15.08.2020

Wie man eine gesunde Beziehung hat und wirklich glücklicher ist als je zuvor

Wie Man Eine Gesunde Beziehung Hat Und Wirklich Glücklicher Ist Als Je Zuvor

Niemand hat jemals gesagt, dass Beziehungen einfach sind. Sie können lernen, wie Sie eine gesunde Beziehung haben, solange Sie bereit sind, sich anzustrengen.

Leider kann eine Beziehung leicht dysfunktional und ungesund werden. Es können so viele Dinge passieren, die zu Misstrauen, Ressentiments und Manipulationen führen. Proaktiv zu lernen, wie man eine gesunde Beziehung hat, kann nur gut für Sie und Ihre Beziehung sein.

Sie denken vielleicht, Sie sind rational. Sobald jedoch starke Emotionen auftreten, können Spannungen außer Kontrolle geraten. Sie verursachen viele Risse in einer ansonsten gesunden Beziehung.

Sie mögen denken, jemand muss schummeln, damit diese Dinge passieren, aber selbst kleine Belästigungen können zu größeren Problemen führen, wenn sie nicht richtig gehandhabt werden. [Lesen Sie: Die größten Probleme in einer Beziehung und wie man sie behebt]

Was ist eine gesunde Beziehung?

Gibt es wirklich eine sichere Definition für eine gesunde Beziehung? Im Allgemeinen ist eine gesunde Beziehung eine, in der beide Partner glücklich sind.

Aber das kann so viele verschiedene Dinge für so viele verschiedene Menschen bedeuten. Für einige könnte es eine offene Beziehung bedeuten, während es für andere bedeutet, monogam zu sein.

Einige Paare treffen sich wöchentlich, um sich geliebt und geschätzt zu fühlen, während andere der Meinung sind, dass es ausreicht, gemeinsam Dinge im Haus zu erledigen oder Besorgungen zu erledigen. Wie Man Eine Gesunde Beziehung Hat Und Wirklich Glücklicher Ist Als Je Zuvor

Eine gesunde Beziehung basiert auf Respekt, Vertrauen, Kommunikation und Unterstützung. Diese Dinge können jedoch alle so verändert werden, dass sie Ihrer Beziehung entsprechen. Es gibt keine perfekte Beziehung. Es gibt keine Beziehung, die ohne einen angemessenen Anteil an Themen besteht.

Das Erlernen einer gesunden Beziehung kann jedoch dazu beitragen, dass diese Probleme reibungslos, ruhig und ohne Bedauern gelöst werden. [Lesen Sie: 25 wichtigsten Beziehungsregeln für erfolgreiche Liebe]

Wie man eine gesunde Beziehung hat

Obwohl jede Beziehung mit ihren 8 kleine Gewohnheiten die Paare näher zusammenbringen Macken und Problemen einzigartig ist, gibt es einige Dinge, die jede gesunde Beziehung erfüllen.

Sie können Dinge für Sie und Ihren Partner zum Laufen bringen, aber ohne diese Dinge ist es fast unmöglich, eine gesunde Beziehung zu haben.

# 1 Kommunikation. Es gibt einen Grund, warum Sie alle sagen hören, dass Kommunikation der Schlüssel ist. Und das liegt daran, dass es wahr ist, wenn Sie wissen möchten, wie man eine glückliche Beziehung hat. Wenn Sie sich nicht öffnen und Wie man eine gesunde Beziehung hat und wirklich glücklicher ist als je zuvor Ihrem Partner über die schwierigen Dinge sprechen können, sind Sie nicht wirklich Sie selbst.

Lesen Sie auch:  Wie Sie in einer Beziehung über Ihre Gefühle sprechen und näher zusammenwachsen

In einer gesunden Beziehung sollten Sie nicht das Gefühl haben, auf Eierschalen um sie herum zu laufen. Wie Man Eine Gesunde Beziehung Hat Und Wirklich Glücklicher Ist Als Je Zuvor Sie sollten in der Lage sein, sich respektvoll darüber zu streiten, welche Farbe Sie wählen sollen, wohin Sie Ihre Flitterwochen verbringen möchten und welche Familie Sie in den Ferien besuchen möchten.

Eine Beziehung ohne richtige Kommunikation zerfällt so leicht, weil einer oder beide von Ihnen Dinge für sich behalten, was zu Spannungen und Ressentiments führt. Wenn Sie Schwierigkeiten haben zu kommunizieren, nehmen Sie sich Zeit.

Sagen Sie Ihrem Partner, dass er geduldig mit Ihnen sein muss. Wenn Sie Ihre Bedenken darlegen müssen, machen Sie es zunächst einfach wie bei einem Kind. Die 4 Todsünden für Beziehungen // Dr. Stefan Frädrich Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, Ihre Gefühle und Sorgen zu teilen, ob positiv oder nicht, werden Niedliche und lustige Kommunikationsspiele für alle Paare da draußen sich wohler fühlen, wenn Sie tiefer gehen. [Lesen Sie: Warum Sie Kommunikation in einer Beziehung brauchen]

# 2 Verständnis. Ja, Kommunikation ist der Schlüssel. Sie können zwar kommunizieren, bis Sie ein blaues Gesicht haben, aber ohne zuzuhören und zu verstehen, was Sie sagen, kann selbst die beste Kommunikation fehlschlagen.

Sie und Ihr Partner können nicht nur Ihre Gefühle teilen und hoffen, dass dies ausreicht. Wie Man Eine Gesunde Beziehung Hat Und Wirklich Glücklicher Ist Als Je Zuvor Sie müssen beide auf den anderen hören. Sehen Sie, woher sie kommen, und stellen Sie Fragen, wenn Sie nicht verstehen.

Denken Sie wie in der Schule darüber nach. Ein Lehrer kann vor einer Klasse stehen und unterrichten. Wenn Sie nicht verstehen, hilft es Ihnen nicht, den Test zu bestehen. Wenn Sie Ihre Hand heben und Fragen stellen, verstehen Sie wirklich, was Sie hören, und können es dann auf zukünftige Situationen anwenden. [Lesen Sie: Die 20 besten Fragen in einer Beziehung, um sich zu verstehen]

# 3 Respekt. Gegenseitiger Respekt ist eine Priorität für alle Beziehungen, insbesondere für romantische, in denen traditionelle Geschlechterrollen eher erzwungen werden. Wenn Ihr Partner Sie in Sachen Belegschaft oder Familie nicht als gleichwertig ansieht, gilt dies auch für Ihre Beziehung.

Respektieren Sie die Meinungen und Unterschiede des anderen, um ohne ungesunde Argumente und Verhaltensweisen zu funktionieren. Respekt ist wichtig für Sie, um fair miteinander umzugehen.

# 4 Unterstützung. Wie Man Eine Gesunde Beziehung Hat Und Wirklich Glücklicher Ist Als Je Zuvor Die Unterstützung ist für jeden von uns so unterschiedlich. Es muss da sein, sonst ist die Beziehung nicht begründet. Ja, Sie sollten immer noch Freunde und Familie haben, die Sie unterstützen. Wenn Sie jedoch am Ende der Nacht nicht nach Hause gehen und sich auf die Person stützen können, mit der Sie Ihr Leben teilen, liegt ein Problem vor.

Lesen Sie auch:  Wie man mit dem Valentinstag umgeht, wenn man allein ist und sich allein fühlt

Wenn Sie Unterstützung benötigen, kann es sein, dass Ihr Partner ruhig mit Ihnen sitzt oder Ihnen zuhört. Glück in der Liebe? Was Paare zusammenhält! – Video-Kurs „Beziehungsglück“ Aber wenn sie Unterstützung wollen, kann dies bedeuten, dass sie mit ihnen beim Dirtbiken oder beim Sport Dampf ablassen.

Sie und Ihr Partner sollten sich nicht nur gegenseitig unterstützen, sondern auch wissen, wie Ihr Partner Unterstützung erhält. Dann können Sie eine wirklich gesunde Beziehung haben. [Lesen Sie: Wie man die Anzeichen von Ressentiments in einer Beziehung erkennt]

# 5 Unabhängigkeit. Dies ist etwas, was viele ungesunde Beziehungen nicht haben. Hier laufen die Dinge schrecklich schief. In einer Beziehung, egal wie eng Sie sind, können Sie sich nicht für alles auf eine Person verlassen. Wie Man Eine Gesunde Beziehung Hat Und Wirklich Glücklicher Ist Als Je Zuvor Das ist nicht nur ein großer Druck, sich gegenseitig zu belasten, sondern auch die Beziehung als Ganzes.

Es ist wild unrealistisch. Eine Person, die Ihnen nur die Liebe und Unterstützung bietet, die Sie ständig brauchen, macht keinen Sinn. Haben Sie für eine gesunde Beziehung Ihre eigenen Sachen. Sicher, Sie können Interessen und sogar Freundesgruppen teilen, aber Sie sollten etwas haben, das Sie getrennt tun. [Lesen Sie: Wie Sie unabhängig sind, auch wenn Sie in einer glücklichen Beziehung sind]

Egal, ob Sie einen Abend mit Freunden ohne Ihren Partner verbringen, Sport treiben oder ein Hobby haben, es ist wichtig, sich auf sich selbst oder Freunde zu verlassen. Vielleicht gibt Ihnen Ihr Partner die Aufmerksamkeit und Romantik, die Sie brauchen, aber wenn Sie Probleme mit der Arbeit haben, ziehen Sie es vor, zu Ihren Freunden zu gehen. Das ist vollkommen in Ordnung. Ihr Partner sollte nicht alles für Sie sein.

# 6 Selbstwert. Viele von uns lassen eine potenziell gesunde Beziehung funktionsunfähig werden, weil wir nicht wissen, wie viel wir wert sind. Wir lassen uns von unseren Partnern weniger als anständig behandeln, weil wir denken, dass es das ist, was wir verdienen. Oder wir werden sogar Märtyrer, ohne dass unsere Partner bemerken, dass wir unglücklich sind, weil wir anbieten, so viel zu tun.

Zu wissen, was Sie in einer Beziehung verdienen, erinnert Sie daran, wie Sie behandelt werden sollten und wie Sie Ihren Partner behandeln sollten. Wenn Sie beide wissen, dass Sie Glück verdienen, wird es für Sie beide einfacher sein, so zu bleiben. [Lesen Sie: Wie sich Ihre Selbstachtung auf die Art und Weise auswirkt, wie Ihr Partner Sie sieht]

Lesen Sie auch:  Warum sollten Sie jemanden wählen, der Sie mehr liebt

# 7 Nicht annehmen. Ich weiß, das hört sich schlecht an, aber Sie können zu viel Vertrauen in Ihren Partner haben. Wir möchten, dass unsere Partner uns so gut kennen, dass wir ihnen nicht sagen müssen, was wir wollen oder brauchen. Aber rate mal was. Sie sind keine Gedankenleser.

Deine Mutter hat dich ihr ganzes Leben lang gekannt, vergisst aber immer noch, dass du Rosenkohl hasst. Sie können nicht erwarten, dass Ihr Partner weiß, wie Sie sich fühlen, ohne etwas zu sagen. Wenn Sie verärgert sind, sagen Sie Ihrem Partner warum. Sagen Sie ihnen, was sie tun können, um es besser zu machen, anstatt sie raten zu lassen.

Gehen Sie nicht davon aus, dass Ihr Partner weiß, was er falsch gemacht hat oder warum Sie schlechte Laune haben. Selbst wenn Sie mehr Einblick in sie haben, können Sie ihnen nicht die Schuld geben, dass sie es nicht wissen. Manchmal muss man * meistens * laut sprechen. [Lesen Sie: Wie man eine langfristige Beziehung hat, die ein Leben lang besteht]

# 8 Kompromiss. Dies ist ein Wort, das so viele Menschen hassen. Dies war der Eckpfeiler einer gesunden Beziehung für Ewigkeiten. Aber jetzt, da wir auf Knopfdruck alles bekommen, was wir wollen, erwarten wir auch den perfekten Partner. Aber niemand ist perfekt.

Es wird immer Meinungsverschiedenheiten geben, aber wenn Sie sich auf halbem Weg treffen und nachgeben, wenn es nicht so wichtig ist, können Sie und Ihr Partner nicht nur daran erinnert werden, was Sie bereit sind, für den anderen zu tun, sondern auch den Frieden bewahren.

Vielleicht hasst du Rom-Coms, aber dein Partner möchte unbedingt den neuen Rebel Wilson-Film sehen. Du kannst zwei Stunden durchstehen, um sie glücklich zu machen. Zwei Stunden in einem Theater, in dem man Butterpopcorn isst, sind keinen Kampf wert. Genau wie Sie möchten, dass sie Ihnen diesen senfgelben Stuhl für das Wohnzimmer kaufen lassen. Bei Kompromissen geht es darum, was Sie bereit Millennials versus Baby Boomer ihre Unterschiede zwischen Tag und Nacht, um den anderen glücklich zu machen.

[Lesen Sie: Wie man in Beziehungen Kompromisse eingeht, ohne zu verlieren]

Es kann schwierig sein, die destruktiven Muster, mit denen wir seit Jahren verwurzelt sind, zu verlernen, aber Sie können lernen, wie Sie mit diesen Tipps, Tricks und Erinnerungen eine gesunde Beziehung haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.