13.08.2020

Wie man in einer Beziehung kommuniziert 14 Schritte zu einer besseren Liebe

Wie Man In Einer Beziehung Kommuniziert 14 Schritte Zu Einer Besseren Liebe

Das alte Sprichwort „Kommunikation ist der Schlüssel“ ist nicht falsch. Aber es ist viel einfacher, jemandem zu sagen, wie er in einer Beziehung kommunizieren soll, als es tatsächlich zu tun.

Viele von uns verwechseln Kommunikation mit einem Gespräch. Sicher, mit jemandem zu sprechen ist eine grundlegende Kommunikation, Die Schönheit gebrochen zu sein nur weil Sie sprechen, heißt das nicht, dass Sie Ihre Gefühle ausdrücken, und es bedeutet auch nicht, dass die andere Person wirklich versteht, was Sie sagen. Zu lernen, wie man in einer Beziehung kommuniziert, ist das, was sie zum Funktionieren bringt oder wo alles auseinander fällt.

Ja, Kommunikation ist der Schlüssel, aber wir meinen wirklich, dass effektive Kommunikation der Schlüssel ist.

Wie man in einer Beziehung kommuniziert

Alle von uns, die Probleme in unseren Beziehungen hatten * nicht nur romantisch *, hatten Probleme mit der Kommunikation. Manchmal haben wir zu viel Angst, um den Leuten zu sagen, wie wir uns fühlen, oder wir möchten kein Problem verursachen, also streichen wir es zur Seite. Wir denken, wenn wir das Problem ignorieren, wird es einfach verschwinden. In den meisten Fällen wird es nur noch schlimmer, was normalerweise dazu führt, dass jemand in wütender Wut in die Luft sprengt.

Sie möchten niemals zulassen, dass eine Situation an diesen Punkt gelangt, insbesondere wenn Sie sie leicht hätten lösen können, indem Sie einfach Ihre Gefühle ausdrücken. Scheiße Kommunikationsfähigkeiten wirken sich nicht nur auf Ihre intimen Beziehungen aus, sondern auch auf Ihre Beziehungen zu Freunden und Kollegen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie in einer Beziehung richtig kommunizieren können, denken Sie an diese Dinge.

# 1 Hör auf zu reden und hör zu. Wir lieben es zu reden, fast bis zu dem Punkt, an dem es uns wirklich egal ist, ob jemand zuhört oder nicht. Wie Man In Einer Beziehung Kommuniziert 14 Schritte Zu Einer Besseren Liebe Wenn Sie jedoch Ihre 20 klischeehafte Liebessprüche und das Geheimnis ihrer Gültigkeit verbessern möchten, müssen Sie aus dem Kopf gehen und aktiv auf Ihren Partner hören. Ihre Gefühle auszudrücken ist eine Sache, aber wenn Sie nicht auf ihre Bedürfnisse hören, können Sie sich nicht revanchieren. [Lesen Sie: Lieben Sie es zu reden und hassen Sie es zuzuhören?]

Lesen Sie auch:  Wie man mit Snapchat flirtet Die Grundregeln, die jeder kennen muss

# 2 Du musst dich öffnen. Dies ist der schwierige Teil für viele von uns. Niemand möchte verletzlich werden, obwohl es vollkommen gesund ist. Viele von uns denken, wir sind „schwach“, um uns jemand anderem zu öffnen und verletzlich zu werden. Wie sonst werden Sie Ihre Gefühle ausdrücken, wenn Sie Ihrem Partner gegenüber nicht ehrlich sind? [Lesen Sie: Schritte, um emotionaler für dauerhafte Liebe verfügbar zu werden]

# 3 Nimm nichts an. Gehen Sie nicht davon aus, dass sich Ihr Partner fühlt diese oder denkt Das. Wenn Sie davon ausgehen, wie sie sich anfühlen, verhindern Sie tatsächlich die ordnungsgemäße Kommunikation. Du kennst das Sprichwort: „Wenn du annimmst, machst du aus dir und mir einen Arsch.“ Eine wahrere Phrase wurde nie gesprochen. Wie Man In Einer Beziehung Kommuniziert 14 Schritte Zu Einer Besseren Liebe Werfen Sie Ihre Annahmen aus dem Fenster, weil sie Ihnen kein bisschen helfen werden.

# 4 Verwenden Sie beim Sprechen „I“. Dies sind wirklich die Grundlagen einer effektiven Kommunikation. Wenn Sie über Ihre Gefühle sprechen, verwenden Sie immer Ich-Aussagen. Sag nicht „du“. Dies ist anklagend und führt die Diskussion leicht auf einen anderen, unangenehmen Weg. In 5 Schritten zur PERFEKTEN BEZIEHUNG! – HEISSKALT INFORMIERT Sagen Sie zum Beispiel nicht „Sie spülen nie das Geschirr“, sondern „Ich ärgere mich, wenn Sie das Geschirr nicht spülen, nachdem Sie es gesagt haben.“

# 5 Du sagst viel durch Körpersprache. Wir kommunizieren meistens schockierend über die Körpersprache. Wenn Sie sich also hinsetzen, um über Ihre Gefühle zu sprechen, gibt ein Stirnrunzeln mit verschränkten Armen keine gute Stimmung ab. Versuchen Sie, eine offene und neutrale Position beizubehalten, die keine defensive oder aggressive Energie abgibt. [Lesen Sie: 23 Tipps und Tricks, die den Unterschied in einem Beziehungsargument ausmachen]

# 6 Gehen Sie das Gespräch. Wie Man In Einer Beziehung Kommuniziert 14 Schritte Zu Einer Besseren Liebe Jeder sagt, dass er sich ändern und ein besserer Mensch Wie man in einer Beziehung kommuniziert 14 Schritte zu einer besseren Liebe wird. Zur Hölle, sogar ich habe es 100 Mal gesagt. Aber was wirklich den Unterschied macht, ist, wann Sie es tatsächlich tun. Wie können Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten mit Ihrem Partner verbessern, wenn Sie Ihre Worte nicht befolgen? Wenn Sie sagen, dass Sie an Ihrem Ärger arbeiten werden, ergreifen Sie die erforderlichen Maßnahmen.

Lesen Sie auch:  Wie Augen die Körpersprache der Liebe vermitteln

# 7 Es ist eine Einbahnstraße. Die einzige Möglichkeit, Ihre Kommunikation zu verbessern, besteht darin, dass beide Personen voll in sie investiert sind. Wenn Ihr Partner An den Mann der mit meinem Herzen gespielt hat an seinen Kommunikationsfähigkeiten arbeitet, müssen Sie ihn auf halbem Weg treffen. Dies funktioniert nicht, wenn nur eine Person die gesamte Arbeit erledigt.

# 8 Keine SMS. Wenn Sie sich über etwas aufregen, können Sie 7 Zeichen Ein Mann mag dich ist er interessiert sicher per SMS senden. Es ist jedoch sehr leicht, Ihre Gefühle per Text falsch zu kommunizieren. Die andere Person kann Ihren Tonfall nicht hören oder Ihren Gesichtsausdruck hinter einer Textnachricht nicht sehen. Wie Man In Einer Beziehung Kommuniziert 14 Schritte Zu Einer Besseren Liebe Aus diesem Grund müssen Sie diese Gespräche für persönliche Gespräche speichern, insbesondere wenn Sie verstehen möchten, wie Sie in einer Beziehung bestmöglich kommunizieren können. Ja, ich weiß, dass es einfacher ist, hinter Ihrem Telefon zu sitzen, aber es verursacht mehr Schlechtes als Gutes.

# 9 Sie müssen ein Problem nicht sofort lösen. Wir haben normalerweise das Gefühl, dass eine Meinungsverschiedenheit mit jemandem sofort gelöst werden muss. Natürlich wollen wir das Problem jetzt lösen. Das erspart uns Stunden unangenehmer Begegnungen in der Küche.

Aber nicht alle Argumente oder Meinungsverschiedenheiten müssen sofort gelöst werden. 10 Frühzeichen für eine giftige Beziehung Manchmal, wenn es wirklich heiß war, ist es besser, darauf zu schlafen und dann am nächsten Tag darüber zu diskutieren. Auf diese Weise hatten Sie beide Platz und können jetzt effektiv kommunizieren. [Lesen Sie: 15 Möglichkeiten, Konflikte ohne Drama zu lösen]

# 10 Halten Sie die Emotionen auf ein Minimum. Okay, Sie müssen Ihre Emotionen ausdrücken, aber Sie möchten sie mit minimalen Emotionen ausdrücken. Wenn Sie weinen oder schreien, wird es Ihnen schwerer fallen, wirklich zu kommunizieren, wie Sie sich fühlen. Wie Man In Einer Beziehung Kommuniziert 14 Schritte Zu Einer Besseren Liebe Außerdem hört Ihr Partner nicht aktiv zu, wenn Sie vor ihm schluchzen. Wenn Sie so rational wie möglich bleiben, erzielen Sie das beste Ergebnis.

Lesen Sie auch:  6 Gründe, warum die Suche nach einer Online-Beziehung eine schlechte Idee ist

# 11 Kommunikation ist kein Wettbewerb. Bei der Kommunikation geht es nicht darum zu beweisen, dass Sie Recht haben und dass sie Unrecht haben. Es basiert auf Empathie und Kompromissen. Wenn Sie in eine Diskussion gehen, die sich ausschließlich darauf konzentriert, die Debatte zu gewinnen. Du wirst nicht weit kommen. Dies ist kein 100-Meter-Strich. [Lesen Sie: Wie Sie in Ihrer Beziehung besser zuhören können]

# 12 Timing. Wenn Sie mit Ihrem Partner über ein Problem sprechen möchten, das Sie wirklich stört, wählen Sie die richtige Zeit und den richtigen Ort. Mach es nicht eine Stunde vor ihrer Abschlussprüfung oder am Tag nach dem Tod ihres Großvaters. Wählen Sie einen ruhigen Ort, vorzugsweise nicht in der Öffentlichkeit, und wählen Sie einen Moment, in dem Sie beide emotional neutral sind.

# 13 Versuche es entspannt zu halten. Manchmal kann die Kommunikation unserer Emotionen sehr stressig und emotional sein. Es ist nichts Falsches daran, etwas Humor einzubringen, um sich zu entspannen und die Atmosphäre aufzuhellen. Machen Sie das Gespräch jedoch nicht zu einer Comedy-Stunde. Es lenkt vom Hauptziel ab. [Lesen Sie: Der Leitfaden, um Ihre Zone der ruhigen Perfektion zu finden]

# 14 Holen Sie sich einen Fachmann. Wenn Sie Probleme haben, diese Tipps auf Ihre Beziehung anzuwenden, sollten Sie professionellen Rat einholen. Der Besuch eines Therapeuten ist eine großartige Option, da er Ihnen die Werkzeuge zur Verfügung stellt, die Sie benötigen, um ein Gespräch mit Ihrem Partner zu beginnen. Ja, Sie können diese Funktion lesen und verstehen, aber die Umsetzung kann eine Herausforderung sein.

[Lesen Sie: Die 10 Anzeichen dafür, dass Sie eine Beziehungsberatung benötigen]

Jetzt, da Sie die 14 Möglichkeiten kennen, wie Sie in einer Beziehung kommunizieren können, kann ich Ihnen nur sagen, dass Sie es besser verstehen. Ihre Kommunikationsfähigkeiten werden von alleine nicht besser, also machen Sie sich besser an die Arbeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.