17.05.2021

Wie Sie Ihre positiven Emotionen in einer negativen Welt verbessern und steigern können

Wie Sie Ihre Positiven Emotionen In Einer Negativen Welt Verbessern Und Steigern Können

Wir leben in einer negativen Welt und manchmal brauchen wir nur eine große Dosis positiver Emotionen, um alles im Leben besser zu machen.

Wünschst du dir jemals, die Welt wäre ein bisschen mehr wie Sonnenschein und Einhörner, voller positiver Emotionen? Sie schalten die Nachrichten ein und die Dunkelheit trifft Sie. Sie checken soziale Medien aus – es ist ein Ansturm von Negativität. Dann gehst du nach draußen und es ist ziemlich menschlich.

Einfach ausgedrückt ist die Welt heutzutage kein sehr positiver Ort. Es ist leicht, die Ansteckungsgefahr von allem zu erfassen und im Inneren gleichermaßen negativ zu werden.

Deshalb ist es ein Muss, die Kraft positiver Emotionen zu nutzen und sie zu nutzen, um Ihre Einstellung zur Seite von Sonnenschein und Einhörnern auf der Skala zu ändern!

Möchten Sie wirklich die negative Grippe bekommen?

Natürlich nicht!

[Lesen Sie: Diese mächtigen Regeln werden Sie zu einem positiven und glücklichen Leben führen]

Die Kraft positiver Emotionen

Positiv zu sein ist ein großer Vorteil für Ihre Gesundheit und Ihr geistiges Wohlbefinden. Positivität hilft Ihnen ernsthaft im Kampf gegen schlechte psychische Gesundheit. Das Problem ist, wenn Sie jeden Tag von Negativität umgeben sind, ist es schwierig, diesen guten Ausblick beizubehalten.

Die guten Nachrichten? Ich habe einige Möglichkeiten identifiziert, wie Sie dies tun können, ohne die negative Krankheit zu bekommen, die die Runde macht.

Wie man positive Emotionen steigert

Wenn Sie eine positivere Person werden möchten, müssen Sie einfach Ihre Einstellung ändern.

[Lesen Sie: Wie Sie positive Energie und Stimmung in Ihr Leben aufnehmen können]

Ich sage „einfach“, als wäre es einfach, aber in der Praxis ist es eigentlich nicht so einfach. Was Sie brauchen, ist Ausdauer und die Fähigkeit, Probleme zu lösen, wenn sie mit einer Sichtweise auftreten, die mehr Sonnenschein als Regen ist.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie genau das tun können.

# 1 Haben Sie eine positive Bestätigung, um den Tag zu beginnen. Wenn Sie noch nie eine positive Bestätigung verwendet haben, verpassen Sie dies ernsthaft. Dies Der Dating Girl Code den alle Mädchen kennen müssen eine Absichtserklärung, die Sie immer wieder wiederholen, bis Sie glauben, dass sie wahr ist. Wenn Ihre Positivität nachlässt, wiederholen Sie sie einige Male und erinnern sich daran, dass es sich weitaus mehr lohnt, ein Smiley zu sein, als die Stirn zu runzeln.

Lesen Sie auch:  Wie Sie feststellen können, ob Sie in einer koabhängigen Beziehung stehen

Sie können Ihre eigene positive Bestätigung wählen oder online nach einer suchen. Wie Sie Ihre Positiven Emotionen In Einer Negativen Welt Verbessern Und Steigern Können So etwas wie „Ich entscheide mich, glücklich zu sein.“ „Ich bin eine positive, glückliche Person;“ „Heute werde ich lächeln, damit alle sehen können;“ usw. Es kann sein, was immer Sie wollen, aber es sollte mit Ihnen in Resonanz stehen und Sie sollten es glauben.

Schreiben Sie es auf und schauen Sie es sich regelmäßig an. Vielleicht möchten Sie es auch auf Ihren Badezimmerspiegel oder Ihren Computermonitor kleben. Wiederholen Sie dies dreimal beim Aufwachen, dreimal beim Mittagessen und dreimal vor dem Schlafengehen. Wenn Sie einen wackeligen Moment haben, wiederholen Sie ihn noch einmal. Schließlich werden Sie glauben, dass es wahr ist. [Lesen Sie: 13 glückliche Dinge, die Sie im Leben wirklich glücklich machen können]

# 2 Erfrische deine negativen Gedanken. Wir alle haben negative Gedanken, und das liegt hauptsächlich daran, dass das menschliche Gehirn fest verdrahtet ist, um negativ zu sein, bevor es positiv ist. Wir haben nicht wirklich den besten Start ins Leben, wenn es um Positivität geht! Es gibt jedoch eine Möglichkeit, negative Gedanken durch einen Prozess zu überwinden, der als Neuformulierung bezeichnet wird.

Beim Auffrischen müssen Sie sich aller negativen Gedanken bewusst sein, damit es sich zunächst ziemlich anstrengend anfühlt. Wenn Sie einen negativen Gedanken bemerken, der in Ihren Geist eindringt, halten Sie für eine Sekunde inne und bestätigen Sie ihn. Wie Sie Ihre Positiven Emotionen In Einer Negativen Welt Verbessern Und Steigern Können Drehen Sie es dann auf den Kopf und ersetzen Sie es durch etwas Positives.

Verwandeln Sie zum Beispiel „Ich hasse den Regen“ in „Ich liebe den Geruch von Regen“. Sie würden es dann immer wieder wiederholen, genau wie eine positive Bestätigung, bis Sie glauben, dass der positive Gedanke wahr ist. Sie sollten auch eine kleine Visualisierung hinzufügen, um Ihren Gedanken ein wenig mehr Kraft zu verleihen. [Lesen Sie: Diese 14 einfachen Mantras werden Ihnen helfen, Ihr Leben zu verändern]

# 3 Schreiben Sie fünf Dinge auf, für die Sie jeden Morgen dankbar sind. Wenn Sie morgens aufwachen und Ihr Frühstück essen, setzen Sie sich und schreiben Sie fünf Dinge auf, für die Sie dankbar sind. Schwarzfahrer im menschlichen Energiesystem: Befreie Dich von Fremdbesetzungen und Anhaftungen Es könnte Ihre Gesundheit sein, Ihre Familie, die Tatsache, dass Ihre Lieblingssendung an diesem Abend läuft. Was auch immer Sie für diesen Tag dankbar sind, schreiben Sie es auf.

Lesen Sie auch:  Hover Hands und die Jungs, die es benutzen

Wenn Sie auf diese Weise Dankbarkeit zeigen, können Sie positive Emotionen hervorrufen, und Sie fühlen sich dadurch optimistischer und glücklicher. [Lesen Sie: 12 glückliche Hacks, um sofort glücklich zu werden]

# 4 Bring deinen Körper in Bewegung! Wussten Sie, dass Sport Ihnen eine große Menge positiver Emotionen gegenüber negativen Emotionen bieten kann? Das ist wahr! Sie müssen nicht ins Fitnessstudio gehen und es auf dem Laufband auspowern, um die positiven Effekte zu erzielen. Bewegen Sie einfach Ihren Körper ein wenig mehr.

Wie wäre es mit Wie Sie Ihre positiven Emotionen in einer negativen Welt verbessern und steigern können Zumba-Kurs mit Freunden? Tanzen Sie in Ihrem Wohnzimmer zu Ihren Lieblingsliedern? Oder du kannst schwimmen, einer Sportmannschaft beitreten, was immer du willst!

Wenn Sie trainieren, setzt Ihr Gehirn Wohlfühl-Endorphine frei, die Ihnen helfen, sich optimistischer und glücklicher zu fühlen. Es hat sich gezeigt, dass Bewegung die Positivität erhöht, sodass Sie erwarten können, dass Sie viel positivere Emotionen spüren, wenn Bewegung ein fester Bestandteil Ihres Lebens ist.

# 5 Suche in allem nach dem Positiven. Wie Sie Ihre Positiven Emotionen In Einer Negativen Welt Verbessern Und Steigern Können Alles ist positiv, wenn man genau hinschaut. Es mag ein sehr kleines Positiv sein und ist zu diesem Zeitpunkt vielleicht nicht so offensichtlich, aber wenn Sie im Nachhinein zurückblicken, werden Sie etwas bemerken. Ein guter Weg, um positivere Emotionen zu kultivieren, besteht darin, in allem, mit dem Sie im Leben in Kontakt kommen, nach dem positiven Punkt zu suchen.

Zum Beispiel machen Sie ein Vorstellungsgespräch und bekommen es nicht. Es ist scheiße, das stimmt. Vielleicht liegt das daran, dass Ihnen ein besserer Job bevorsteht. Vielleicht war dieser Job einfach nicht für Sie und Sie haben es geschafft, einer Kugel auszuweichen. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie flüchtige oder lang anhaltende negative Emotionen überwinden, indem Sie stattdessen das Positive suchen. [Lesen Sie: 22 weitere Lebensregeln, die garantieren, dass Sie nie wieder unglücklich sein werden]

Sie können nicht immer positiv sein

Okay, ich gebe es zu. Es ist nicht möglich, immer super positiv zu sein. Wenn Sie es wären, wären Sie eine sehr nervige Person.

Sie kennen diese Art von Menschen, die aufwachen und aus dem Bett springen, alles Glück und Cupcakes, herumspringen, als wären sie gerade aus einem Live-Action-Remake von gefallen Mary Poppins? Ja, ich Verwenden von betrügerischen Gedichten um mit Herzschmerz umzugehen auch keiner dieser Leute. Wie Sie Ihre Positiven Emotionen In Einer Negativen Welt Verbessern Und Steigern Können Nur weil Sie nicht 100% der Zeit voller Positivität sind, bedeutet dies nicht, dass Sie ein Problem haben. [Lesen Sie: 15 Dinge, die jeder über das Geheimnis eines glücklichen Lebens wissen sollte]

Lesen Sie auch:  Wie man versehentlich einen Freund küsst und damit davonkommt

Negativität soll uns vor Problemen warnen. Es stammt aus der Zeit der Höhlenmenschen, die täglich versuchten, alle möglichen schrecklichen Raubtiere zu überleben. Negativität war eine Ahnung, eine innere Stimme, die ihnen half, vor der Gefahr davonzulaufen. Wie man Bedürfnisse in einer Beziehung ausdrückt nennen wir das unsere „Kampf oder Flucht“ -Reaktion.

Das Problem ist, dass Ihr Gehirn immer nach Gefahren sucht, auch wenn es keine gibt. 17 Anzeichen einer niedrigen emotionalen Intelligenz Infolgedessen befinden Sie sich möglicherweise in einem Zyklus der Negativität.

Mit den obigen Schritten können Sie diese Standardeinstellung ändern. Erwarten Sie nicht, zu 100% Glück und Sonnenlicht zu sein. Es ist normal, Ausfalltage zu haben, vorausgesetzt, Sie lassen nicht zu, dass sie Wochen oder Monate ausfallen. Heben Sie sich einfach auf, entstauben Sie sich und springen Sie zurück in den Positivitätszug. [Lesen Sie: 16 Dinge, die Sie aufgeben müssen, wenn Sie wahres Glück suchen]

Wenn es Ihnen schwer fällt und Negativität Sie nach unten zieht, greifen Sie nach einer Hand, um Hilfe zu erhalten. Wie Sie Ihre Positiven Emotionen In Einer Negativen Welt Verbessern Und Steigern Können Es ist kein Misserfolg, es ist eine große Stärke. Depressionen sollten Sie heutzutage nicht mehr versuchen, damit zu leben. Da draußen gibt es jede Menge Hilfe.

Für die meisten Menschen ist der seltsame Tag, an dem sie ein 10 gruselige Typen mit denen Sie nicht sprechen müssen negativ sind, zu erwarten und völlig in Ordnung. Achten Sie nur darauf, nach Ihrem leichten stimmungsbedingten Schluckauf mehr positive Emotionen Wie Sie wieder mit dem Dating beginnen 5 leistungsstarke Tipps um Sie wieder nach draußen zu bringen kultivieren.

[Lesen Sie: 15 kleine Änderungen, um jemand zu sein, der immer sagt, ich liebe mein Leben!]

Während positive Emotionen möglicherweise nicht Ihre menschliche Standardeinstellung sind, können Sie ihre Häufigkeit erhöhen, indem Sie sich bemühen, auf die hellere Seite des Lebens zu schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.