21.06.2021

Wie Sie Ihren Freund sextieren Ein ungezogener Leitfaden, um ihn sehnsüchtig zu machen

Wenn es darum geht, Ihre Beziehung aufregend zu halten, sollte es auf der Liste stehen, zu lernen, wie Sie Ihren Freund sextieren. Hier erfahren Sie, wie er Sie begehren kann.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie die Funken in Ihrer Beziehung halten können, müssen Sie lernen, wie Sie sie aufregender machen können. Nach einer Weile kann das Leben mit Ihrem Partner etwas langweilig und langweilig sein. Zu lernen, wie man seinen Freund sextiert, kann definitiv dazu beitragen, die Dinge interessant zu halten.

Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie überhaupt keine Art von Sexting durchführen. Bei so vielen Apps gibt es wirklich unendlich viele Möglichkeiten. Das Senden eines ungezogenen Textes mit einem sexy Bild kann mehr als nur ihn anmachen.

Warum Sie sich in Ihrer Beziehung immer anstrengen müssen

Beziehungen sind nicht nur etwas, auf das man ohne Arbeit hüpfen und ausreiten kann. Sie erfordern Anstrengung. Sie müssen ständig versuchen, Ihre Beziehung zu verbessern – egal wie großartig Sie sie bereits finden.

Einer der Hauptgründe, warum sich Paare trennen, ist das Gefühl, dass ihr Partner aufgehört hat, es zu versuchen. Und es kann wahr sein. Wenn sich eine Person mehr anstrengt als die andere, fällt Ihre Beziehung auseinander. Einer von euch wird anfangen, den anderen zu ärgern, und dann werden all die schönen Dinge, die ihr für sie tut, aufhören. Sie werden unglücklich und schließlich Single. [Lesen Sie: 15 Möglichkeiten, Ihre Liebe auszudrücken, ohne Worte zu verwenden]

Wie Sie Ihren Freund sextieren und ihn Ihre Berührung wollen lassen

Da Männer normalerweise sexuelle, physische Wesen sind, ist Sexting eine großartige Möglichkeit, die Dinge aufzupeppen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Beziehung ins Stocken gerät oder sogar langweilig wird, kann es hilfreich sein, zu lernen, wie Sie Ihren Freund richtig sextieren, um sie wiederzubeleben. Hier erfahren Sie, wie Sie genau das tun können.

# 1 Wissen, was ihn anmacht. Du bist seine Freundin. Sie wissen, was ihn im Schlafzimmer zum Laufen bringt und was ihm am besten gefällt. Verwenden Sie dieses Wissen, um Ihre Sexts auf seine Bedürfnisse zuzuschneiden. Ist er ein Beutetyp? Mag er es, wenn deine Brüste in seinem Eheberatung 11 Tipps für ein glückliches Leben danach hüpfen?

Lesen Sie auch:  Stufe 5 Clinger 13 Klare Hinweise Sie werden nicht mehr gesucht

Nehmen Sie, was Sie über das wissen, was er mag, und sprechen Sie in einem Sext darüber. Wenn er über Dinge spricht, von denen Sie wissen, dass er sie mag, wird er eher reagieren und diese Sexts mögen. [Lesen Sie: 20 sexy Dinge, die Jungs jedes Mal anmachen]

# 2 Senden Sie den Text zur richtigen Zeit. Senden Sie nicht einfach Ihren Sext zu irgendeinem Zeitpunkt. Sie müssen wirklich sicherstellen, dass er verfügbar ist und tatsächlich reagieren kann. Wenn Sie wissen, dass er einen anstrengenden Arbeitstag voller Besprechungen hat, versuchen Sie nicht, ihn zu sextieren. Wenn er jedoch bereits mit Ihnen spricht und es kein arbeitsreicher Tag ist, können Sie sich gerne zurückziehen.

# 3 Sei zuversichtlich. Unglückliche Beziehung – Trennung trotz Liebe – beachte das! Wenn 6 GROSSE Unterschiede zwischen Lust und Liebe wirklich wissen willst, wie du deinen Freund sexst und ihn am meisten magst, sei einfach zuversichtlich. Er wird feststellen, dass Sie sich unwohl fühlen, wenn Sie nicht zeigen, wie gut Sie sich fühlen. Wenn Sie also einen Sext senden, nehmen Sie ihn nicht zurück. Machen Sie es und vertrauen Sie auf das, was Sie sagen. [Lesen Sie: Wie man Selbstvertrauen aufbaut, um sich wieder großartig zu fühlen]

# 4 Seien Sie detailliert. Jungs sind visuelle Wesen und wenn du kein Bild senden willst, musst du ihn dazu bringen, die ungezogenen Taten mit deinen Worten zu visualisieren. Und das bedeutet, dass Sie beschreibend sein müssen.

Seien Sie detailliert über das, was Sie sagen. Sprechen Sie darüber, wo Sie seine Hände wollen und was Sie küssen möchten. Dies macht es ihm leichter, alles in seinem Kopf zu sehen, was ihn definitiv mehr anmachen wird.

# 5 Sende ein ungezogenes Bild. Wenn Sie Ihrem Mann vertrauen und Ihr Sexting noch weiter verbessern möchten, senden Sie ihm ein sexy Bild. Denken Sie daran, dass das Senden von Akten sehr anfällig ist und Sie es nicht rückgängig machen können.

Lesen Sie auch:  Ein Brief an meine Ex-Freundin Es tut mir leid, dass ich dich verletzt habe

Auch hier möchten Sie sicherstellen, dass Sie sich auf das konzentrieren, was ihm am besten gefällt. Wenn er ein Arsch ist, sende Bilder von deiner Beute in einem sexy Höschen. Er wird es lieben, es zu sehen und er wird es nicht erwarten können, nach Hause zu kommen und sie abzureißen. [Lesen Sie: Wie man sexy nackte Selfies verschickt und keine Probleme bekommt]

# 6 Messen Sie sein Interesse. Nicht jeder Typ steht auf Sexting. Wenn Sie und Ihr Partner dies noch nie getan haben, müssen Sie beurteilen, ob er daran interessiert ist oder nicht. Ein gutes Zeichen dafür, dass er es definitiv liebt, ist, wenn Whoa There 8 Zeichen dass du viel zu stark kommst schnell und mit Begeisterung reagiert. Wenn er ewig braucht, um zu antworten, und nicht sehr interessiert zu sein scheint, beenden Sie einfach die Sexting.

# 7 Wissen, wann man aufhört. Sie können nicht den ganzen Tag sextieren. Manchmal ist es besser, ein paar schnelle Sexts zu schicken und damit fertig zu sein. 6 Dinge, die Männer sich heimlich von Frauen wünschen Eine gute Möglichkeit zu wissen, wann man aufhört, ist, wenn er am meisten Interesse zu haben scheint. Es mag kontraproduktiv sein, aber wenn Sie früh aufhören, überträgt sich diese Vorfreude, bis er Sie sieht.

# 8 Folgen Sie Ihren Aussagen. Wenn Sie einen Text senden, der besagt, dass Sie ihm etwas Unartiges antun und es dann nicht wirklich tun, wird er irgendwie verärgert sein. Und dies ruiniert auch jede zukünftige Sexting, für die Sie sich entscheiden. Wenn er nicht glaubt, was Sie sagen, ist das Sexting im Grunde genommen wertlos. [Lesen Sie: 22 Dinge, die Männer wirklich im Bett wollen]

# 9 Sprechen Sie darüber, was Sie von ihm wollen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, sprechen Sie einfach darüber, was er Ihnen antun soll. Erwähnen Sie bestimmte Stellen, an denen er Sie küssen soll und wo genau Sie seine Hände haben möchten.

Lesen Sie auch:  Third Date Rule Was es ist und 10 Gründe warum es so gut funktioniert

Wenn Sie dies tun, wird ihm nicht nur gesagt, was er tun soll, wenn Sie das nächste Mal im Bett sind, sondern er wird sich auch erstaunlich fühlen, wenn Sie so ungezogen an ihn denken.

# 10 Erwähne, was du für ihn tun willst. Noch heißer als darüber zu sprechen, was er tun soll, ist darüber zu sprechen, was Sie ihm antun möchten. Seien Sie auch beschreibend. Wenn du seinen harten Schwanz herausziehen und in deinen Mund stecken willst, dann sag ihm das. Dies schafft ein sehr starkes Bild für ihn und er wird darüber überglücklich sein. [Lesen Sie: 50 sexy und schmutzige Dinge, die Sie Ihrem Freund sagen können]

# 11 Wie Sie Ihren Freund sextieren Ein ungezogener Leitfaden um ihn sehnsüchtig zu machen Sie sich an ein tolles Toben in den Laken. Ein weiterer großartiger Ort, um das Sexting-Gespräch zu beginnen, ist die gemeinsame Erwähnung einer großartigen Erinnerung im Bett. Gab es eine bestimmte Zeit, die sich so gut anfühlte, dass Sie einfach nicht aufhören können, darüber nachzudenken? Wenn ja, sprechen Sie darüber. Sagen Sie ihm, was Ihnen am besten gefallen hat und dass Sie es gerne toppen würden. Er wird definitiv dazu in der Lage sein.

# 12 Viel Spaß damit. Nimm es nicht zu ernst. Sexting macht Spaß. Es geht darum, sich zu verbinden und Spaß mit deinem Freund zu haben. Um zu wissen, wie man seinen Freund richtig sext, muss man auch lernen, sich zu entspannen und einfach loszulassen. Schicken Sie diese Sexts und machen Sie es eine lustige Zeit.

[Lesen: Ihr vollständiger Leitfaden für sicheres und ungezogenes Sexting]

Zu wissen, wie man seinen Freund sextiert, kann Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung im Allgemeinen verbessern. Aber es kann manchmal ein wenig einschüchternd sein. Glücklicherweise können diese Tipps Geldmanagement für Paare helfen, herauszufinden, was Sie sagen sollen, um Ihren Mann einzuschalten und ihn um mehr betteln zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.