27.10.2020

Wie man sozial ist, wenn man es hasst und einfach nur allein sein will

Wie Man Sozial Ist Wenn Man Es Hasst Und Einfach Nur Allein Sein Will

Nicht jeder wird als sozialer Schmetterling geboren, aber manchmal ist es für das Leben notwendig zu lernen, wie man sozial ist. So können Sie aus Ihrer Shell herauskommen.

Manche Menschen sind von Natur aus großartig darin, sozial zu sein. Sie genießen es. Sie sind froh, unterwegs zu sein und neue Leute in neuen Situationen kennenzulernen. Und viele andere wissen jedoch nicht wirklich, wie man sozial ist, und hassen es absolut, sozial zu sein. Sie reden nicht gerne mit neuen Leuten und sitzen lieber den ganzen Tag drinnen.

Dies ist jedoch nicht immer möglich. Niemand kann einfach den ganzen Tag drinnen sitzen und es vermeiden, für immer Kontakte zu knüpfen. Glaub mir, ich habe es versucht. Manchmal ist der Umgang mit Menschen einfach zu anstrengend und wird von Zeit zu Zeit überwältigend. Es gibt aber auch Zeiten, in denen es wichtig ist.

Warum manche Leute es hassen, Kontakte zu knüpfen

Es mag seltsam erscheinen, dass manche Leute nicht ausgehen und einfach neue Leute kennenlernen wollen. Wie Man Sozial Ist Wenn Man Es Hasst Und Einfach Nur Allein Sein Will Oder einfach nur mit Freunden reden! Denn ja, sogar mit deinen Freunden rumzuhängen gilt als gesellig. Warum hassen manche Leute es, mit ihren Freunden zusammen zu sein?

Die Wahrheit ist, es erschöpft nur einige Leute. Introvertierte Menschen neigen dazu, müde zu werden, wenn sie mit anderen interagieren müssen. Es ist also nicht unbedingt so, dass manche Menschen es hassen, Kontakte zu knüpfen, sondern dass sie es hassen, so leicht erschöpft zu werden. [Lesen Sie: Soziale Angst vor sozialem Schmetterling – Wie man weniger peinlich ist]

Gründe, warum Sie möglicherweise sozial sein müssen

Bevor wir tatsächlich lernen, wie man sozial ist, fragen Sie sich vielleicht: „Warum?“ Nun, Geselligkeit ist in einer Reihe von Situationen nützlich und hier sind die häufigsten:

# 1 Ein Vorstellungsgespräch. Bei Vorstellungsgesprächen müssen Sie grundsätzlich sozial sein. Wenn Sie in ein Interview gehen und im Grunde genommen den Eindruck haben, dass Sie mit niemandem sprechen möchten, möchten sie Sie nicht einstellen – insbesondere, wenn Sie für den Job mit anderen Personen interagieren müssen. Daher ist es wichtig zu wissen, wie man in dieser Situation sozial ist, wenn Sie den Job bekommen möchten.

Lesen Sie auch:  Was Essentialismus ist, definiert oder beschränkt er Sie

# 2 Familientreffen. Wenn Ihre Familie Sie kennt und weiß, dass Sie nicht die sozialste Person sind, ist es möglicherweise in Ordnung, wenn Sie frühzeitig aussteigen. Wenn Ihre Familie jedoch verlangt, dass Sie dort sind – oder sie sind wütend, wenn Sie sich irgendwo verstecken – müssen Sie in der Lage sein, Kontakte zu knüpfen, um sicherzustellen, dass Sie keine Konflikte auslösen. Wie Man Sozial Ist Wenn Man Es Hasst Und Einfach Nur Allein Sein Will [Lesen Sie: 13 Vorteile eines aufgeschlossenen und freundlichen sozialen Schmetterlings]

# 3 Arbeitsereignisse. Dies ist eine große. Wenn Sie bei Arbeitsveranstaltungen nicht sozial sind oder sich so verhalten, als würden Sie es hassen, dort zu sein, werden die Leute darauf aufmerksam und es sieht nicht gut aus. Es könnte sogar verhindern, dass Sie im Unternehmen aufsteigen oder diese Beförderung erhalten.

# 4 Schule. Die Schule ist beschissen. Wenn Du das Alleinsein genießt, werden diese 5 erstaunlichen Dinge passieren! – Tippformativ Wir alle wissen das, aber wir alle wissen, dass man von Zeit zu Zeit in der Schule sozial sein muss. Ihre Noten könnten leiden, wenn Sie nicht bereit sind, mit anderen zu sprechen und am Unterricht teilzunehmen.

# 5 Vernetzung. Eines der besten Dinge, die Sie für Ihre Karriere tun können – egal welchen 20 Fragen zur Selbstfindung um näher zu lernen wer Sie sind Sie haben – ist das Networking. Das Kennenlernen von Menschen kann Verbindungen eröffnen, die Sie sonst nie gehabt hätten, und Sie müssen soziale Kontakte knüpfen, um dies zu tun. [Lesen Sie: Wie man sich auf einer Party wie ein echter sozialer Schmetterling vernetzt]

Wie man sozial ist, wenn man es hasst

Es besteht kein Zweifel, dass Sie tatsächlich ab und zu sozial sein müssen. Wie Man Sozial Ist Wenn Man Es Hasst Und Einfach Nur Allein Sein Will Aber wenn Sie es absolut hassen, werden Sie Schwierigkeiten haben, sozial zu sein und so auszusehen, als wollten Sie irgendwo sein.

Sie können vielleicht sozial sein, aber es ist offensichtlich, dass Sie es hassen. Mit etwas Übung scheinen Sie es wirklich zu lieben, Kontakte zu knüpfen. Hier sind einige Tipps, wie Sie sozial sein können, wenn Sie es hassen, mit anderen Menschen zusammen zu sein. [Lesen Sie: Wie man sozialer wird – 19 Möglichkeiten, sich wirklich mit anderen zu verbinden]

# 1 Entspannen Sie sich. Du musst dich beruhigen. Ich weiß, wie schwer das ist, wenn Sie gezwungen sind, etwas zu tun, das Sie absolut hassen, aber es ist wichtig, um so rüberzukommen, als ob Sie tatsächlich Wie man sozial ist wenn man es hasst und einfach nur allein sein will sein möchten. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich mental vorzubereiten, indem Sie ein paar Atemzüge machen und Ihre Stimmung beruhigen.

Lesen Sie auch:  Hover Hands und die Jungs, die es benutzen

# 2 Finden Sie Ihren „glücklichen Ort“. Denken Sie an einen glücklichen Ort. Das mag klischeehaft klingen, aber Sie müssen sich in gute Laune versetzen, bevor Sie mit Menschen in Kontakt treten können. Dies hilft Ihnen dabei, eine positive Einstellung zu Alpha-Frauen die du dem Falschen nachjagst suchen einen Beta-Mann, und es macht das Sozialisieren sogar viel weniger schmerzhaft. Wie Man Sozial Ist Wenn Man Es Hasst Und Einfach Nur Allein Sein Will [Lesen Sie: 12 schnelle Tipps, um mehr Menschen in Ihren sozialen Kreis aufzunehmen]

# 3 Denken Sie daran, wofür es ist. Sie knüpfen aus einem bestimmten Grund Kontakte. Vielleicht ist es so, dass Sie die Beförderung erhalten, nach der Sie jahrelang gesucht haben, und vielleicht nur, um Freundschaften mit Menschen zu pflegen, die für Sie wichtig sind. Obwohl Sie möglicherweise nicht immer das tun möchten, was Sie tun, hat dies einen Grund. Sich daran zu erinnern, kann es einfacher machen.

# 4 Vermeiden Sie bestimmte Personen, die es schwierig machen. Leute mit versteckter Depression tun diese 6 Dinge – Tippformativ Wenn Sie wissen möchten, wie man sozial ist, obwohl Sie es hassen, wird es viel einfacher, bestimmte Personen und Situationen zu vermeiden, die es noch schlimmer machen. Sie können eine positive Einstellung beibehalten, wenn Sie nicht von den negativen Dingen festgefahren sind, die Sie an Geselligkeit hassen.

# 5 Machen Sie Pausen von der Geselligkeit. Wenn Sie nach draußen gehen und eine Weile alleine sitzen müssen, tun Sie es. Alles, was Ihnen hilft, sich vom Sozialisieren zu lösen – auch wenn es nur eine Minute dauert – hilft Ihnen, sich besser zu sozialisieren. Je mehr Sie sich erholen können, desto besser können Sie auch Kontakte knüpfen.

# 6 Sozialisieren Sie nicht zu viel hintereinander. Wie Man Sozial Ist Wenn Man Es Hasst Und Einfach Nur Allein Sein Will Stimmen Sie nicht zu, das ganze Wochenende über an verschiedenen Veranstaltungen teilzunehmen. Das ist so eine schlechte Idee – besonders wenn Sie es hassen, Kontakte zu knüpfen. Sie werden viel zu erschöpft sein und es wird fast unmöglich sein, auf eine Weise Kontakte zu knüpfen, die so aussieht, als ob Sie tatsächlich dort sein möchten.

Lesen Sie auch:  Wie man in einer Ehe glücklich ist

# 7 Bleib bei einem Freund. Wenn Sie einen sozialen Schmetterlingsfreund haben, bringen Sie ihn mit! Auf diese Weise können Sie sich zurücklehnen und die Regentschaft übernehmen. Es lässt Sie auch so aussehen, als wären Sie viel sozialer als Sie – was ein großer Bonus ist.

# 8 Übe mehr Geselligkeit. Wenn Sie es hassen, Kontakte zu knüpfen, ist das einzige, was es besser machen wird, positivere Erfahrungen damit zu machen. Deshalb sollten Sie rausgehen und mehr Kontakte knüpfen, um zu verstehen, wie man es richtig macht. Natürlich müssen Sie darauf achten, dass Sie es nicht zu oft tun, aber gerade genug, um sich daran zu gewöhnen. [Lesen Sie: 10 motivierende Tipps und Tricks für Introvertierte und schüchterne Menschen]

# 9 Gehen Sie zu einem vertrauten Ort. Wenn Sie an einem Ort sind, den Sie mögen, können Sie weniger Hass auf das Sozialisieren empfinden. Wenn Sie sich tatsächlich an einem Ort befinden, der Ihnen Glück bringt – selbst wenn andere Menschen in der Nähe sind und Sie das hassen – wird dies Ihren Geist beruhigen und es viel einfacher machen, mit anderen in Kontakt zu treten.

# 10 Stellen Sie sicher, dass Sie vorher ausgeruht sind. Gehen Sie nicht müde in eine große Veranstaltung. Wenn Sie es hassen, Kontakte zu knüpfen, liegt das wahrscheinlich daran, dass es für Sie sehr anstrengend ist. Daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie ausgeruht sind, damit Sie nicht einfach aus dem Ruder laufen und Wie man weiße Männer datiert leicht mürrisch werden.

[Lesen Sie: Einfache Dating-Ratschläge für Introvertierte – 19 Tipps und Tricks, die So überwinden Sie Unsicherheitsprobleme und gewinnen die Macht über Ihr Leben zurück funktionieren]

Geselligkeit ist für manche Menschen, die eine natürliche Begabung dafür haben, wirklich einfach. Andere müssen hart arbeiten, um überhaupt zur Geselligkeit zu gelangen, weil sie es einfach so sehr hassen. Diese Tipps, wie man sozial ist, machen es in kürzester Zeit weniger entmutigend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.