Mutter mich und meine Schmerzen sehen konnte.

Ich ignorierte sie, gab vor, allein zu sein und tat weh, weil ich nicht bekam, was ich wollte. Das nächste, was passierte, war natürlich, dass ich eine Puppe bekam. Warum Ich Gelernt Habe Nicht Verfügbar Zu Werden Und Du Solltest Es Auch Meine Mutter konnte es nicht ertragen, mich so zu beobachten.

Aber so funktioniert es nicht mehr. Ich kann nicht bekommen, was ich will, indem ich nicht für alle verfügbar bin, indem ich alle ignoriere. Und vor allem sollte ich nicht. Es ist nicht richtig.

Jetzt ist es an der Zeit, erwachsen zu werden, und ich habe etwas entschieden.

Ich bin es wirklich verdammt leid, immer für alle da zu sein, die mich brauchen, egal ob sie es verdienen oder nicht. Ich bin so verdammt wütend auf mich selbst, weil ich mein Leben ignoriert habe, um jemand anderem zu gefallen.

Lesen Sie auch:  Die verblüffenden Vor- und Nachteile einer Scheidung ohne Anwalt

Und ich? Nein, das ist nicht egoistisch zu sagen. Wirklich, was ist mit mir? Was ist mit Ihnen?

Was passiert, wenn ich Hilfe brauche, wenn ich sie nicht mehr ertragen kann, weil ich aus allen Nähten platze und kurz vor der Explosion stehe? Was ist mit meiner Freizeit, meinen Spaziergängen in der Natur, meinem Platz unter der Sonne?

Ich bin zu der Person gekommen, die ich liebe. Ich fiel auseinander und doch waren seine Probleme so viel größer als meine. Ich musste unterdrücken, was mich störte, und mich auf ihn konzentrieren. Ich musste vergessen, dass mein Leben auseinander fiel, weil er sich niedergeschlagen fühlte.

Er fühlte sich immer niedergeschlagen; Er hatte immer Probleme. Warum Ich Gelernt Habe Nicht Verfügbar Zu Werden Und Du Solltest Es Auch Nichts in seinem Leben könnte jemals gut sein, geschweige denn großartig. Da wurde mir etwas klar .

Habe ich nicht den Luxus, eine Weile innezuhalten und an mich selbst zu denken? Muss es immer um jemand anderen gehen?

Weißt du, ich bin ein Kämpfer. Ich gehe durch das Leben und breche nie unter Druck. Ich bemühe mich immer, mehr zu tun und mehr zu erreichen. Erfolg gibt mir den Schub, den ich brauche, und erfolgreich gemachte Herausforderungen machen mich zu dem, was ich bin.

Ich kann jeden und alles ausschalten, wenn ich will, weil ich kein Quitter bin. Warum sollte ich meine Zeit und Energie für jemanden verschwenden, der sich nicht darum kümmert? Auf jemanden, der sich nie die Mühe gemacht hat, sich zu fragen, wie sich andere Menschen in seiner Umgebung fühlen?

Deshalb habe ich mich entschlossen zu lernen, nicht verfügbar zu sein. Aber nicht verfügbar nur für die Leute, die mich trocken saugen, die meine Energie verbrauchen und mich wie ein Stück Scheiße fühlen Wie man darüber hinwegkommt auf 12 Wegen betrogen zu werden um weiterzumachen.

Lesen Sie auch:  Top 10 Werbegeschenke Ihr Ex will Sie nicht zurück

Ich erkannte, dass ein wichtiger Schlüssel für ein glückliches Leben darin besteht, alle Menschen zu entfernen, bei denen man sich schlecht fühlt. Um sie so weit wie möglich entfernt zu halten. Mir wurde klar, dass ich niemanden brauche, der in mein Leben tritt, es am Anfang hübsch macht und nach dem Durcheinander geht.

Ich muss nicht und ich werde mich nicht niedergeschlagen und gebrochen fühlen, nur weil jemand entschieden hat, dass er das Recht Das EINE Geheimnis um einen Kerl an dir interessiert zu halten, mit meinen Gefühlen zu spielen und dann zu gehen.

Ich habe rechtzeitig gelernt und erlebt, wie es sich anfühlt, von Menschen umgeben zu sein, denen es egal ist, ob sie dich verlieren oder nicht. Ich habe viel Zeit und Tränen gebraucht, um zu dieser Erkenntnis zu kommen, aber ich danke Gott, dass ich es getan habe.

Andernfalls würde ich immer noch in einem Leben stecken bleiben, in dem ich nicht mit Menschen leben 20 der romantischsten saisonalen Winterfilme, die ich nicht um mich herum haben möchte.

Ich würde immer noch derjenige sein, der anrief, eine SMS schrieb und völlig ignoriert wurde. Warum Ich Gelernt Habe Nicht Verfügbar Zu Werden Und Du Solltest Es Auch Ich würde immer noch derjenige sein, der immer da sein würde, egal was in meinem Leben vor sich ging.

Ich wäre immer noch naiv und würde sie mich immer noch ausnutzen lassen. Ich ließ sie mich immer noch nicht schätzen und ging über mich hinweg, bis sie etwas Besseres fanden und gingen.

Ich habe gelernt, sie gehen zu lassen und den Kreislauf zu durchbrechen, in dem sie in meinem Leben zurückkehren.

Lesen Sie auch:  Wie man im Bett dominant ist und seinen Weg zum ultimativen Vergnügen befiehlt

Ich habe gelernt, nicht mehr verfügbar zu sein, weil dies der einzige Weg ist, das Muster zu brechen, unnötige Menschen in meinem Leben willkommen zu heißen und sie Chaos verursachen zu lassen, um danach zu gehen.

Ich wurde selektiv nicht mehr verfügbar, weil mir Warum ich gelernt habe nicht verfügbar zu werden und du solltest es auch wurde, dass sich mein Leben niemals ändern wird, wenn ich es nicht selbst ändere. Ich habe gelernt, dass ich mich durch die Nichtverfügbarkeit den Menschen zugänglicher mache, die es wirklich verdienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.