29.10.2020

Wie Sie sich motivieren, so ziemlich alles zu tun

Wie Sie Sich Motivieren So Ziemlich Alles Zu Tun

Haben Sie Probleme, sich motiviert zu fühlen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich motivieren können, wenn Sie studieren, trainieren oder sich auf die Arbeit konzentrieren möchten.

Egal, ob Sie verletzt, depressiv oder einfach nur faul sind, es kann schwierig sein, Ihr Aufstehen zu finden. Es kann schwierig sein, aus diesem Zyklus auszubrechen, insbesondere wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen. Davon abgesehen hört das Leben nicht auf, sich zu bewegen, nur weil Sie nicht für das bereit sind, was es zu bieten hat. Sie müssen sich aufrichten, sich abstauben und rausgehen, um seinen Hintern zu treten!

Leichter gesagt als getan, oder?

So motivieren Sie sich: Die kleinen Schritte, die wirklich wichtig sind

Wir betrachten vier verschiedene Lebenswege, in denen Sie lernen können, sich selbst zu motivieren: Ihr Arbeitsleben, Ihr Trainingsleben, Ihr akademisches Leben und Ihr emotionales Leben. [Lesen Sie: 18 Emotionen, die Sie in einer gesunden Beziehung nicht spüren sollten]

# 1 Wie Sie sich motivieren können, wenn Sie depressiv sind. Depressionen treten auf, und plötzlich tritt alles in Ihrem Leben in den Hintergrund. Unabhängig davon, ob Sie betrogen, entlassen oder einfach nicht zufrieden mit Ihrem Leben sind, kann eine Depression Ihre Arbeit, Ihre Freundschaften und Ihre romantischen Beziehungen erheblich beeinträchtigen. Wie können Sie sich aus Ihrem Einbruch herausziehen? Hier sind 3 Möglichkeiten, um es herauszuschnappen. Es ist nicht einfach, aber es kann getan werden!

-Ein Ziel setzen. Wenn Sie nur ins Bett kriechen und nie herauskommen möchten, scheint es fast unmöglich, ein Ziel zu setzen. Wie Sie Sich Motivieren So Ziemlich Alles Zu Tun Nur weil du unten und draußen bist, heißt das nicht, dass die Welt für dich stehen bleibt. Es sind noch Beziehungen Wie man einen Mann bezaubert und ihn mit seiner frechen Persönlichkeit für sich gewinnt pflegen und Rechnungen zu bezahlen.

Setzen Sie sich langsam größere Ziele für jeden neuen Tag. Beginnen Sie mit dem Ziel, aus dem Bett zu kommen und zu frühstücken, auch wenn Sie später wieder ins Bett gehen. Machen Sie es sich am nächsten Tag zum Ziel, mehrere Übungen zu machen, und am nächsten Tag zum Ziel, einen Freund zum Kaffee zu treffen * auch wenn er bei Ihnen zu Hause ist *. Setzen Sie sich dann größere Ziele, z. B. jemanden zu treffen, Ihren Traumjob zu erzielen oder eine Reise zu planen. Diese Ziele geben Ihnen etwas, auf das Sie hinarbeiten und auf das Sie sich freuen können.

– Hör nicht auf zu essen. Einige neigen stark dazu, sich auf ungezogene Lebensmittel einzulassen, während sie depressiv sind. Dies wird als „emotionales Essen“ bezeichnet, aber viele andere hören ganz auf zu essen. Wie Sie Sich Motivieren So Ziemlich Alles Zu Tun Wenn das Gehirn tief depressiv ist, sendet es keine hungrigen Signale mehr an den Rest Ihres Körpers, was zu Müdigkeit und Nährstoffmangel führt.

Lesen Sie auch:  Ich bin es leid, immer derjenige zu sein, der sich mehr interessiert

Denken Sie daran, dass Sie zwar nicht mehr Spaß am Essen haben, es aber dennoch wichtig ist, auf Ihren Körper zu achten. Auch wenn Sie keinen Teller mit käsigen Nachos trinken möchten, denken Sie daran, mindestens 3 Grundnahrungsmittel mit Nährstoffen zu sich zu nehmen, um Ihren Körper am Laufen zu halten – auch wenn dies das absolute Minimum dessen ist, was Ihr Körper benötigt. Nehmen Sie auch viel Vitamine. Ohne diese fühlen Sie sich am Ende schwach und gebrechlich – nicht so, wie Sie Ihren Körper wollen, wenn Sie motiviert werden.

-Viel Schlaf bekommen. Wenn Sie Wie Sie sich motivieren so ziemlich alles zu tun schlafen, fühlen Sie sich nicht nur ausgeruht, sondern verjüngen auch den Geist, verbessern das Gedächtnis, schützen vor schlechten Gesundheitsproblemen wie Fettleibigkeit und Herzerkrankungen, verbessern Ihr Sexualleben und bringen Sie insgesamt in eine bessere Stimmung.

# 2 Wie Sie sich zum Lernen motivieren können. Wie du deine Hausaufgaben schnell und gut erledigst Studieren ist ein zweischneidiges Schwert. Du kannst nicht lernen, wenn du nicht lernst, und du kannst nicht lernen, weil es einfach so langweilig ist! Hier sind 3 wichtige Tipps, um sich zu motivieren, dieses Lernen zu erledigen.

– Vermeiden Sie den Einsatz von Technologie. Wenn möglich, halten Sie sich bei Ihrem Studienprozess an Stift und Papier. Dies motiviert Sie, sich auf das zu konzentrieren, was Sie lernen, anstatt sich von Apps und sozialen Medien ablenken zu lassen. [Lesen Sie: Romantik stirbt einen langsamen Tod – Ist Technologie schuld?]

-Pausen machen. Wie Sie Sich Motivieren So Ziemlich Alles Zu Tun Motivieren Sie sich zum Lernen mit der Gewissheit, dass Pausen in Sicht sind! Einige Hardcore-Studienkollegen schlagen vor, dass 30-50 Minuten Lernen in Intervallen von 10 Minuten Pause der beste Weg ist, um Informationen zu speichern und das Beste aus Ihrem Lernprogramm herauszuholen.

– Hör nichts zu. Vermeiden Sie es auf jeden Fall, es sei denn, Sie wissen mit 100% iger Sicherheit, dass Sie mit Musik schneller arbeiten können! Vermeiden Sie es, während des Studiums Medien jeglicher Art abzuspielen *, es sei denn, dies bezieht sich auf Ihr Studium *, um unnötige Ablenkungen zu vermeiden.

Ganz zu schweigen davon, wie einfach es ist, sich im YouTube-Wirbel zu verfangen. In einer Minute sehen Sie sich ein Lehrvideo über moderne Theorie an und als nächstes sehen Sie mehr als 10 Minuten lang hypnotisierende Schafherden. Wie bist du da hin gekommen? Belohnen Sie sich stattdessen für all Ihre harte Arbeit, indem Sie sich diese Trendvideos ansehen nach Sie studieren, nicht während.

# 3 Wie Sie sich zum Training motivieren können. Haben Sie jemals auf Instagram einige # Fitspo-Hashtags gesehen, nur um eine Community von Leuten zu sehen, die darüber scherzen, wie sehr sie Cross Fit lieben, und Sie wollten jedem einzelnen von ihnen ins Gesicht schlagen? Wir fühlen dich! Seien wir echt, Leute: Das Training ist scheiße. Es ist langweilig, es ist schwer, es ist anstrengend und wenn du ein Mädchen bist . ist es ein riesiger Modeproblem! Schwitzen, Trockenshampoo, ständiges Duschen, laufendes Make-up, schmerzende Brüste . was ist daran so toll?

Lesen Sie auch:  20 kinderleichte Möglichkeiten, um festzustellen, ob Sie ein Serial Womanizer sind

Whoa, whoa, whoa! Geh einen Schritt zurück! Okay, es mag langweilig sein, aber es gibt viele erstaunliche Gründe, warum Sie täglich mindestens 30 Minuten Sport treiben sollten. Wir alle wissen, dass Bewegung für Sie sehr gesund ist. Es hilft nicht nur bei der Bekämpfung von Fettleibigkeit, Herzerkrankungen, Depressionen und Menstruationsbeschwerden, sondern gibt Ihnen auch einen rockigen Körper! Für diejenigen, die motiviert werden möchten, sind diese Tipps genau das Richtige für Sie. Wie Sie Sich Motivieren So Ziemlich Alles Zu Tun [Lesen Sie: 25 leistungsstarke, inspirierende Tipps zum Aufstehen und Trainieren]

-Finden Sie ein Training, das Sie wirklich mögen. Bevor du anfängst, mit den Füßen zu stampfen und zu schreien: „Aber ich hasse sie alle!“ Beruhig dich. Öffne deinen Geist und denke nach. Es muss etwas geben, auf das du stehst. Einige Alternativen zum Heben und Arbeiten auf dem Laufband sind: Radfahren, Wandern, Joggen, Yoga, Rudern und unsere persönliche Lieblingsübung. 3 Schritte, um Deine Motivation wiederzubeleben Wenn Sie ein Trainingsprogramm finden, an dem Sie tatsächlich teilnehmen, kann sich Ihre gesamte Einstellung zum Training ändern!

– Tritt einer Gemeinschaft bei. Laut Anna Victoria, Online-Bloggerin und Inhaberin des Fit Body Guide, ist es 80% wahrscheinlicher, dass diejenigen, die ihre Gesundheit und ihren Körper verbessern möchten, Erfolg haben, wenn sie einer Community beigetreten sind, die ihren Interessen entspricht. Online-Foren, lokale Übungsgruppen, gesunde Fitspo-Blogs und positive tägliche Instagram-Affirmationen können den entscheidenden Unterschied ausmachen, um die Motivation zu erhalten, die Sie benötigen, um weiterzumachen. [Willst du lachen? Versuchen Sie: Der erste Tag und die Art von Menschen, die Sie in einem Fitnessstudio sehen werden]

-Finden Sie etwas anderes zu tun, während Sie trainieren. Wenn Sie so etwas wie ich sind, finden Sie es mühsam, mühsam zu trainieren. Wie Sie Sich Motivieren So Ziemlich Alles Zu Tun Zügeln Sie dies und fördern Sie die Motivation, indem Sie etwas anderes finden, das Sie während des Trainings tun können. Laden Sie Hörbücher herunter, erstellen Sie energiegeladene Wiedergabelisten Ihrer Lieblingslieder, hören Sie Podcasts oder sehen Sie sich Ihre Lieblingsvideos auf YouTube an, während Sie sich damit beschäftigen.

Achten Sie bei Podcasts, Videos und Hörbüchern darauf, dass Sie sie nur während des Trainings anhören. Dies wird Sie aufgeregter machen, in Zukunft zu trainieren, da Sie diese Audioaktivitäten als eine Art Belohnung betrachten.

Lesen Sie auch:  Dating mit Ihrem Geschwisterfreund Die Regeln, die Sie beachten müssen

# 4 Wie Sie sich zur Arbeit Niedliche und lustige Kommunikationsspiele für alle Paare da draußen können. Arbeiten ist ein notwendiges Übel in dieser Welt. Es kann besonders schwierig sein, motiviert zu bleiben, wenn Sie A) Ihren Job hassen oder B) von zu Hause aus arbeiten. Für sich selbst zu arbeiten ist leicht lohnend und hey, wer mag es nicht, es im Schlafanzug zu zerquetschen? Trotzdem kann es unglaublich schwierig sein, motiviert zu bleiben, wenn Sie Ihr eigener Chef sind. Schließlich sind Sie Ihr Lieblingsangestellter und erhalten möglicherweise eine spezielle „Slack-off“ -Behandlung. Hier sind 4 Tipps, um motiviert zu bleiben, um zu arbeiten.

– Halten Sie sich an einen Zeitplan. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, stellen Sie sicher, dass Sie einen traditionellen Arbeitsplan einhalten. Wachen Sie auf, duschen Sie, frühstücken Sie und genießen Sie einen vollen Arbeitstag. Ihre Freunde und Familie laden Sie eher während der Arbeitszeit ein und denken, dass Sie technisch gesehen keinen „richtigen Job“ haben. Lassen Sie Ihre engen Begleiter wissen, dass Sie, obwohl Sie zu Hause sind, während der regulären Arbeitszeit „auf dem Laufenden“ sind.

-Keine Ablenkungen. Halten Sie sich frei von Medien, die Sie davon abhalten, sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren. [Check out: Wie Sie Ihre Karriere, Ihr soziales Leben und Ihr Dating-Leben in Einklang bringen können]

-Haben Sie einen richtigen Arbeitsbereich. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, 6 GROSSE Unterschiede zwischen Lust und Liebe ein angemessener Büroraum unerlässlich. Dies ist der Ort, an den Sie gehen, wenn Sie wissen, dass es Zeit ist, sich mit der Arbeit zu beschäftigen. Verwandeln Sie Ihr Gästezimmer oder Ihre entsprechend große Ecke in einen kleinen Büroraum. Halten Sie einen Schreibtisch, eine Lampe, einen Laptop und geeignete Schreibmaterialien bereit und stellen Sie sicher, dass Ihre Atmosphäre an einem Ort ist, an dem Sie arbeiten möchten. Wenn Sie in einem Büro arbeiten, ist eine ordnungsgemäße Arbeitseinstellung immer noch sehr wichtig. Durch physische Unordnung wird der Geist durcheinander gebracht. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Arbeitsbereich sauber und organisiert ist.

-Inspirierende Zitate. Viele Menschen reagieren positiv, nachdem sie inspirierende Fotozitate in ihren Büroräumen angebracht haben. Durchsuchen Sie Pinterest und drucken Sie Ihre Favoriten aus, um eine bessere Arbeitsmoral zu erreichen. Tun Sie es einfach nicht, während Sie bei der Arbeit sind! [Lesen Sie als Nächstes: 13 inspirierende Möglichkeiten, das Beste aus sich herauszuholen]

Da haben Sie es: die Vor- und Nachteile, wie Sie sich in 4 Liebe auf den ersten Blick Die wahre Wahrheit dahinter Lebensbereichen motivieren können. Möchten Sie einen Tipp geben, wie Sie motiviert bleiben? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen und steigern Sie die Produktivität!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.